Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesanwaltskammer: Köhler soll…

Was soll nur aus Deutschland werden ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was soll nur aus Deutschland werden ...

    Autor: Sorgenvoll 03.12.07 - 08:59

    Bis jetzt durften die Berufsgruppen nichtmal berichten wenn sie wussten das einer ein Mörder ist und jetzt soll das alles Übergangen werden? Wo leben wir nur? Ich meine wir kritisieren Amerika dafür das es gegen alle Menschenrechte verstößt und als Begründung Terror angibt und wir sind auf dem besten Weg das gleiche zu tun.
    Natürlich sagen jetzt viele, das das ein langer Weg bis dahin ist, aber auch der längste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.


    Guantanamo wir kommen

  2. Re: Was soll nur aus Deutschland werden ...

    Autor: BoS 03.12.07 - 09:10

    Sorgenvoll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bis jetzt durften die Berufsgruppen nichtmal
    > berichten wenn sie wussten das einer ein Mörder
    > ist und jetzt soll das alles Übergangen werden? Wo
    > leben wir nur? Ich meine wir kritisieren Amerika
    > dafür das es gegen alle Menschenrechte verstößt
    > und als Begründung Terror angibt und wir sind auf
    > dem besten Weg das gleiche zu tun.
    > Natürlich sagen jetzt viele, das das ein langer
    > Weg bis dahin ist, aber auch der längste Weg
    > beginnt mit einem ersten Schritt.
    >
    > Guantanamo wir kommen

    Was soll das Gejammer wegen einzelner Berufsgruppen, es wird hier das Recht aller angegriffen - nur keiner versteht das

  3. Re: Was soll nur aus Deutschland werden ...

    Autor: McSnoop 03.12.07 - 09:15

    Warum versteht das nur keiner?

    1. Die Berichterstattung der ÖR ist doch komplett fürn Arsch. (Zensur wohin man schau/hört)
    2. Es gibt einfach zuviele mit "Ich habe ja nix zu verbergen"-Mentalität.
    3. Sich einbringen heißt sich mit der Materie zu beschäftigen --> ARBEIT --> zu wenige die bereit sind sich diese Arbeit zu machen, die Masse geht den Weg des geringsten Widerstandes, nix tun und Jammern.

    Die Deutschen gehen erst auf die Straße wenn es ihnen persönlich richtig weh tut, aber da ist es ja bekanntlich schon zu spät.

    BoS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorgenvoll schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bis jetzt durften die Berufsgruppen
    > nichtmal
    > berichten wenn sie wussten das einer
    > ein Mörder
    > ist und jetzt soll das alles
    > Übergangen werden? Wo
    > leben wir nur? Ich
    > meine wir kritisieren Amerika
    > dafür das es
    > gegen alle Menschenrechte verstößt
    > und als
    > Begründung Terror angibt und wir sind auf
    > dem
    > besten Weg das gleiche zu tun.
    > Natürlich
    > sagen jetzt viele, das das ein langer
    > Weg bis
    > dahin ist, aber auch der längste Weg
    > beginnt
    > mit einem ersten Schritt.
    >
    > Guantanamo wir kommen
    >
    > Was soll das Gejammer wegen einzelner
    > Berufsgruppen, es wird hier das Recht aller
    > angegriffen - nur keiner versteht das
    >


  4. Re: Was soll nur aus Deutschland werden ...

    Autor: Sorgenvoll 03.12.07 - 09:17

    BoS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was soll das Gejammer wegen einzelner
    > Berufsgruppen, es wird hier das Recht aller
    > angegriffen - nur keiner versteht das
    >


    Ich glaub das verstehen alle nur geht es darum das bestimmte Berufsgruppen besonders geschützt sind, oder willst du das deine Krankheiten im Internet auftauchen oder ähnliches. Aber es geht hier in eine viel extremere Richtung. Du konntest auch schon vorher überwacht werden (mit Richterlichen beschluss) aber damals waren diese Berufsgruppen besonders geschützt und die Abstufung verschwindet dadurch.

  5. Re: Was soll nur aus Deutschland werden ...

    Autor: BoS 03.12.07 - 09:27

    Sorgenvoll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BoS schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was soll das Gejammer wegen einzelner
    >
    > Berufsgruppen, es wird hier das Recht aller
    >
    > angegriffen - nur keiner versteht das
    >
    > Ich glaub das verstehen alle nur geht es darum das
    > bestimmte Berufsgruppen besonders geschützt sind,
    > oder willst du das deine Krankheiten im Internet
    > auftauchen oder ähnliches. Aber es geht hier in
    > eine viel extremere Richtung. Du konntest auch
    > schon vorher überwacht werden (mit Richterlichen
    > beschluss) aber damals waren diese Berufsgruppen
    > besonders geschützt und die Abstufung verschwindet
    > dadurch.

