Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Winziger A4-Einzugsscanner mit Duplex…

Ach der Treuber

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ach der Treuber

    Autor: Rainer Tsuphal 07.12.07 - 09:07

    Mittelhochdeutsch?

    ...bspw. ach direkt in Excel, Outlook Express und andere Programme exportieren. Dazu liegt CardMinder V3.1 für Windows bei. Da der Treuber nicht TWAIN-...

  2. Heimlich

    Autor: Rainer Tsuphal 07.12.07 - 09:38

    Rainer Tsuphal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mittelhochdeutsch?
    >
    > ...bspw. ach direkt in Excel, Outlook Express und
    > andere Programme exportieren. Dazu liegt
    > CardMinder V3.1 für Windows bei. Da der Treuber
    > nicht TWAIN-...


    Einen Tippfehler hat Golem inzwischen heimlich korrigiert ("Treuber"), der andere war wohl zu schwierig ("ach" statt "auch").

  3. Un-Heimlich

    Autor: nicknack 07.12.07 - 09:48

    Rainer Tsuphal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rainer Tsuphal schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mittelhochdeutsch?
    >
    > ...bspw. ach
    > direkt in Excel, Outlook Express und
    > andere
    > Programme exportieren. Dazu liegt
    > CardMinder
    > V3.1 für Windows bei. Da der Treuber
    > nicht
    > TWAIN-...
    >
    > Einen Tippfehler hat Golem inzwischen heimlich
    > korrigiert ("Treuber"), der andere war wohl zu
    > schwierig ("ach" statt "auch").
    ... hat sich da jemand zum Oberlehrer hochsterilisiert.

  4. Re: Heimlich

    Autor: sf (Golem.de) 07.12.07 - 09:49

    Rainer Tsuphal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Einen Tippfehler hat Golem inzwischen heimlich
    > korrigiert ("Treuber"), der andere war wohl zu
    > schwierig ("ach" statt "auch").

    Mittlerweile sind beide Fehler korrigiert - Vielen Dank für den Hinweis!

    PS: Mit einem "@Golem" am Beginn der Betreffzeile wird der Beitrag i.d.R. schneller erfasst und auch beantwortet.

    Sören Fuhrmann
    (Golem.de)

  5. Re: Un-Heimlich

    Autor: Ichauchmal 07.12.07 - 09:50

    nicknack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rainer Tsuphal schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Rainer Tsuphal schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Mittelhochdeutsch?
    >
    > ...bspw. ach
    > direkt in Excel, Outlook
    > Express und
    > andere
    > Programme
    > exportieren. Dazu liegt
    > CardMinder
    > V3.1
    > für Windows bei. Da der Treuber
    > nicht
    >
    > TWAIN-...
    >
    > Einen Tippfehler hat
    > Golem inzwischen heimlich
    > korrigiert
    > ("Treuber"), der andere war wohl zu
    > schwierig
    > ("ach" statt "auch").
    > ... hat sich da jemand zum Oberlehrer
    > hochsterilisiert.
    >
    >
    stilisieren oder sterilisieren? ;-)

  6. Re: Heimlich

    Autor: Rainer Tsuphal 07.12.07 - 09:53

    sf (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > PS: Mit einem "@Golem" am Beginn der Betreffzeile
    > wird der Beitrag i.d.R. schneller erfasst und auch
    > beantwortet.
    >
    > --
    Danke, das werde ich nächstes Mal beachten. Heute (Freitag!) wollte ich halt andere auch an den lustigen Tippfehlern teilhaben lassen.

    Schöne Wochenendgrüße

    Rainer Tsuphal

  7. Re: Un-Heimlich

    Autor: Rainer Tsuphal 07.12.07 - 09:57

    nicknack schrieb:
    -------------------------------------------------------


    > ... hat sich da jemand zum Oberlehrer
    > hochsterilisiert.
    >
    Das ist gutes Fußballerdeutsch.

    "Bruno Labbadia:

    Das wird alles von den Medien hochsterilisiert."

  8. Re: Heimlich

    Autor: phino 07.12.07 - 11:17

    Rainer Tsuphal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sf (Golem.de) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > PS: Mit einem "@Golem" am Beginn der
    > Betreffzeile
    > wird der Beitrag i.d.R.
    > schneller erfasst und auch
    > beantwortet.
    >
    > --
    > Danke, das werde ich nächstes Mal beachten. Heute
    > (Freitag!) wollte ich halt andere auch an den
    > lustigen Tippfehlern teilhaben lassen.
    >
    > Schöne Wochenendgrüße
    >
    > Rainer Tsuphal
    >

    Spätestens dieser Beitrag zeigt eindeutig wessen geistig Kind du bist.
    In ein Forum zu posten, bei dem man sich nicht vorher über die Geflogenheiten informiert hat ist eine extreme Unsitte aller INet-Neulinge geworden; und dann sich auch noch als Oberlehrer hinzu stellen. *kopfschüttel*
    Warum kannst du nicht einfach den Redakteur direkt anschreiben? Schließlich hat er doch seinen Artikel unterschrieben und mit Mail-Adresse versorgt.

    Aber nein, Herr Lehrer ich weis was: "Im Keller brennt noch licht und ich habe es entdeckt. Kann es mal jemand ausmachen?"

    Einfach nur peinlich.



  9. Re: Heimlich

    Autor: Dr. Faust 07.12.07 - 11:49

    Richtig, "Ach" muss natürlich groß geschrieben werden, kennt man ja von Goethe:

    "Habe nun Ach, Philosophie, Juristerei und Medizin, Und leider auch Theologie! Durchaus studiert, mit heißem Bemühn."

    Rainer Tsuphal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Einen Tippfehler hat Golem inzwischen heimlich
    > korrigiert ("Treuber"), der andere war wohl zu
    > schwierig ("ach" statt "auch").

  10. Re: Heimlich

    Autor: Kaefig fuer Trolle 07.12.07 - 13:44

    phino schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rainer Tsuphal schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > sf (Golem.de) schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    >
    > >
    > PS: Mit einem
    > "@Golem" am Beginn der
    > Betreffzeile
    > wird
    > der Beitrag i.d.R.
    > schneller erfasst und
    > auch
    > beantwortet.
    >
    > --
    >
    > Danke, das werde ich nächstes Mal beachten.
    > Heute
    > (Freitag!) wollte ich halt andere auch
    > an den
    > lustigen Tippfehlern teilhaben
    > lassen.
    >
    > Schöne Wochenendgrüße
    >
    > Rainer Tsuphal
    >
    > Spätestens dieser Beitrag zeigt eindeutig wessen
    > geistig Kind du bist.
    > In ein Forum zu posten, bei dem man sich nicht
    > vorher über die Geflogenheiten informiert hat ist
    > eine extreme Unsitte aller INet-Neulinge geworden;
    > und dann sich auch noch als Oberlehrer hinzu
    > stellen. *kopfschüttel*
    > Warum kannst du nicht einfach den Redakteur direkt
    > anschreiben? Schließlich hat er doch seinen
    > Artikel unterschrieben und mit Mail-Adresse
    > versorgt.
    >
    > Aber nein, Herr Lehrer ich weis was: "Im Keller
    > brennt noch licht und ich habe es entdeckt. Kann
    > es mal jemand ausmachen?"
    >
    > Einfach nur peinlich.
    >
    >

    Na Hauptsache Du kennst dich mit den Geflogenheiten aus. Deswegen trollst Du ja auch so rum, wie es sich hier gehoert.

  11. Re: Heimlich

    Autor: Ihm_sein_geistig_Kind 07.12.07 - 21:27

    Und wem sein geistig (minderbemitteltes) Kind bist Du?

    Ohhhhhh Maaaaannn. Was fuer ein Schwachsinn.



    phino schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rainer Tsuphal schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > sf (Golem.de) schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    >
    > >
    > PS: Mit einem
    > "@Golem" am Beginn der
    > Betreffzeile
    > wird
    > der Beitrag i.d.R.
    > schneller erfasst und
    > auch
    > beantwortet.
    >
    > --
    >
    > Danke, das werde ich nächstes Mal beachten.
    > Heute
    > (Freitag!) wollte ich halt andere auch
    > an den
    > lustigen Tippfehlern teilhaben
    > lassen.
    >
    > Schöne Wochenendgrüße
    >
    > Rainer Tsuphal
    >
    > Spätestens dieser Beitrag zeigt eindeutig wessen
    > geistig Kind du bist.
    > In ein Forum zu posten, bei dem man sich nicht
    > vorher über die Geflogenheiten informiert hat ist
    > eine extreme Unsitte aller INet-Neulinge geworden;
    > und dann sich auch noch als Oberlehrer hinzu
    > stellen. *kopfschüttel*
    > Warum kannst du nicht einfach den Redakteur direkt
    > anschreiben? Schließlich hat er doch seinen
    > Artikel unterschrieben und mit Mail-Adresse
    > versorgt.
    >
    > Aber nein, Herr Lehrer ich weis was: "Im Keller
    > brennt noch licht und ich habe es entdeckt. Kann
    > es mal jemand ausmachen?"
    >
    > Einfach nur peinlich.
    >
    >


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  2. Stadt Nürnberg, Nürnberg
  3. inovex GmbH, verschiedene Standorte
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster, Hagen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 8,99€
  3. 2,99€
  4. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
    Die Tastatur mit dem großen ß

    Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
    Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

    1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
    2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
    3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

    1. Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG): Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt
      Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG)
      Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

      Eine Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft soll schnell Masten errichten, um Funklöcher zu schließen. Das haben die Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU beschlossen. Der marktwirtschaftlich getriebene Ausbau habe einen Mobilfunk-Flickenteppich geschaffen.

    2. AVG: Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox
      AVG
      Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox

      Ein spezieller Passwortschutz der Antiviren-Software AVG hat den Passwortspeicher des Firefox-Browser beschädigt. Nutzer hatten deshalb zwischenzeitlich ihre Zugangsdaten verloren. Diese können aber wiederhergestellt werden.

    3. Gamestop: Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf
      Gamestop
      Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf

      Der vor allem für seine teils obskuren Produkte bekannte Online-Versandhandel Thinkgeek stellt seinen Betrieb ein. Eine kleine Auswahl der Produkte soll weiter bei der Muttergesellschaft Gamestop erhältlich sein.


    1. 14:32

    2. 12:00

    3. 11:30

    4. 11:00

    5. 10:20

    6. 18:21

    7. 16:20

    8. 15:50