1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gravis zuversichtlich: Wir werden das…

QBowl

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. QBowl

    Autor: QBowl 10.12.07 - 12:22

    Aufgrund der schönen Werbung im Fernsehen habe ich mir das QBowl gekäuft.

    Was soll ich sagen Leute? Das Teil rockt und die ganzen Apple-Poser können einpacken und das meine ich ehrlich.

    Das Telefon ist ein wahres Wunderwerk der Technik und kommt auch gar nicht schwul rüber.

  2. Re: QBowl

    Autor: rb2k 10.12.07 - 12:31

    QBowl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Telefon ist ein wahres Wunderwerk der Technik
    > und kommt auch gar nicht schwul rüber.


    Irgendwie musste ich bei dem Satz schmunzeln

  3. Re: QBowl

    Autor: dersichdenwolftanzte 10.12.07 - 12:32

    QBowl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aufgrund der schönen Werbung im Fernsehen habe ich
    > mir das QBowl gekäuft.

    Die Werbung ist bei Apple geklaut, bist Ihnen also indirekt doch auf den Leim gegangen. :P

    > Was soll ich sagen Leute? Das Teil rockt und die
    > ganzen Apple-Poser können einpacken und das meine
    > ich ehrlich.
    >
    > Das Telefon ist ein wahres Wunderwerk der Technik
    > und kommt auch gar nicht schwul rüber.

    Kann doch nicht sein, daß die (sexuell) frustrierten über die Zukunft unserer Handies bestimmen! Jawoll!

  4. Re: QBowl

    Autor: iMohn 10.12.07 - 12:35

    QBowl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aufgrund der schönen Werbung im Fernsehen habe ich
    > mir das QBowl gekäuft.
    >
    > Was soll ich sagen Leute? Das Teil rockt und die
    > ganzen Apple-Poser können einpacken und das meine
    > ich ehrlich.
    >
    > Das Telefon ist ein wahres Wunderwerk der Technik
    > und kommt auch gar nicht schwul rüber.

    "Fazit: Mangelnde Intuition"
    http://www.xonio.com/artikel/Test-Samsung-SGH-F700V-Qbowl-Smartphone_29169305.html

    "Unser erster Eindruck vom Samsung SGH-F700 Qbowl: Die Einzigartigkeit des iPhones hinsichtlich seiner Benutzerführung gefährdet es nicht, auch wenn gewisse Elemente auffällig ähnlich sind."
    http://www.teltarif.de/arch/2007/kw45/s27792.html?page=2

    "Das F700 QBowl wird exklusiv von Vodafone vertrieben..."

    "Nach drei Disziplinen muss sich Apple geschlagen geben: Das iPhone punktet zwar eindeutig im Bereich Praxis, das Qbowl bringt aber die bessere Ausstattung mit..."
    http://www.xonio.com/artikel/Handy-Duell-Apple-iPhone-gegen-Samsung-SGH-F700-Qbowl_29448261.html

  5. Re: QBowl

    Autor: dideldei 10.12.07 - 13:36

    iMohn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Nach drei Disziplinen muss sich Apple geschlagen
    > geben: Das iPhone punktet zwar eindeutig im
    > Bereich Praxis, das Qbowl bringt aber die bessere
    > Ausstattung mit..."
    > www.xonio.com

    Was nutzt einem die beste Ausstattung wenn es in der Praxis nichts taugt? Nur zum telefonieren reicht mein jetziges Telefon. Das iPhone macht das mobile Internet interessant und da hat das QBowl wohl nicht mal nen richtigen Browser. Mein Fazit aus dem Testbericht der c't.

  6. Re: QBowl

    Autor: Troll 10.12.07 - 13:41

    QBowl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aufgrund der schönen Werbung im Fernsehen habe ich
    > mir das QBowl gekäuft.
    >
    > Was soll ich sagen Leute? Das Teil rockt und die
    > ganzen Apple-Poser können einpacken und das meine
    > ich ehrlich.
    >
    > Das Telefon ist ein wahres Wunderwerk der Technik
    > und kommt auch gar nicht schwul rüber.

    wer für so einen mist viel zu viel geld ausgibt, und dann noch stolz seine minderbemittlung an IQ durch sexuell-wertige aussagen unterstreicht, sollte eigentlich spontan mitleid erregen...

    andererseits muss man solchen spacken danken, dass sie als early adopters die entwicklung zu ausgereiften produkten finanzieren, während sie stolz ihren zu teuer gekauften Nerd-Mist anpreisen...

  7. Re: QBowl

    Autor: Andrew 10.12.07 - 13:51

    wölfchen wölfchen, klar dass du darauf verweisst, das die Werbung geklaut sei. Aber dass apple selber nur geklaut hat, das verschweigst du. Vor knapp 15 Monaten gabs diese Werbung schon mal. Naja, Fanboy halt, alle klauen bei Apple, selbst wenn sie dafür durch die Zeit reisen mussten.


    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > QBowl schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aufgrund der schönen Werbung im Fernsehen
    > habe ich
    > mir das QBowl gekäuft.
    >
    > Die Werbung ist bei Apple geklaut, bist Ihnen also
    > indirekt doch auf den Leim gegangen. :P
    >
    > > Was soll ich sagen Leute? Das Teil rockt und
    > die
    > ganzen Apple-Poser können einpacken und
    > das meine
    > ich ehrlich.
    >
    > Das Telefon
    > ist ein wahres Wunderwerk der Technik
    > und
    > kommt auch gar nicht schwul rüber.
    >
    > Kann doch nicht sein, daß die (sexuell)
    > frustrierten über die Zukunft unserer Handies
    > bestimmen! Jawoll!


