1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Server stoßen so viel CO2…

Riesiger Blödsinn (Rechnung inside)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Riesiger Blödsinn (Rechnung inside)

    Autor: cyberia 05.12.07 - 01:07

    http://de.wikipedia.org/wiki/Benzin

    -> Energiedichte Benzin: 8,9 kWh / l
    -> Bei 20 Litern hätten wir also 178 kWh
    -> Heftig übertrieber Durchschnittsverbrauch eines Servers: 500 Watt (wir lassen ihn netterweise immer unter Volllast rennen)
    -> (178 kWh / 0.5 kWh) / 24h = 14.83333

    Das sind mehr als zwei Wochen. Ihr tolles SUV verbraucht also bei einer Fahrt von 100 km mehr als ein Highendserver der 15 Tage unter Volllast arbeiten (Wirkungsgrad des SUVs habe ich jetzt mal außer Acht gelassen).

    Absolut nichts gegen stromsparende IT, aber solche Vergleiche lassen doch jedem, der nur ein klein wenig rechnen kann die Haare zu berge stehen.

  2. Re: Riesiger Blödsinn (Rechnung inside)

    Autor: Kugelfisch 05.12.07 - 01:58

    cyberia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > (Wirkungsgrad des SUVs habe ich jetzt mal
    > außer Acht gelassen).
    Der bei einem Verbernnungsmotor etwa bei 0.3 liegen dürfte. Also nicht ganz vernachlässigbar...

    Mit Grüssen aus'm Ozean
    Kugelfisch
    _____________
    wird fortgesetzt: 5,23,42...
    Kugelfisch Blog

  3. und du erzählst was von "riesigen Blödsinn"??

    Autor: Bernd das Brot 05.12.07 - 04:27

    Server werden bekanntlich i.d.R.mit Strom und nicht direkt über einen Verbrennungsmotor betreiben.
    Mit 20 Litern Benzin schaffst du es aber nicht 178kWh zu erzeugen und nicht im Ansatz den Entkunden auch 178kWh "auszuliefern", denn nur ein Bruchteil der Energie welcher der Brennstoff enthält, kommt beim Kunden als Strom an.
    Hättest öfter Peter Lustig gucken sollen, mein Freund ;)


    cyberia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > de.wikipedia.org
    >
    > -> Energiedichte Benzin: 8,9 kWh / l
    > -> Bei 20 Litern hätten wir also 178 kWh
    > -> Heftig übertrieber Durchschnittsverbrauch
    > eines Servers: 500 Watt (wir lassen ihn
    > netterweise immer unter Volllast rennen)
    > -> (178 kWh / 0.5 kWh) / 24h = 14.83333
    >
    > Das sind mehr als zwei Wochen. Ihr tolles SUV
    > verbraucht also bei einer Fahrt von 100 km mehr
    > als ein Highendserver der 15 Tage unter Volllast
    > arbeiten (Wirkungsgrad des SUVs habe ich jetzt mal
    > außer Acht gelassen).
    >
    > Absolut nichts gegen stromsparende IT, aber solche
    > Vergleiche lassen doch jedem, der nur ein klein
    > wenig rechnen kann die Haare zu berge stehen.


  4. Re: und du erzählst was von "riesigen Blödsinn"??

    Autor: kendon 05.12.07 - 08:37

    Bernd das Brot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Server werden bekanntlich i.d.R.mit Strom und
    > nicht direkt über einen Verbrennungsmotor
    > betreiben.
    > Mit 20 Litern Benzin schaffst du es aber nicht
    > 178kWh zu erzeugen und nicht im Ansatz den
    > Entkunden auch 178kWh "auszuliefern", denn nur ein
    > Bruchteil der Energie welcher der Brennstoff
    > enthält, kommt beim Kunden als Strom an.
    > Hättest öfter Peter Lustig gucken sollen, mein
    > Freund ;)

    wenn du so lustig und schlau bist stell die rechnung doch mal richtig. er hat ja auch (wie er selbst angemerkt hat) den wirkungsgrad des verbrennungsmotors ausser acht gelassen, den kannste dann ja auch noch verrechnen.

  5. Re: und du erzählst was von "riesigen Blödsinn"??

    Autor: childinsilence 05.12.07 - 09:27

    > wenn du so lustig und schlau bist stell die
    > rechnung doch mal richtig. er hat ja auch (wie er
    > selbst angemerkt hat) den wirkungsgrad des
    > verbrennungsmotors ausser acht gelassen, den
    > kannste dann ja auch noch verrechnen.

    Der Wagen verbraucht auf 100 km ohne Frage 178 kWh.
    Wenn man den durchschnittlichen Wirkungsgrad der Kraftwerke betrachtet, so liegt der optimistisch geschätzt bei 55 % (gute Kraftwerke schaffen 70 %, aber es sind auch noch schlechte am Netz).
    Also: 178 kWh * 0,55 = 97,9 kWh.
    Damit halbiert sich die Dauer auf etwas über 1 Woche. Dann sind 500 W für einen Server lächerlich wenig. An der Universität hier haben wir Server stehen, die in Summe gut und gerne 20 kW ziehen. Wir rechnen mal mit nem Durchschnitt von 5 kW. Dazu gehören Local-Head-Ends, Backbone-Server, Webserver, FTP, etc.. Die SSH-Tunnel und die Cluster nicht mitgerechnet (Wir haben einen Cluster mit über 2000 Knoten, welcher gut und gerne 100 kW bei 30 % Load zieht.)
    Egal:
    97,9 kWh / 5 kW / 24 h = 0,81583 %.
    D.h. Ein 20 l Geländewagen verbraucht 0,81583 % eines Durchschnittsservers.

  6. Re: und du erzählst was von "riesigen Blödsinn"??

    Autor: childinsilence 05.12.07 - 09:28

    > Der Wagen verbraucht auf 100 km ohne Frage 178
    > kWh.
    > Wenn man den durchschnittlichen Wirkungsgrad der
    > Kraftwerke betrachtet, so liegt der optimistisch
    > geschätzt bei 55 % (gute Kraftwerke schaffen 70 %,
    > aber es sind auch noch schlechte am Netz).
    > Also: 178 kWh * 0,55 = 97,9 kWh.
    > Damit halbiert sich die Dauer auf etwas über 1
    > Woche. Dann sind 500 W für einen Server lächerlich
    > wenig. An der Universität hier haben wir Server
    > stehen, die in Summe gut und gerne 20 kW ziehen.
    > Wir rechnen mal mit nem Durchschnitt von 5 kW.
    > Dazu gehören Local-Head-Ends, Backbone-Server,
    > Webserver, FTP, etc.. Die SSH-Tunnel und die
    > Cluster nicht mitgerechnet (Wir haben einen
    > Cluster mit über 2000 Knoten, welcher gut und
    > gerne 100 kW bei 30 % Load zieht.)
    > Egal:
    > 97,9 kWh / 5 kW / 24 h = 0,81583 %.
    > D.h. Ein 20 l Geländewagen verbraucht 0,81583 %
    > eines Durchschnittsservers.

    Sry 81,583 % muss es heißen

  7. Und die Kühlung?

    Autor: Name 05.12.07 - 09:42

    cyberia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > de.wikipedia.org
    >
    > -> Energiedichte Benzin: 8,9 kWh / l
    > -> Bei 20 Litern hätten wir also 178 kWh
    > -> Heftig übertrieber Durchschnittsverbrauch
    > eines Servers: 500 Watt (wir lassen ihn
    > netterweise immer unter Volllast rennen)
    > -> (178 kWh / 0.5 kWh) / 24h = 14.83333


    Du brauchst min 500W für die Kühlung (Klima&Co.). Was ist mit USV, die vermidert auch Dein WG?

    Und ein SUV braucht um die 10-12l Diesel (hab selber einen!).

    Wie sieht jetzt Deine Rechnung aus?
    P.S.: die Welt ist nicht S/W, sondern hat viele schattierungen von Grau!

  8. Noch etwas vergessen:

    Autor: Necator 05.12.07 - 10:04

    Der Strom kommt auch nicht ohne Verluste an.
    Bis zum Endverbarucher sind es wieveil, der anfänglich aufgebrachten Energie (z.B. Kohle)? 40% oder weniger?

    Dann sieht es gleich nochmal schlechter für den Server aus ...

  9. Re: und du erzählst was von "riesigen Blödsinn"??

    Autor: kendon 05.12.07 - 10:07

    childinsilence schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Der Wagen verbraucht auf 100 km ohne Frage
    > 178
    > kWh.
    > Wenn man den durchschnittlichen
    > Wirkungsgrad der
    > Kraftwerke betrachtet, so
    > liegt der optimistisch
    > geschätzt bei 55 %
    > (gute Kraftwerke schaffen 70 %,
    > aber es sind
    > auch noch schlechte am Netz).
    > Also: 178 kWh *
    > 0,55 = 97,9 kWh.
    > Damit halbiert sich die
    > Dauer auf etwas über 1
    > Woche. Dann sind 500 W
    > für einen Server lächerlich
    > wenig. An der
    > Universität hier haben wir Server
    > stehen, die
    > in Summe gut und gerne 20 kW ziehen.
    > Wir
    > rechnen mal mit nem Durchschnitt von 5 kW.
    >
    > Dazu gehören Local-Head-Ends,
    > Backbone-Server,
    > Webserver, FTP, etc.. Die
    > SSH-Tunnel und die
    > Cluster nicht mitgerechnet
    > (Wir haben einen
    > Cluster mit über 2000
    > Knoten, welcher gut und
    > gerne 100 kW bei 30 %
    > Load zieht.)
    > Egal:
    > 97,9 kWh / 5 kW / 24
    > h = 0,81583 %.
    > D.h. Ein 20 l Geländewagen
    > verbraucht 0,81583 %
    > eines
    > Durchschnittsservers.
    >
    > Sry 81,583 % muss es heißen

    schon recht interessant, zwei dinge halte ich dennoch für gewagt:
    1. "server" mit "cluster" gleichzusetzen, und
    2. 5kw als durchschnittsverbrauch anzunehmen. wir haben hier mehrere hundert server, und obwohl ich die verbrauchszahlen nicht im detail kenne bin ich mir sicher dass davon kein einzelner mehr als 1kw unter volllast zieht, von ein paar san's vielleicht mal abgesehen.

    unbeachtet dabei bleibt jetzt auch der verlust beim übertragungsweg vom kraftwerk zum server.

  10. Re: und du erzählst was von "riesigen Blödsinn"??

    Autor: childinsilence 05.12.07 - 10:10

    > schon recht interessant, zwei dinge halte ich
    > dennoch für gewagt:
    > 1. "server" mit "cluster" gleichzusetzen, und
    > 2. 5kw als durchschnittsverbrauch anzunehmen. wir
    > haben hier mehrere hundert server, und obwohl ich
    > die verbrauchszahlen nicht im detail kenne bin ich
    > mir sicher dass davon kein einzelner mehr als 1kw
    > unter volllast zieht, von ein paar san's
    > vielleicht mal abgesehen.
    >
    > unbeachtet dabei bleibt jetzt auch der verlust
    > beim übertragungsweg vom kraftwerk zum server.

    Ich hab ja gesagt, dass der Cluster nicht dazu gehört. Ich hab ihn nur genannt, um klar zu stellen, dass die noch mehr verbrauchen.

    5 kW soll eine durchschnittliche Summe aller Services sein, die ein Netzwerk anbietet. Bei der Uni eben, das genannte. Bei den Servern handelt es sich mittlerweile um 2 Quad-Prozessoren, die alleine schon 250 W unter Vollast ziehen. Meistens hängen dann noch Festplatten etc. dran.

  11. Re: Noch etwas vergessen:

    Autor: MenoK_ 05.12.07 - 12:19

    Necator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Strom kommt auch nicht ohne Verluste an.
    > Bis zum Endverbarucher sind es wieveil, der
    > anfänglich aufgebrachten Energie (z.B. Kohle)? 40%
    > oder weniger?
    >
    > Dann sieht es gleich nochmal schlechter für den
    > Server aus ...

    Es ging aber um CO2 - da müsste dann der Energiemix betrachtet werden, womit ja ein gewisser Anteil wieder rausfällt.

  12. Re: Und die Kühlung?

    Autor: tripper 05.12.07 - 12:25

    Name schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie sieht jetzt Deine Rechnung aus?
    > P.S.: die Welt ist nicht S/W, sondern hat viele
    > schattierungen von Grau!


    Oder mehrfach weniger intensives Schwarz?

  13. Re: Und die Kühlung?

    Autor: a 05.12.07 - 17:23

    Name schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > cyberia schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > de.wikipedia.org
    >
    > ->
    > Energiedichte Benzin: 8,9 kWh / l
    > -> Bei
    > 20 Litern hätten wir also 178 kWh
    > ->
    > Heftig übertrieber Durchschnittsverbrauch
    >
    > eines Servers: 500 Watt (wir lassen ihn
    >
    > netterweise immer unter Volllast rennen)
    >
    > -> (178 kWh / 0.5 kWh) / 24h = 14.83333
    >
    > Du brauchst min 500W für die Kühlung
    > (Klima&Co.). Was ist mit USV, die vermidert
    > auch Dein WG?
    >
    > Und ein SUV braucht um die 10-12l Diesel (hab
    > selber einen!).
    >
    > Wie sieht jetzt Deine Rechnung aus?
    > P.S.: die Welt ist nicht S/W, sondern hat viele
    > schattierungen von Grau!

    Und zusaetzlich sind 15 mpg auch nicht 20 l/100km sondern 15,irgendwas. Allerdings scheint diese Rechnung eh aus den USA zu stammen und da fahren keine Diesel SUVs rum ;-)

  14. Re: und du erzählst was von "riesigen Blödsinn"??

    Autor: kendon 06.12.07 - 07:08

    > 5 kW soll eine durchschnittliche Summe aller
    > Services sein, die ein Netzwerk anbietet. Bei der

    entschuldige, ich vergass dass "server" == "die summe der services im netz"...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über grinnberg GmbH, Stuttgart
  2. Team H&C talents der Höchsmann & Company KG, Berlin
  3. CBR Fashion GmbH, Hannover-Isernhagen/Kirchhorst
  4. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo IdeaPad 3 15,6 Zoll 8GB 512GB SSD für 599€, WD My Book 8TB für 129€)
  2. (u. a. Patriot Viper VP4100 1TB PCIe 4.0 SSD für 159,90€, Alphacool Eisbaer 240 CPU...
  3. (u. a. Microsoft 365 Family 15 Monate, 6 Nutzer + Norton 360 Deluxe 15 Monate, 5 Geräte für 54...
  4. (u. a. WD My Book 6TB HDD extern für 111€, Apple MacBook Air (M1, 2020) 13,3 Zoll 8GB 256 GB SSD...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Notebook: Surface Laptop 4 bekommt wieder angepasste Ryzen-CPU
    Notebook
    Surface Laptop 4 bekommt wieder angepasste Ryzen-CPU

    Es sind bereits Details zum kommenden Surface Laptop 4 mit 3:2-Panel bekanntgeworden. Demnach können sich Interessierte schon ab April darauf freuen.

  2. Ford, VW und Co. legen nach: Tesla ist noch lange nicht tot
    Ford, VW und Co. legen nach
    Tesla ist noch lange nicht tot

    Die Meldung, Elon Musk sei tot, ließ die Tesla-Aktie abstürzen. Bei aller starken Konkurrenz ist das die größte Gefahr für den Elektroauto-Hersteller.

  3. Freenet Flex: Klarmobil macht eine Tarifoption teurer
    Freenet Flex
    Klarmobil macht eine Tarifoption teurer

    Der größte Smartphone-Tarif von Freenet Flex wird teurer und erhält dafür mehr ungedrosseltes Datenvolumen. Die meisten Beschränkungen bleiben.


  1. 09:36

  2. 09:19

  3. 08:51

  4. 08:36

  5. 08:23

  6. 07:16

  7. 17:48

  8. 17:28