1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skype-2.7-Beta für den Mac mit VGA…

welches HeadSet (und Cam) fuer MacMini

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. welches HeadSet (und Cam) fuer MacMini

    Autor: eT 04.12.07 - 10:02

    Ich hab' hier 'nen MacMini, bin neu im iGott-Universum.

    Welches HeadSet zum InternetTelefonieren empfiehlt sich fuer den MacMini?

    Welche WebCam dazu?

    Beides darf gerne preiswert sein: Soundquali muss gut sein, aber ich benoetige kein HiFi zum telefonieren.

    Danke fuer Tips,
    eT

  2. Re: welches HeadSet (und Cam) fuer MacMini

    Autor: duff 04.12.07 - 10:40

    > Welches HeadSet zum InternetTelefonieren empfiehlt
    > sich fuer den MacMini?

    Das Problem beim Mac Mini ist, dass er zwar ein Microphon eingebaut, aber ansonsten nun einen Line in Eingang hat. Daran kannst du leider kein Microphon anschließen. Ich würde dir ne günstige USB-Soundkarte empfehlen. Die gibts mittlerweile ab 15 Euro. Ich hab eine Terratec Aureon 5. und bin damit sehr zufrieden (unter Mac, Linux und WIndows). Die kostet allerding auch ca. 50 Euro. ;).
    Zum Headset: Schwierig da was zum empfehlen. Ich persönlich mag am liebsten die großen Headsets, auch von günstigeren Herstellen wie Speedlink etc...

    > Welche WebCam dazu?

    Logitech Quickcam Pro. Die funktionieren auch mit iChat, Photobooth usw...

    Viel Erfolg beim suchen!

    duff

  3. Re: welches HeadSet (und Cam) fuer MacMini

    Autor: eT 04.12.07 - 10:46

    ich lerne nie aus ... v.a. was nun mac oder insbe. macmini angeht.

    duff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Das Problem beim Mac Mini ist, dass er zwar ein
    > Microphon eingebaut,
    ach so ... wusste ich noch gar nicht. ;-)

    > aber ansonsten nun einen Line
    > in Eingang hat. Daran kannst du leider kein
    > Microphon anschließen.
    aber kann ich nicht dann einfach gar einen normalen kopfhoerer verwenden und dann ins im macmini eingebaute microphone rufen?



    > Ich würde dir ne günstige
    > USB-Soundkarte empfehlen. Die gibts mittlerweile
    > ab 15 Euro. Ich hab eine Terratec Aureon 5. und
    > bin damit sehr zufrieden (unter Mac, Linux und
    > WIndows). Die kostet allerding auch ca. 50 Euro.
    > ;).
    klasse: da haste 'nun 'nen mac ... und musst sound zukaufen.
    =;-o




    > > Welche WebCam dazu?
    >
    > Logitech Quickcam Pro. Die funktionieren auch mit
    > iChat, Photobooth usw...
    I see.


    > Viel Erfolg beim suchen!
    thx!


    eT

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  2. ModuleWorks GmbH, Aachen
  3. ARRI Media GmbH, München
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Chicken Police für 14,99€, Through the Darkest of Times für 9,99€, Townsmen - A...
  2. 5,29€
  3. (u. a. Monster Hunter Rice + Pro Controller für 99€, Animal Crossing: New Horizons für 46...
  4. 7,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme