1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD verzögert Auslieferung von…

was

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was

    Autor: was..für.. 06.12.07 - 19:58

    ..eine blamage.
    sogar mein bruder der ober amd-boy will nun intel...

  2. Re: was

    Autor: BAM LEE 06.12.07 - 20:06

    was..für.. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ..eine blamage.
    > sogar mein bruder der ober amd-boy will nun
    > intel...

    Ja da sieht man, dass dein Bro klug ist ;)

  3. Re: was

    Autor: pornoRalle 06.12.07 - 20:57

    BAM LEE schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was..für.. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ..eine blamage.
    > sogar mein bruder der
    > ober amd-boy will nun
    > intel...
    >
    > Ja da sieht man, dass dein Bro klug ist ;)


    mhhhh.....preis/leistung finde ich den x2 aber dennoch besser wie den core von intel!
    x2 3Ghz -----> 130€
    core 2x3Ghz -----> 200€

    ich denke das der unterschied von 70€ nicht gerechtfertigt ist, der core is da nur miniaml vorne! aber naja, jeder wie er´s mag =)

  4. Re: was

    Autor: Deathmetal 06.12.07 - 21:37

    Naja, wenn du nur die Herzzahl vergleichst, dann mag das sein. Doch das der Core schon bei weniger Herz schneller ist, das hast du wohl vergessen?
    Hat AMD denn niemandem was beigebracht? Wenn sie schon was gemacht haben, dann doch, dass es nicht auf die Mhz Zahlen ankommt.
    Naja, Fan von AMD zu sein ist schon schwer genug in den Tagen, da muss man sich einfach anders zu retten wissen oder wie?

  5. Re: was

    Autor: AC2 06.12.07 - 21:57

    Deathmetal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, wenn du nur die Herzzahl vergleichst, dann
    > mag das sein. Doch das der Core schon bei weniger
    > Herz schneller ist, das hast du wohl vergessen?
    > Hat AMD denn niemandem was beigebracht? Wenn sie
    > schon was gemacht haben, dann doch, dass es nicht
    > auf die Mhz Zahlen ankommt.
    > Naja, Fan von AMD zu sein ist schon schwer genug
    > in den Tagen, da muss man sich einfach anders zu
    > retten wissen oder wie?
    >

    Der andere Punkt ist, dass zwar immer mit fetter Leistung an allen Ecken und Enden geprotzt wird, aber den Grossteil der Zeit verplempern die heutigen Rechner mit Nichtstun. Die meisten Leute haben keine Ahnung, wie sie die Rechenleistung ueberhaupt nutzen sollen.

  6. Re: was

    Autor: superfly 06.12.07 - 23:08

    pornoRalle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BAM LEE schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > was..für.. schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > ..eine blamage.
    > sogar
    > mein bruder der
    > ober amd-boy will nun
    >
    > intel...
    >
    > Ja da sieht man, dass dein Bro
    > klug ist ;)
    >
    > mhhhh.....preis/leistung finde ich den x2 aber
    > dennoch besser wie den core von intel!
    > x2 3Ghz -----> 130€
    > core 2x3Ghz -----> 200€
    >
    > ich denke das der unterschied von 70€ nicht
    > gerechtfertigt ist, der core is da nur miniaml
    > vorne! aber naja, jeder wie er´s mag =)

    ein vergleich zwischen e6750 und x2 6000+ ee ist angebrachter. dort stimmt die leistung ungefähr überein, in sachen verbrauch nehmen sie sich auch nicht viel ( dort darf man nicht vergessen dass amd den max verbrauch als tdp angibt und intel den durchschnittlichen verbrauch ). beim preis schneidet amd allerdings besser ab. x2 6000+ ee: 122€. e6750: 147€.

  7. Re: was

    Autor: fokka 06.12.07 - 23:43

    ich bin auch der meinung von firefly und pornoralle (<- toller name!):

    intel mag im moment zwar die bessere hardware liefern, aber durch den preis macht amd wieder vieles wett.

    ich hab vor ein paar monaten zb einem freund einen einsteiger-desktop konfiguriert. ich wollte zwar intel core 2 technologie, doch die war ihm einfach zu teuer, jetzt hat er amd 3800+ x2 und ich war selbst überrascht was man für 2-300€ für ein nettes system zusammenbauen kann!

    trotzdem kann ich mir kaum vorstellen, dass amd deutlich vor 2010 wieder näher an intel heranrückt...

  8. Re: was

    Autor: pornoRalle 07.12.07 - 00:53

    Deathmetal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, wenn du nur die Herzzahl vergleichst, dann
    > mag das sein. Doch das der Core schon bei weniger
    > Herz schneller ist, das hast du wohl vergessen?
    > Hat AMD denn niemandem was beigebracht? Wenn sie
    > schon was gemacht haben, dann doch, dass es nicht
    > auf die Mhz Zahlen ankommt.
    > Naja, Fan von AMD zu sein ist schon schwer genug
    > in den Tagen, da muss man sich einfach anders zu
    > retten wissen oder wie?
    >


    fan? =)
    ich les in meinem beitrag kein fan-getue heraus!core is im vergleich schneller, steht doch klip und klar da! das ist aber z.b. beim zocken so minimal das sich 70€ ,meiner meinung, sicherlich nicht lohnen! oder meinst du das du mit nem x2 3Ghz nicht weit kommst? *schmunzel*
    achso halt, "2-3frames" sind natürlich 70€ wert, wie dumm von mir =)

    jetzt begriffen worum es geht, du "INTEL-ligenzbestie"

  9. Re: was

    Autor: Qualität ist wichtig! 07.12.07 - 02:32

    Dir fehlt einfach die Kohle.
    Wie den meisten AMD-Kids.
    Und spar dir bitte deine peinlichen Ausflüchte!

    pornoRalle schrieb:
    > jetzt begriffen worum es geht, du
    > "INTEL-ligenzbestie"


  10. Re: was

    Autor: Slicks 07.12.07 - 09:04

    Ich finde AMD falls man nicht übertaktet ne super alternative. Intel und AMD nehmen sich da nicht viel.
    Falls man jedoch übertaktet, sehe ich scharz für AMD.

    Slicks


    superfly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pornoRalle schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > BAM LEE schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > was..für..
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > ..eine blamage.
    >
    > sogar
    > mein bruder der
    > ober amd-boy will
    > nun
    >
    > intel...
    > > Ja da sieht man,
    > dass dein Bro
    > klug ist ;)
    > > >
    > mhhhh.....preis/leistung finde ich den x2
    > aber
    > dennoch besser wie den core von
    > intel!
    > x2 3Ghz -----> 130€
    >
    > core 2x3Ghz -----> 200€
    > > ich
    > denke das der unterschied von 70€ nicht
    >
    > gerechtfertigt ist, der core is da nur
    > miniaml
    > vorne! aber naja, jeder wie er´s mag
    > =)
    >
    > ein vergleich zwischen e6750 und x2 6000+ ee ist
    > angebrachter. dort stimmt die leistung ungefähr
    > überein, in sachen verbrauch nehmen sie sich auch
    > nicht viel ( dort darf man nicht vergessen dass
    > amd den max verbrauch als tdp angibt und intel den
    > durchschnittlichen verbrauch ). beim preis
    > schneidet amd allerdings besser ab. x2 6000+ ee:
    > 122€. e6750: 147€.
    >




  11. Re: was

    Autor: Chanas 07.12.07 - 09:09


    Die Intel Jünger werden dann die ersten sein, die groß rumheulen, wenn AMD pleite geht und der kleinste Intel Prozessor € 400 und mehr kostet....

  12. Re: was

    Autor: Herb 07.12.07 - 12:10

    Chanas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Die Intel Jünger werden dann die ersten sein,
    > die groß rumheulen, wenn AMD pleite geht und der
    > kleinste Intel Prozessor € 400 und mehr
    > kostet....

    Rein logisch. Die Ex-AMDler heulen aber direkt anschließend... ;)

  13. Re: was

    Autor: hobel 07.12.07 - 13:41

    BAM LEE schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was..für.. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ..eine blamage.
    > sogar mein bruder der
    > ober amd-boy will nun
    > intel...
    >
    > Ja da sieht man, dass dein Bro klug ist ;)

    Das sieht man das der Bruder nie in die ueber 100 Eintraege lange Intel
    Errata Liste geguckt hat ;-)


  14. Re: was

    Autor: weniger_ist_mehr 07.12.07 - 14:38

    Qualität ist wichtig! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dir fehlt einfach die Kohle.
    > Wie den meisten AMD-Kids.
    > Und spar dir bitte deine peinlichen Ausflüchte!

    Lass doch mal wieder 3DMarks durchlaufen, die hohen Zahlen erregen dich doch so sehr.

  15. Re: was

    Autor: superfly 07.12.07 - 15:30

    Slicks schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich finde AMD falls man nicht übertaktet ne super
    > alternative. Intel und AMD nehmen sich da nicht
    > viel.
    > Falls man jedoch übertaktet, sehe ich scharz für
    > AMD.
    >
    > Slicks

    och für mittlere übertaktungen eignen sich auch die amds ganz gut. es hat ja schliesslich nicht jeder eine wakü und den teuersten ram. ich hab zb meinen x2 5200+ ee problemlos von 2,6 auf 3ghz übertakten können, ein nettes leistungsplus ohne aufpreis, da ich deswegen nicht extra besseren ram oder eine gute kühlung gekauft habe.

  16. Re: was

    Autor: XHess 08.12.07 - 01:40

    was..für.. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ..eine blamage.
    > sogar mein bruder der ober amd-boy will nun
    > intel...

    Nochmal fürs Volk! Der Phenom ist eine neue Architektur (echter Quad), wo es auch mal sein kann das es Probleme gibt (Intel hatte auch die Probleme (Core2, Monroe)). Wenn Ihr nicht einen sinnvollen Beitrag zum Thema abgegeben könnt, dann bitte ich euch in das Intellager zu hüpfen, da könnt Ihr euch dann gegenseitig heiss machen mit eurem Inteltool.

    Das der genannte Bug nicht die geringsten Auswirkungen in der täglichen Arbeit hat ist euch sicher völlig unklar, da Ihr sicher nicht ein Tool auf eurer Festplatte habt das auch nur im geringesten den Phenom ausnutzt (Raytracing, Datenbanken, Musikproduktion, Schnittrechner).

    Ich spreche hier nicht als AMD Fan, sondern als einer der es leid ist niedrige, dumme Beiträge in einem gut recherchierten Beitrag lesen zu müssen.

    In diesem Sinne,

    LG

    XHess


    --
    Always look on the bright side of life!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.12.07 01:40 durch XHess.

  17. Re: was

    Autor: graf porno 10.12.07 - 12:13

    > Nochmal fürs Volk! Der Phenom ist eine neue
    > Architektur (echter Quad), wo es auch mal sein
    > kann das es Probleme gibt

    Aha. Und deshalb ist es OK, wenn der Prozessor nach jahrelanger Entwicklung und Verzögerung einen deutlichen Bug hat? Das ist ja toll, wenn du das so siehst, "Braver Kunde". Aber ich möchte, dass das Ding ordentlich läuft, auch wenn's neu ist. Wenn nicht, warte ich, bis es läuft.

    > Das der genannte Bug nicht die geringsten
    > Auswirkungen in der täglichen Arbeit hat ist euch
    > sicher völlig unklar, da Ihr sicher nicht ein Tool
    > auf eurer Festplatte habt das auch nur im
    > geringesten den Phenom ausnutzt (Raytracing,
    > Datenbanken, Musikproduktion, Schnittrechner).

    Äh, was hat das eine mit dem anderen zu tun? Wie im Artikel bereits beschrieben gibt der Bug fehlerhaft Daten an den L3-Cache weiter, was zu Programmabstürzen führt. Schaltet man das aus, verliert das System bis zu 50% Performance, im Mittel 14%. Das ist ziemlich ordentlich, IMO. Und ja, ich hätte Anwendungen, die den Phenom (oder jeden anderen Multi-Core ausnutzen. Ansonsten bräuchte man ja auch keinen ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  3. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. Gratis
  3. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme