Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Desktop-Bildsuche mit…

Was für eine GUI-Bibliothek ist das?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was für eine GUI-Bibliothek ist das?

    Autor: GooglePhone 06.12.07 - 09:05

    Hat zufällig jemand eine Idee, was für eine GUI Bibliothek das Programm nutzt?

  2. Re: Was für eine GUI-Bibliothek ist das?

    Autor: nnnnnn 06.12.07 - 09:34

    Flash?!


  3. Re: Was für eine GUI-Bibliothek ist das?

    Autor: Nicht-Debian-Benutzer 06.12.07 - 09:40

    GooglePhone schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat zufällig jemand eine Idee, was für eine GUI
    > Bibliothek das Programm nutzt?

    Da das Ganze auf .Net 3.0 basiert, schätze ich mal WPF.

  4. Re: Was für eine GUI-Bibliothek ist das?

    Autor: bein 06.12.07 - 10:19

    GooglePhone schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat zufällig jemand eine Idee, was für eine GUI
    > Bibliothek das Programm nutzt?


    Der Buttonrand und die Titelleiste sehen verdammt nach QT4 aus. Das wäre für einen portablen Ansatz auch die beste Lösung.

  5. Re: Was für eine GUI-Bibliothek ist das?

    Autor: SeveQ 06.12.07 - 10:25

    Nicht-Debian-Benutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > GooglePhone schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hat zufällig jemand eine Idee, was für eine
    > GUI
    > Bibliothek das Programm nutzt?
    >
    > Da das Ganze auf .Net 3.0 basiert, schätze ich mal
    > WPF.
    >
    >


    Tippe ich auch mal drauf.

  6. Re: Was für eine GUI-Bibliothek ist das?

    Autor: armsle 06.12.07 - 11:42


    > Der Buttonrand und die Titelleiste sehen verdammt
    > nach QT4 aus. Das wäre für einen portablen Ansatz
    > auch die beste Lösung.

    "die Software, die es ausschließlich für Windows gibt"

    Ich glaube portable Ansätze sind bei den Entwicklern gar nicht bekannt.

  7. Re: Was für eine GUI-Bibliothek ist das?

    Autor: Nicht-Debian-Benutzer 06.12.07 - 12:22

    armsle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich glaube portable Ansätze sind bei den
    > Entwicklern gar nicht bekannt.

    Wozu auch? Der Shareware-Markt unter Linux dürfte den Aufwand wohl kaum rechtfertigen.


  8. Re: Was für eine GUI-Bibliothek ist das?

    Autor: Robert Hendriksen 06.12.07 - 20:29

    Nicht-Debian-Benutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > armsle schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich glaube portable Ansätze sind bei den
    >
    > Entwicklern gar nicht bekannt.
    >
    > Wozu auch? Der Shareware-Markt unter Linux dürfte
    > den Aufwand wohl kaum rechtfertigen.
    >
    >

    I'm one of the developers. We used WPF (.NET 3.0) and Lucene.NET for the indexer. Linux is not part of the plan but we are considering a Mac version.

    (Sorry my German isn't very good)
    Robert

  9. Re: Was für eine GUI-Bibliothek ist das?

    Autor: GooglePhone 06.12.07 - 23:06

    Robert Hendriksen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > I'm one of the developers. We used WPF (.NET 3.0)
    > and Lucene.NET for the indexer. Linux is not part
    > of the plan but we are considering a Mac version.
    >
    > (Sorry my German isn't very good)
    > Robert
    >
    >

    Thank you for the information.

    Is it possible to port a WPF-application to Mac? I think you will have to use something instead of WPF e.g. Qt. And then a Linux version shouldn't be that much work.
    But I think the question is if there are more than 5 Linux user who would buy this application. A Linux user normally does not want to pay a single cent for his software.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Proximity Technology GmbH, Hamburg
  3. Schaltbau GmbH, München
  4. TÜV SÜD Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 11,50€
  2. 49,94€
  3. 33,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

  1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

  3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
    The Witcher
    Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

    Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:57

  4. 17:52

  5. 15:50

  6. 15:24

  7. 15:01

  8. 14:19