    Ich denke, das du im Ansatz recht hast - aber auch meine persönlichen Belange sind schützens- und nicht überwachungswert

    Es ist erstaunlich, dass aus der Vergangenheit nichts gelernt wurde

  6. Re: Was soll nur aus Deutschland werden ...

    Autor: Sorgenvoll 03.12.07 - 09:30

    BoS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich denke, das du im Ansatz recht hast - aber auch
    > meine persönlichen Belange sind schützens- und
    > nicht überwachungswert
    >
    > Es ist erstaunlich, dass aus der Vergangenheit
    > nichts gelernt wurde
    >

    Du tust ja so als ob es schonmal einen Überwachungsstaat in Deutschland gegeben hätte,.... ^^

  7. Re: Was soll nur aus Deutschland werden ...

    Autor: s.schicker 03.12.07 - 09:36

    Sorgenvoll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BoS schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich denke, das du im Ansatz recht hast - aber
    > auch
    > meine persönlichen Belange sind
    > schützens- und
    > nicht überwachungswert
    >
    > Es ist erstaunlich, dass aus der
    > Vergangenheit
    > nichts gelernt wurde
    >
    > Du tust ja so als ob es schonmal einen
    > Überwachungsstaat in Deutschland gegeben
    > hätte,.... ^^

    ehm, 1933 - 1945, 1949 - 1989
    Waren ja alles keine Überwachungsstaaten oder wie ?

    Geschichte wiederholt sich eben immer wieder.


    Nur leider sind die meisten Menschen zu faul/dumm sich daran zu Errinnern.


    MFG





  8. Re: Was soll nur aus Deutschland werden ...

    Autor: Sorgenvoll 03.12.07 - 09:41

    s.schicker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorgenvoll schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > BoS schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich denke, das du im Ansatz
    > recht hast - aber
    > auch
    > meine
    > persönlichen Belange sind
    > schützens- und
    >
    > nicht überwachungswert
    >
    > Es ist
    > erstaunlich, dass aus der
    > Vergangenheit
    >
    > nichts gelernt wurde
    >
    > Du tust ja so
    > als ob es schonmal einen
    > Überwachungsstaat in
    > Deutschland gegeben
    > hätte,.... ^^
    >
    > ehm, 1933 - 1945, 1949 - 1989
    > Waren ja alles keine Überwachungsstaaten oder wie
    > ?
    >
    > Geschichte wiederholt sich eben immer wieder.
    >
    > Nur leider sind die meisten Menschen zu faul/dumm
    > sich daran zu Errinnern.
    >
    > MFG
    >

    Ja einige leute erkennen die Botschaft nicht wenn man sie nciht mit Smilies oder *sarkasmus ein* verziert, schon bedenklich

  9. Re: Was soll nur aus Deutschland werden ...

    Autor: s.schicker 03.12.07 - 09:48

    Sorgenvoll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > s.schicker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sorgenvoll schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > BoS schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich denke, das du im
    > Ansatz
    > recht hast - aber
    > auch
    >
    > meine
    > persönlichen Belange sind
    >
    > schützens- und
    >
    > nicht
    > überwachungswert
    >
    > Es ist
    >
    > erstaunlich, dass aus der
    >
    > Vergangenheit
    >
    > nichts gelernt
    > wurde
    >
    > Du tust ja so
    > als ob es
    > schonmal einen
    > Überwachungsstaat in
    >
    > Deutschland gegeben
    > hätte,.... ^^
    >
    > ehm, 1933 - 1945, 1949 - 1989
    > Waren ja alles
    > keine Überwachungsstaaten oder wie
    > ?
    >
    > Geschichte wiederholt sich eben immer
    > wieder.
    >
    > Nur leider sind die
    > meisten Menschen zu faul/dumm
    > sich daran zu
    > Errinnern.
    >
    > MFG
    >
    > Ja einige leute erkennen die Botschaft nicht wenn
    > man sie nciht mit Smilies oder *sarkasmus ein*
    > verziert, schon bedenklich


    ^^ Ja, man, es ist Montag, kein Kaffee getrunken, da kann man auch mal was überlesen.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  3. Rail Power Systems GmbH, Offenbach
  4. ad agents GmbH, Herrenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 51,95€
  2. (-12%) 52,99€
  3. 4,31€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

  1. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
    Intel-Prozessor
    Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.

  2. Gewerbliche Händler: Artikel bei Amazon Marketplace sind erheblich teurer
    Gewerbliche Händler
    Artikel bei Amazon Marketplace sind erheblich teurer

    Eine Verbraucherzentrale hat verglichen: Bei 98 von 100 Produkten fand sich der niedrigste Preis im Händler-Shop. Es waren fast ausschließlich von Amazon hervorgehobene Produkte, entweder Bestseller Nr. 1 oder Amazon's Choice.

  3. Devops und Code-Hosting: Gitlab sammelt 270 Millionen US-Dollar vor Börsengang ein
    Devops und Code-Hosting
    Gitlab sammelt 270 Millionen US-Dollar vor Börsengang ein

    Die Codehosting- und Devops-Plattform Gitlab sammelt weitere fast 270 Millionen US-Dollar Risikokapital ein. Das sollte die letzte Finanzierungsrunde vor dem geplanten Börsengang kommendes Jahr sein.


  1. 15:54

  2. 15:37

  3. 15:08

  4. 15:00

  5. 14:53

  6. 14:40

  7. 14:27

  8. 14:14