1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Solid State Disk von STEC erreicht…

immernoch zu teuer

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. immernoch zu teuer

    Autor: Plexington Steel 05.12.07 - 11:23

    anstatt der größe sollten sie mal am preis schrauben.
    ne 3,5" festplatte herkörmlicher bauweise hat nen gb preis von vielleicht 0,175€. da kommt man mit rohlingen schon fast schlechter weg ...

  2. Re: immernoch zu teuer

    Autor: Jay Äm 05.12.07 - 11:29

    Plexington Steel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > anstatt der größe sollten sie mal am preis
    > schrauben.
    > ne 3,5" festplatte herkörmlicher bauweise hat nen
    > gb preis von vielleicht 0,175€. da kommt man mit
    > rohlingen schon fast schlechter weg ...

    Wieso zu teuer? Ja, als Komplettersatz für Festplatten vielleicht. Aber ne 32 GB-Platte für System und Auslagerungsdatei sind ausreichend; als Datenspeicher nimmt man halt ne olle, magnetische Platte. 32 GB Platten gibts schon für unter 400 €, Preise rapide fallend. Ich hole mir nächstes Jahr 'nen neuen Rechner, und spiele mit dem Gedanken, mir da ne 32'er einzubauen :-)

  3. Re: immernoch zu teuer

    Autor: Dietbert 05.12.07 - 11:39

    Preise sind doch auf dem Rechnermarkt eh Schall und Rauch, hab 2000 noch einen CD-Brenner für 550 DM gekauft. Ein oder zwei Jahre später gab es die Dinger für 60 bis 90 €.

    SSD wird also nicht morgen aber zumindest in absehabrer Zeit ein fester Bestandteil jedes Rechners sein, wir können den Abgesang auf die Festplatte schon einmal einleiten...

  4. Re: immernoch zu teuer

    Autor: feierabend 05.12.07 - 12:50

    Dietbert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Preise sind doch auf dem Rechnermarkt eh Schall
    > und Rauch, hab 2000 noch einen CD-Brenner für 550
    > DM gekauft. Ein oder zwei Jahre später gab es die
    > Dinger für 60 bis 90 €.
    >
    > SSD wird also nicht morgen aber zumindest in
    > absehabrer Zeit ein fester Bestandteil jedes
    > Rechners sein, wir können den Abgesang auf die
    > Festplatte schon einmal einleiten...

    Du Wurzelzwerg du!

  5. Re: immernoch zu teuer

    Autor: heinziplus 05.12.07 - 14:46

    Plexington Steel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > anstatt der größe sollten sie mal am preis
    > schrauben.
    > ne 3,5" festplatte herkörmlicher bauweise hat nen
    > gb preis von vielleicht 0,175€. da kommt man mit
    > rohlingen schon fast schlechter weg ...

    Da ist diese neue Technik noch nicht mal richtig am Markt und du verlangst schon eine Preissenkung auf das Niveau der herkömmlichen Technik?
    Nur Geduld junger Freund, das kommt schon.

  6. Re: immernoch zu teuer

    Autor: nil 05.12.07 - 20:41

    Plexington Steel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > anstatt der größe sollten sie mal am preis
    > schrauben.
    > ne 3,5" festplatte herkörmlicher bauweise hat nen
    > gb preis von vielleicht 0,175€. da kommt man mit
    > rohlingen schon fast schlechter weg ...

    Für Server-Anwendung (etwa DB Server) sind die Dinger ab schon fein, und ein echtes Schnäppchen wenn man die mögliche Performance nimmt. Für ein gutes RAID zahlt man auch Länge mal Breite.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dynamit Nobel Defence GmbH, Leipzig
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e. V., Bad Homburg
  4. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 889€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis 947,99€ inkl. Versand)
  2. 189,99€
  3. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED65CX9LA für 1.839,00€, Trust Trino...
  4. (Spring Sale u. a. Anno 1800 für 26,99€, Middle-earth: Shadow of War für 6,80€ und Dying...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme