Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PDF auf dem Weg zum ISO-Standard

Und dann zicken...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und dann zicken...

    Autor: UllaDieTrulla 05.12.07 - 11:04

    ... wenn Microsoft einen PDF Exporter in das Microsoft Office integrieren möchte.

    Spätestens jetzt hat Adobe den alleinigen Anspruch auf Exporter verloren.

  2. Re: Und dann zicken...

    Autor: Irgendwer 05.12.07 - 11:31

    UllaDieTrulla schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... wenn Microsoft einen PDF Exporter in das
    > Microsoft Office integrieren möchte.
    >
    > Spätestens jetzt hat Adobe den alleinigen Anspruch
    > auf Exporter verloren.

    Du solltet nicth vergessen, dass Adobe auf zahlreiche Teile, die bei der PDF-generierung notwendig sind Patente zugesprochen bekommen hat. D.h. faktisch ist es so, dass Admobe JEDEN verklagen könnte, der PDF-Dateien erzeugt - nur eben wollen sie das nicht bei allen tun, sondern nur bei machen ...

  3. Re: Und dann zicken...

    Autor: boskop 05.12.07 - 11:52

    UllaDieTrulla schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... wenn Microsoft einen PDF Exporter in das
    > Microsoft Office integrieren möchte.
    >
    > Spätestens jetzt hat Adobe den alleinigen Anspruch
    > auf Exporter verloren.


    Du vergisst, dass M$ bei ihrer Java-Version die Kompatibilität nicht gerade gesucht hat.

    Kurz gesagt: das gehört verboten und das Leben wird einfacher.

  4. Re: Und dann zicken...

    Autor: Weissnicht 05.12.07 - 15:06


    > Du vergisst, dass M$ bei ihrer Java-Version die
    > Kompatibilität nicht gerade gesucht hat.

    Irgendwie geht das am Thema vorbei, aber gut: Java ist selbst zu sich selbst nicht kompatibel, so what...



  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. assona GmbH, Berlin
  2. Deichmann SE, Essen
  3. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  4. Deloitte, Düsseldorf, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. (-81%) 3,75€
  3. 1,19€
  4. (-75%) 3,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

  1. Ursula von der Leyen: Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin
    Ursula von der Leyen
    Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

    Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.

  2. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  3. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.


  1. 20:10

  2. 18:33

  3. 17:23

  4. 16:37

  5. 15:10

  6. 14:45

  7. 14:25

  8. 14:04