1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundespräsident soll…

Hoffnung

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffnung

    Autor: Aerics 05.12.07 - 10:51

    Denkt Ihr, man kannw irklich noch Hoffnugn auf Vernunft haben?
    Oder ist das ganze schon soweit druch, dass es mit Sicherheit am dem 01.01. in Kraft treten wird?

    Ich für meine Teil werde mir ernsthaft über meine Zukunft in Deutschland Gedanken machen, sollte dieses Gesetzt in Kraft treten. Immer mehr fühle ich mich in Deutschland unwohl und gedenke den Absprung zu wagen.

  2. Re: Hoffnung

    Autor: köhler 05.12.07 - 10:54

    Aerics schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Denkt Ihr, man kannw irklich noch Hoffnugn auf
    > Vernunft haben?
    > Oder ist das ganze schon soweit druch, dass es mit
    > Sicherheit am dem 01.01. in Kraft treten wird?
    >
    > Ich für meine Teil werde mir ernsthaft über meine
    > Zukunft in Deutschland Gedanken machen, sollte
    > dieses Gesetzt in Kraft treten. Immer mehr fühle
    > ich mich in Deutschland unwohl und gedenke den
    > Absprung zu wagen.


    das geht so sicher durch wie das amen in der kirche

  3. Re: Hoffnung

    Autor: Smoudou 05.12.07 - 10:59

    >
    > das geht so sicher durch wie das amen in der
    > kirche


    So sicher wie das Abschussgesetz und das andere, was mir gerade entfallen ist? Vielleicht kassiert das BVerfG das Gesetz oder sogar die EU, wenn die mangelhafte Richtlinie wieder eingezogen wird.

  4. Re: Hoffnung

    Autor: demöger 05.12.07 - 11:00

    Aerics schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich für meine Teil werde mir ernsthaft über meine
    > Zukunft in Deutschland Gedanken machen, sollte
    > dieses Gesetzt in Kraft treten. Immer mehr fühle
    > ich mich in Deutschland unwohl und gedenke den
    > Absprung zu wagen.

    und wohin, wenn ich fragen darf?

  5. Ab in...

    Autor: Jay Äm 05.12.07 - 11:12

    Aerics schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Denkt Ihr, man kannw irklich noch Hoffnugn auf
    > Vernunft haben?
    > Oder ist das ganze schon soweit druch, dass es mit
    > Sicherheit am dem 01.01. in Kraft treten wird?
    >
    > Ich für meine Teil werde mir ernsthaft über meine
    > Zukunft in Deutschland Gedanken machen, sollte
    > dieses Gesetzt in Kraft treten. Immer mehr fühle
    > ich mich in Deutschland unwohl und gedenke den
    > Absprung zu wagen.

    Na, dann ab in die USA. Das ist nicht nur "Gods own country", nein, es ist auch noch die Wiege der Demokratie. Sagen jedenfalls die Amerikaner. Oder wenigstens ihr Präsident, dann wirds wohl stimmen ;-)

  6. ...ist hier nicht angebracht

    Autor: Patriot 05.12.07 - 11:15

    demöger schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > mehr fühle
    > ich mich in Deutschland unwohl und
    > gedenke den
    > Absprung zu wagen.
    >
    > und wohin, wenn ich fragen darf?
    Wenigstens einer außer mir hat es verstanden :(
    Es gibt kaum noch so etwas wie "freie Länder", das hier ist eine globale Fehlentwicklung, ganz anders als 1933.

    Ich erwarte nicht ernsthaft, dass unser Bundershorst das Gesetz aufhält, aber die Hoffnung, dass das BVerfG das Gesetz (wie schon andere "Sicherheitsgesetze" zuvor) kippt, ist absolut realistisch.

  7. Re: Ab in...

    Autor: DrAgOnTuX 05.12.07 - 11:30

    Jay Äm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aerics schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Denkt Ihr, man kannw irklich noch Hoffnugn
    > auf
    > Vernunft haben?
    > Oder ist das ganze
    > schon soweit druch, dass es mit
    > Sicherheit am
    > dem 01.01. in Kraft treten wird?
    >
    > Ich
    > für meine Teil werde mir ernsthaft über meine
    >
    > Zukunft in Deutschland Gedanken machen,
    > sollte
    > dieses Gesetzt in Kraft treten. Immer
    > mehr fühle
    > ich mich in Deutschland unwohl und
    > gedenke den
    > Absprung zu wagen.
    >
    > Na, dann ab in die USA. Das ist nicht nur "Gods
    > own country", nein, es ist auch noch die Wiege der
    > Demokratie. Sagen jedenfalls die Amerikaner. Oder
    > wenigstens ihr Präsident, dann wirds wohl stimmen
    > ;-)

    na solange jetzt nicht noch mehr deutsche in die schweiz abreisen (ausser für aktive sterbehilfe ;))
    ists mir eigentlich wurscht :P

  8. Re: Hoffnung

    Autor: Rupert 05.12.07 - 11:39


    Glaub mir in anderen ländern gibts andere Probleme und Länder die in der EU sind werde auf kurz oder lang alle so aussehen wie Herr Schäuble sich das vorstellt.

    http://www.unwatched.org/node/67 (POLEN)

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/85111 (SCHWEIZ)

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/71472 (FRANKREICH)

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/75719 (DÄNEMARK)

    usw. und so weiter!

    Das Problem ist europaweit und ich habe stark die Vermutung die planen einen EUROPA SUPERSTAAT. Unter dem Deckmantel des Terrorismus. Das schlimmste ist, ich glaube auch, dass die nichtmal genau wissen was die da tun.


    Aerics schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich für meine Teil werde mir ernsthaft über meine
    > Zukunft in Deutschland Gedanken machen, sollte
    > dieses Gesetzt in Kraft treten. Immer mehr fühle
    > ich mich in Deutschland unwohl und gedenke den
    > Absprung zu wagen.


  9. Re: Hoffnung

    Autor: schorsch 05.12.07 - 11:41

    Ich habe eine Verfassungsbeschwerde gegen die Vorratsdatenspeicherung eingelegt:
    http://www.vorratsdatenspeicherung.de/

    MfG

  10. Re: Hoffnung

    Autor: Rupert 05.12.07 - 11:43

    Sorry hatte noch einen Link vergessen:

    https://www.golem.de/0507/39438.html

    Rupert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Glaub mir in anderen ländern gibts andere
    > Probleme und Länder die in der EU sind werde auf
    > kurz oder lang alle so aussehen wie Herr Schäuble
    > sich das vorstellt.
    >
    > www.unwatched.org (POLEN)
    >
    > www.heise.de (SCHWEIZ)
    >
    > www.heise.de (FRANKREICH)
    >
    > www.heise.de (DÄNEMARK)
    >
    > usw. und so weiter!
    >
    > Das Problem ist europaweit und ich habe stark die
    > Vermutung die planen einen EUROPA SUPERSTAAT.
    > Unter dem Deckmantel des Terrorismus. Das
    > schlimmste ist, ich glaube auch, dass die nichtmal
    > genau wissen was die da tun.
    >
    > Aerics schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ich für meine Teil werde mir ernsthaft über
    > meine
    > Zukunft in Deutschland Gedanken machen,
    > sollte
    > dieses Gesetzt in Kraft treten. Immer
    > mehr fühle
    > ich mich in Deutschland unwohl und
    > gedenke den
    > Absprung zu wagen.
    >
    >


  11. Re: Hoffnung

    Autor: Ufologe 05.12.07 - 11:49

    Rupert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Problem ist europaweit und ich habe stark die
    > Vermutung die planen einen EUROPA SUPERSTAAT.
    > Unter dem Deckmantel des Terrorismus. Das
    > schlimmste ist, ich glaube auch, dass die nichtmal
    > genau wissen was die da tun.

    Politiker sind nur Marionetten. Die tun, was man ihnen sagt.

    Aber wer ist 'man'? Vielleicht die Schattenregierung?

  12. Re: Hoffnung

    Autor: Aerics 05.12.07 - 11:54

    demöger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aerics schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ich für meine Teil werde mir ernsthaft über
    > meine
    > Zukunft in Deutschland Gedanken machen,
    > sollte
    > dieses Gesetzt in Kraft treten. Immer
    > mehr fühle
    > ich mich in Deutschland unwohl und
    > gedenke den
    > Absprung zu wagen.
    >
    > und wohin, wenn ich fragen darf?
    >
    >

    Das weis ich im Moment noch nicht, da ich in keinem fremden Land gelebt habe um es Beurteilen zu können.

    Fest steht aber, dass ich nächstes Jahre für 5 Monate traveln werden, wie bereits dieses Jahr ein Monat Thailand.
    Ich kann mir gut vorstellen, das eine oder andere Interessante Land anzutreffen, wo ich mir ein Leben auf Testbasis vorstellen könnte.

    Ich denke, dass auch weitere Länder sehr attraktiv im EDV-Bereich zum Arbeiten sind und werde Mitte nächsten Jahres danach Ausschau halten.

  13. Re: Hoffnung

    Autor: DrAgOnTuX 05.12.07 - 12:11

    Rupert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Glaub mir in anderen ländern gibts andere
    > Probleme und Länder die in der EU sind werde auf
    > kurz oder lang alle so aussehen wie Herr Schäuble
    > sich das vorstellt.
    >
    > www.unwatched.org (POLEN)
    >
    > www.heise.de (SCHWEIZ)
    >
    > www.heise.de (FRANKREICH)
    >
    > www.heise.de (DÄNEMARK)
    >
    > usw. und so weiter!
    >
    > Das Problem ist europaweit und ich habe stark die
    > Vermutung die planen einen EUROPA SUPERSTAAT.
    > Unter dem Deckmantel des Terrorismus. Das
    > schlimmste ist, ich glaube auch, dass die nichtmal
    > genau wissen was die da tun.
    >
    > Aerics schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ich für meine Teil werde mir ernsthaft über
    > meine
    > Zukunft in Deutschland Gedanken machen,
    > sollte
    > dieses Gesetzt in Kraft treten. Immer
    > mehr fühle
    > ich mich in Deutschland unwohl und
    > gedenke den
    > Absprung zu wagen.
    >
    >


    mit dem unterschied, dass in der schweiz sowas schon vorneherein abgelehnt werden kann und auch wird. es lebe die direkte demokratie.

    ausserdem ist dein artikel betreffend schweiz uralt, und der typ kannste in etwa vom verstand her mit schäuble vergleichen, nur, dass der herr keine macht hat ;)

  14. Re: Ab in...

    Autor: Patriot 05.12.07 - 12:13

    DrAgOnTuX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > na solange jetzt nicht noch mehr deutsche in die
    > schweiz abreisen (ausser für aktive sterbehilfe
    > ;))
    Ich dachte, die kann man jetzt auch schon nach Deutschland bestellen?

    > ists mir eigentlich wurscht :P
    Ich finde immer wieder lustig. Wenn 0,2% der Deutschen in der Schweiz wohnen, bricht bei den Eidgenossen schon die Panik wegen Angst vor Überfremdung aus...

  15. Re: Ab in...

    Autor: DrAgOnTuX 05.12.07 - 12:18

    Patriot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DrAgOnTuX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > na solange jetzt nicht noch mehr deutsche in
    > die
    > schweiz abreisen (ausser für aktive
    > sterbehilfe
    > ;))
    > Ich dachte, die kann man jetzt auch schon nach
    > Deutschland bestellen?
    >
    > > ists mir eigentlich wurscht :P
    > Ich finde immer wieder lustig. Wenn 0,2% der
    > Deutschen in der Schweiz wohnen, bricht bei den
    > Eidgenossen schon die Panik wegen Angst vor
    > Überfremdung aus...

    *g* vergleich mal die einwohnerzahlen ;) dann relativiert sich das wieder

  16. Re: Hoffnung - traveln?

    Autor: klatt 05.12.07 - 12:22

    Aerics schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Fest steht aber, dass ich nächstes Jahre für 5
    > Monate traveln werden ...

    "traveln"? Was ist denn das für ein Wort?
    Im Duden konnte ich es jedenfalls nicht finden.

  17. Re: Ab in...

    Autor: Herb 05.12.07 - 12:22

    Patriot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finde immer wieder lustig. Wenn 0,2% der
    > Deutschen in der Schweiz wohnen, bricht bei den
    > Eidgenossen schon die Panik wegen Angst vor
    > Überfremdung aus...

    Die verpassen den ganzen multigekulteten Spaß...

  18. Re: Hoffnung

    Autor: Rupert 05.12.07 - 12:23


    Mal davon abgesehen, dass ich mich selber als leicht paranoid bezeichne, da wird was versucht. Das kann doch kein zufall sein in so vielen Ländern fast gleichzeitig totale Überwachung einführen zu wollen.

    Fragen wäre:

    - Gibt es den Terrorismus, der uns weiss gemacht wird wiklich oder ist das vlt sogar insziniert?

    - Was ist Terrismus eigentlich genau? Auslegungssache?

    - Wer steckt dahinter wenn sowas in Planung ist?

    - Vlt rennt sich das System auch nur grade selber tot?

    Was ich an dieser ganzen Sache verwerflich finde. Der Terror erreicht genau das was er soll. Wir verlieren unsere Freiheit, bekommen Angst und werden indirekt zu Sklaven des Terrorismus. ich hatte unsere Politiker für intelligenter gehalten. Freiheit und Demokratie zu zerstören ist genau das, was sich die Terristen auf Ihre TODO Liste geschrieben haben. indirekt kann man da ja schon fast behaupten Schäuble ist ebenso ein Terrorist.


    Ufologe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rupert schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Problem ist europaweit und ich habe stark
    > die
    > Vermutung die planen einen EUROPA
    > SUPERSTAAT.
    > Unter dem Deckmantel des
    > Terrorismus. Das
    > schlimmste ist, ich glaube
    > auch, dass die nichtmal
    > genau wissen was die
    > da tun.
    >
    > Politiker sind nur Marionetten. Die tun, was man
    > ihnen sagt.
    >
    > Aber wer ist 'man'? Vielleicht die
    > Schattenregierung?


  19. Re: Hoffnung

    Autor: CDJM 05.12.07 - 12:41

    Rupert schrieb:
    > indirekt kann man da ja schon
    > fast behaupten Schäuble ist ebenso ein Terrorist.
    >

    Das würde ich nicht nur fast behaupten, sondern direkt unterstreichen.
    Die Ziele sind auf jeden Fall passend.

  20. Re: Hoffnung

    Autor: childinsilence 05.12.07 - 12:51

    Aerics schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Denkt Ihr, man kannw irklich noch Hoffnugn auf
    > Vernunft haben?
    > Oder ist das ganze schon soweit druch, dass es mit
    > Sicherheit am dem 01.01. in Kraft treten wird?
    >
    > Ich für meine Teil werde mir ernsthaft über meine
    > Zukunft in Deutschland Gedanken machen, sollte
    > dieses Gesetzt in Kraft treten. Immer mehr fühle
    > ich mich in Deutschland unwohl und gedenke den
    > Absprung zu wagen.

    Ich mache an dieser Stelle immer wieder Werbung für VPN-Tunnel, weil man sich so der Überwachung hier in Deutschland zu akzeptablen Preisen entziehen kann. Anbieter sind z.B. Relakks (Schweden) oder SwissVPN (Schweiz). Man sollte sicher schon 2x überlegen, ob man sich dieser Überwachungstaktik weiter aussetzen sollte.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Leonhard Weiss GmbH & Co. KG, Göppingen, Satteldorf
  3. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 19,99€
  3. gratis (bis 7. April, 18 Uhr)
  4. (-63%) 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de