1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bizhub C10: Multifunktionslaser-Farbgerät…

wie gut sind MultiFunktions Faxe?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wie gut sind MultiFunktions Faxe?

    Autor: sags mir doch 03.12.07 - 14:14

    Ist das überhaupt brauchbar.
    z.B. für ein KMU oder so...

    ist die Faxfunktion praktikabel?

    freue mich über positive rückmeldungen
    (und auch kritischere natürlich) :-)

  2. Re: wie gut sind MultiFunktions Faxe?

    Autor: nicoledos 03.12.07 - 16:15

    sags mir doch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist das überhaupt brauchbar.
    > z.B. für ein KMU oder so...
    >
    > ist die Faxfunktion praktikabel?
    >
    > freue mich über positive rückmeldungen
    > (und auch kritischere natürlich) :-)

    Jein. Es kommt auf den Bedarf an. Bei normalen Faxaufkommen, normalen Textdruck und einfachen Scan/Kopieraufgaben wie sie in den meisten KMU aufkommen packen die Geräte meist ohne größere hürden. Mit Multis von HP sehr gute erfahrungen gemacht.

    Hat man ein hohes Faxaufkommen, ist villeicht ein kleiner Faxserver besser geeignet. Oder eine Kopierstation mit integriertem Fax. Hängt vom Einzelfall ab. Ein reines Faxgerät würd ich mir in den seltensten Fällen noch zulegen, ausser gebraucht.

  3. danke für die antwort

    Autor: sags mir doch 04.12.07 - 12:58

    nicoledos vielen dank für die information...
    etwa so hab ichs mir auch gedacht.

    das faxaufkommen ist nicht gerade gross...
    mfg


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wien (Österreich)
  3. BREMER AG, Stuttgart
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Coronavirus: Spiele statt Schule
    Coronavirus
    Spiele statt Schule

    Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
    Von Rainer Sigl

    1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
    2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
    3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück