1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IBM wirft Asus Patentverletzungen…

schreibfehler in überschriften sind sexy

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. schreibfehler in überschriften sind sexy

    Autor: mirdolatte 06.12.07 - 18:36

    "IBM wirft Asus Patenzverletzungen vor"

    es muss natürlich "Potenzverletzungen" heißen!

  2. Re: schreibfehler in überschriften sind sexy

    Autor: ck (Golem.de) 06.12.07 - 18:39

    mirdolatte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "IBM wirft Asus Patenzverletzungen vor"
    >
    > es muss natürlich "Potenzverletzungen" heißen!

    Oha, danke für den Hinweis, ist korrigiert. :)

    Viele Grüße
    Christian Klaß
    Golem.de

  3. Re: schreibfehler in überschriften sind sexy

    Autor: eIsBaEr 06.12.07 - 18:42

    mirdolatte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "IBM wirft Asus Patenzverletzungen vor"
    >
    > es muss natürlich "Potenzverletzungen" heißen!


    ja jetzt wo dus sagst fällt mir auch auf das es "Potenz" heißen muss *lol*

    Ähm ja aber zum Thema...
    Finde diese ganzen Rechtsstreitigkeiten ja doch irgendwie langweilig und letzten Endes leidet sowieso nur der Kunde darunter, da er neue Techniken nicht so schnell einsetzen, aber nun gut, es wird sich wohl nie ändern...

    greetz
    eIsBaEr

  4. Re: schreibfehler in überschriften sind sexy

    Autor: xyzsadlfkj 06.12.07 - 18:54

    Im Prinzip stimme ich mit dir überein, das ganze Potenzgelaber wird mit der Dauer lästig und Verzögerungen für den Kunden verursacht es mit Sicherheit auch. Dennoch musst du mal überlegen was für Investitionen in moderne Technologieen fließen. Die Patente bzw. Lizensierung ermöglichen dem Erfinder die Unkosten die durch die Entwicklung entstehen wieder wett zu machen.

    Schau dir mal die Meldung zu IBMs neuen Silizium-Optischen chips an. Vorteile für den Endkunden? Ganz klar, riesiger Geschwindigkeitsschub. Wenn jetzt jeder die Technologie benutzt ohne zu deren Entwicklung beizutragen (bzw. zahlen), kann IBM sich nicht leisten weiter solche Technologieen zu entwickeln.

  5. Re: schreibfehler in überschriften sind sexy

    Autor: Travel0r 06.12.07 - 19:29

    Sehr schön :)

    IBM wirft Anus Potenzverletzungen vor


    mirdolatte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "IBM wirft Asus Patenzverletzungen vor"
    >
    > es muss natürlich "Potenzverletzungen" heißen!


  6. Re: schreibfehler in überschriften sind sexy

    Autor: qwerty 07.12.07 - 07:18

    Aber eine automatische Lüftersteuerung ?
    Wird wohl nicht viel gekostet haben diese entwicklung^^
    Kann man schliesslich auch selber zusammenbasteln.

  7. Re: schreibfehler in überschriften sind sexy

    Autor: Schweinkarm 07.12.07 - 08:57

    YMMD!
    Danke, ich lache jetzt noch. :D

  8. Re: schreibfehler in überschriften sind sexy

    Autor: amateur2 07.12.07 - 10:30

    > Aber eine automatische Lüftersteuerung ?
    > Wird wohl nicht viel gekostet haben diese
    > entwicklung^^
    > Kann man schliesslich auch selber zusammenbasteln.

    Also, mach mal du Neunmalkluger...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Ihr Beitrag enthält Worte oder Wortgruppen, die von der Verwendung im Forum ausgeschlossen wurden. Im Allgemeinen betrifft dies Domains, die zuvor in SPAM-Beiträgen verwendet wurden, daher werden sie nicht aufgelistet.

Sollten Sie dies für einen Fehler halten, setzen Sie sich bitte mit Golem.de in Verbindung (optimal: E-Mail mit Referenznummer, gewünschtem Beitragstext und Nutzernamen.)
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Das Golem.de-Team.

(Referenznummer: 14403)
Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Rellingen
  2. BERLIN-CHEMIE AG, Berlin
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
    Buglas
    Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

    Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
    Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

    1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
    2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
    3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten

    Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
    Star Trek - Der Film
    Immer Ärger mit Roddenberry

    Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
    Von Peter Osteried

    1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
    2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
    3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner