Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Winziger A4-Einzugsscanner mit Duplex…

Ach der Treuber

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ach der Treuber

    Autor: Rainer Tsuphal 07.12.07 - 09:07

    Mittelhochdeutsch?

    ...bspw. ach direkt in Excel, Outlook Express und andere Programme exportieren. Dazu liegt CardMinder V3.1 für Windows bei. Da der Treuber nicht TWAIN-...

  2. Heimlich

    Autor: Rainer Tsuphal 07.12.07 - 09:38

    Rainer Tsuphal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mittelhochdeutsch?
    >
    > ...bspw. ach direkt in Excel, Outlook Express und
    > andere Programme exportieren. Dazu liegt
    > CardMinder V3.1 für Windows bei. Da der Treuber
    > nicht TWAIN-...


    Einen Tippfehler hat Golem inzwischen heimlich korrigiert ("Treuber"), der andere war wohl zu schwierig ("ach" statt "auch").

  3. Un-Heimlich

    Autor: nicknack 07.12.07 - 09:48

    Rainer Tsuphal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rainer Tsuphal schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mittelhochdeutsch?
    >
    > ...bspw. ach
    > direkt in Excel, Outlook Express und
    > andere
    > Programme exportieren. Dazu liegt
    > CardMinder
    > V3.1 für Windows bei. Da der Treuber
    > nicht
    > TWAIN-...
    >
    > Einen Tippfehler hat Golem inzwischen heimlich
    > korrigiert ("Treuber"), der andere war wohl zu
    > schwierig ("ach" statt "auch").
    ... hat sich da jemand zum Oberlehrer hochsterilisiert.

  4. Re: Heimlich

    Autor: sf (Golem.de) 07.12.07 - 09:49

    Rainer Tsuphal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Einen Tippfehler hat Golem inzwischen heimlich
    > korrigiert ("Treuber"), der andere war wohl zu
    > schwierig ("ach" statt "auch").

    Mittlerweile sind beide Fehler korrigiert - Vielen Dank für den Hinweis!

    PS: Mit einem "@Golem" am Beginn der Betreffzeile wird der Beitrag i.d.R. schneller erfasst und auch beantwortet.

    Sören Fuhrmann
    (Golem.de)

  5. Re: Un-Heimlich

    Autor: Ichauchmal 07.12.07 - 09:50

    nicknack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rainer Tsuphal schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Rainer Tsuphal schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Mittelhochdeutsch?
    >
    > ...bspw. ach
    > direkt in Excel, Outlook
    > Express und
    > andere
    > Programme
    > exportieren. Dazu liegt
    > CardMinder
    > V3.1
    > für Windows bei. Da der Treuber
    > nicht
    >
    > TWAIN-...
    >
    > Einen Tippfehler hat
    > Golem inzwischen heimlich
    > korrigiert
    > ("Treuber"), der andere war wohl zu
    > schwierig
    > ("ach" statt "auch").
    > ... hat sich da jemand zum Oberlehrer
    > hochsterilisiert.
    >
    >
    stilisieren oder sterilisieren? ;-)

  6. Re: Heimlich

    Autor: Rainer Tsuphal 07.12.07 - 09:53

    sf (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > PS: Mit einem "@Golem" am Beginn der Betreffzeile
    > wird der Beitrag i.d.R. schneller erfasst und auch
    > beantwortet.
    >
    > --
    Danke, das werde ich nächstes Mal beachten. Heute (Freitag!) wollte ich halt andere auch an den lustigen Tippfehlern teilhaben lassen.

    Schöne Wochenendgrüße

    Rainer Tsuphal

  7. Re: Un-Heimlich

    Autor: Rainer Tsuphal 07.12.07 - 09:57

    nicknack schrieb:
    -------------------------------------------------------


    > ... hat sich da jemand zum Oberlehrer
    > hochsterilisiert.
    >
    Das ist gutes Fußballerdeutsch.

    "Bruno Labbadia:

    Das wird alles von den Medien hochsterilisiert."

  8. Re: Heimlich

    Autor: phino 07.12.07 - 11:17

    Rainer Tsuphal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sf (Golem.de) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > PS: Mit einem "@Golem" am Beginn der
    > Betreffzeile
    > wird der Beitrag i.d.R.
    > schneller erfasst und auch
    > beantwortet.
    >
    > --
    > Danke, das werde ich nächstes Mal beachten. Heute
    > (Freitag!) wollte ich halt andere auch an den
    > lustigen Tippfehlern teilhaben lassen.
    >
    > Schöne Wochenendgrüße
    >
    > Rainer Tsuphal
    >

    Spätestens dieser Beitrag zeigt eindeutig wessen geistig Kind du bist.
    In ein Forum zu posten, bei dem man sich nicht vorher über die Geflogenheiten informiert hat ist eine extreme Unsitte aller INet-Neulinge geworden; und dann sich auch noch als Oberlehrer hinzu stellen. *kopfschüttel*
    Warum kannst du nicht einfach den Redakteur direkt anschreiben? Schließlich hat er doch seinen Artikel unterschrieben und mit Mail-Adresse versorgt.

    Aber nein, Herr Lehrer ich weis was: "Im Keller brennt noch licht und ich habe es entdeckt. Kann es mal jemand ausmachen?"

    Einfach nur peinlich.



  9. Re: Heimlich

    Autor: Dr. Faust 07.12.07 - 11:49

    Richtig, "Ach" muss natürlich groß geschrieben werden, kennt man ja von Goethe:

    "Habe nun Ach, Philosophie, Juristerei und Medizin, Und leider auch Theologie! Durchaus studiert, mit heißem Bemühn."

    Rainer Tsuphal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Einen Tippfehler hat Golem inzwischen heimlich
    > korrigiert ("Treuber"), der andere war wohl zu
    > schwierig ("ach" statt "auch").

  10. Re: Heimlich

    Autor: Kaefig fuer Trolle 07.12.07 - 13:44

    phino schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rainer Tsuphal schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > sf (Golem.de) schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    >
    > >
    > PS: Mit einem
    > "@Golem" am Beginn der
    > Betreffzeile
    > wird
    > der Beitrag i.d.R.
    > schneller erfasst und
    > auch
    > beantwortet.
    >
    > --
    >
    > Danke, das werde ich nächstes Mal beachten.
    > Heute
    > (Freitag!) wollte ich halt andere auch
    > an den
    > lustigen Tippfehlern teilhaben
    > lassen.
    >
    > Schöne Wochenendgrüße
    >
    > Rainer Tsuphal
    >
    > Spätestens dieser Beitrag zeigt eindeutig wessen
    > geistig Kind du bist.
    > In ein Forum zu posten, bei dem man sich nicht
    > vorher über die Geflogenheiten informiert hat ist
    > eine extreme Unsitte aller INet-Neulinge geworden;
    > und dann sich auch noch als Oberlehrer hinzu
    > stellen. *kopfschüttel*
    > Warum kannst du nicht einfach den Redakteur direkt
    > anschreiben? Schließlich hat er doch seinen
    > Artikel unterschrieben und mit Mail-Adresse
    > versorgt.
    >
    > Aber nein, Herr Lehrer ich weis was: "Im Keller
    > brennt noch licht und ich habe es entdeckt. Kann
    > es mal jemand ausmachen?"
    >
    > Einfach nur peinlich.
    >
    >

    Na Hauptsache Du kennst dich mit den Geflogenheiten aus. Deswegen trollst Du ja auch so rum, wie es sich hier gehoert.

  11. Re: Heimlich

    Autor: Ihm_sein_geistig_Kind 07.12.07 - 21:27

    Und wem sein geistig (minderbemitteltes) Kind bist Du?

    Ohhhhhh Maaaaannn. Was fuer ein Schwachsinn.



    phino schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rainer Tsuphal schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > sf (Golem.de) schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    >
    > >
    > PS: Mit einem
    > "@Golem" am Beginn der
    > Betreffzeile
    > wird
    > der Beitrag i.d.R.
    > schneller erfasst und
    > auch
    > beantwortet.
    >
    > --
    >
    > Danke, das werde ich nächstes Mal beachten.
    > Heute
    > (Freitag!) wollte ich halt andere auch
    > an den
    > lustigen Tippfehlern teilhaben
    > lassen.
    >
    > Schöne Wochenendgrüße
    >
    > Rainer Tsuphal
    >
    > Spätestens dieser Beitrag zeigt eindeutig wessen
    > geistig Kind du bist.
    > In ein Forum zu posten, bei dem man sich nicht
    > vorher über die Geflogenheiten informiert hat ist
    > eine extreme Unsitte aller INet-Neulinge geworden;
    > und dann sich auch noch als Oberlehrer hinzu
    > stellen. *kopfschüttel*
    > Warum kannst du nicht einfach den Redakteur direkt
    > anschreiben? Schließlich hat er doch seinen
    > Artikel unterschrieben und mit Mail-Adresse
    > versorgt.
    >
    > Aber nein, Herr Lehrer ich weis was: "Im Keller
    > brennt noch licht und ich habe es entdeckt. Kann
    > es mal jemand ausmachen?"
    >
    > Einfach nur peinlich.
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. ruhlamat GmbH, Marksuhl
  3. PIA Automation Holding GmbH, Bad Neustadt an der Saale, Amberg
  4. Aareal Bank Group, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 107,00€ (Bestpreis!)
  2. 92,60€
  3. 135,80€
  4. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

  1. Matternet: Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz
    Matternet
    Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz

    Blutkonserven oder Gewebeproben müssen unter Umständen schnell zu ihrem Bestimmungsort gebracht werden. Die Schweizer Post setzt für solche Transporte Drohnen ein. Doch nach vielen problemlosen Flüge ist ein Copter abgestürzt. Das Drohnenprogramm wurde daraufhin vorerst gestoppt.

  2. Nintendo: Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
    Nintendo
    Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden

    Die Hinweise auf eine Hardwarerevision bei der Nintendo Switch sind bestätigt. Bei der neuen Version ist die Akkulaufzeit deutlich verbessert - sie übertrumpft nun sogar die vom Handheld Switch Lite.

  3. Maps: Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
    Maps
    Duckduckgo mit Kartendienst von Apple

    Duckduckgo erweitert seine Suchmaschine um einen Kartendienst. Hierzu wird auf Kartenmaterial von Apple zurückgegriffen, die IP-Adresse des Nutzers soll Apple allerdings nicht erhalten.


  1. 16:52

  2. 15:49

  3. 14:30

  4. 14:10

  5. 13:40

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:30