  8. Re: QBowl

    Autor: Andrew 10.12.07 - 13:54


    im Touchsreen-Test ist das iPhone auf Rang 13 gelandet, das qbowl auf Rang 6


  9. Re: QBowl

    Autor: Blork 10.12.07 - 13:54

    Andrew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wölfchen wölfchen, klar dass du darauf verweisst,
    > das die Werbung geklaut sei. Aber dass apple
    > selber nur geklaut hat, das verschweigst du. Vor
    > knapp 15 Monaten gabs diese Werbung schon mal.
    > Naja, Fanboy halt, alle klauen bei Apple, selbst
    > wenn sie dafür durch die Zeit reisen mussten.

    Nein, der Wolf setzt sich in die "Timemachine" (die ja bei XP geklaut wurde und mit Coverflow aufgebohrt) und fährt in die Vergangenheit zurück, ändert alle Produkte die VOR Apple schon etwas "geniales" hatten und kommt dann in die Gegenwart zurück um dann zu behaupten alles sei bei Apple geklaut.

    Ja, sowas macht der Wolf.

  10. Re: QBowl

    Autor: dideldei 10.12.07 - 14:02

    Troll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > andererseits muss man solchen spacken danken, dass
    > sie als early adopters die entwicklung zu
    > ausgereiften produkten finanzieren, während sie
    > stolz ihren zu teuer gekauften Nerd-Mist
    > anpreisen...

    Hey, wir waren alle mal jung. Mein erster CD-Player hat damals 1600 DM gekostet. Wollte ich haben, und heute? Ich habe nicht mal nen Flachbildfernseher :-)

  11. Re: QBowl

    Autor: dersichdenwolftanzte 10.12.07 - 14:02

    Andrew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wölfchen wölfchen, klar dass du darauf verweisst,
    > das die Werbung geklaut sei. Aber dass apple
    > selber nur geklaut hat, das verschweigst du. Vor
    > knapp 15 Monaten gabs diese Werbung schon mal.
    > Naja, Fanboy halt, alle klauen bei Apple, selbst
    > wenn sie dafür durch die Zeit reisen mussten.

    Schade, daß du keinen Humor hast, du verpaßt einiges. Naja, hattest vielleicht noch nicht viel zu lachen im Leben.

    Ich meinte übrigens diesen Spot von Apple, Anfang 2006:

    http://www.youtube.com/watch?v=LUBKW7EuZZo

  12. Re: QBowl

    Autor: dersichdenwolftanzte 10.12.07 - 14:06

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Andrew schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wölfchen wölfchen, klar dass du darauf
    > verweisst,
    > das die Werbung geklaut sei. Aber
    > dass apple
    > selber nur geklaut hat, das
    > verschweigst du. Vor
    > knapp 15 Monaten gabs
    > diese Werbung schon mal.
    > Naja, Fanboy halt,
    > alle klauen bei Apple, selbst
    > wenn sie dafür
    > durch die Zeit reisen mussten.
    >
    > Nein, der Wolf setzt sich in die "Timemachine"
    > (die ja bei XP geklaut wurde und mit Coverflow
    > aufgebohrt) und fährt in die Vergangenheit zurück,
    > ändert alle Produkte die VOR Apple schon etwas
    > "geniales" hatten und kommt dann in die Gegenwart
    > zurück um dann zu behaupten alles sei bei Apple
    > geklaut.
    >
    > Ja, sowas macht der Wolf.

    Wenn du wüßtest, was ich auf meinen Zeitreisen schon alles erlebt habe!

  13. Re: QBowl

    Autor: Andrew 10.12.07 - 14:12

    Ach soo, du meinst den Spot, den Apple nem holländischen Künstler geklaut hat und deswegen Abfindung zahlen durfte.

    bei Applewerbung gilt: wer im glashaus sitzt....

    Naja, ist nun mal so, apple "entleiht" sich gerne Ideen von Künstlern. Apple nennt es homage. *gg*

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Andrew schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wölfchen wölfchen, klar dass du darauf
    > verweisst,
    > das die Werbung geklaut sei. Aber
    > dass apple
    > selber nur geklaut hat, das
    > verschweigst du. Vor
    > knapp 15 Monaten gabs
    > diese Werbung schon mal.
    > Naja, Fanboy halt,
    > alle klauen bei Apple, selbst
    > wenn sie dafür
    > durch die Zeit reisen mussten.
    >
    > Schade, daß du keinen Humor hast, du verpaßt
    > einiges. Naja, hattest vielleicht noch nicht viel
    > zu lachen im Leben.
    >
    > Ich meinte übrigens diesen Spot von Apple, Anfang
    > 2006:
    >
    > www.youtube.com
    >


  14. Re: QBowl

    Autor: dersichdenwolftanzte 10.12.07 - 14:15

    Andrew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ach soo, du meinst den Spot, den Apple nem
    > holländischen Künstler geklaut hat und deswegen
    > Abfindung zahlen durfte.
    >
    > bei Applewerbung gilt: wer im glashaus sitzt....
    >
    > Naja, ist nun mal so, apple "entleiht" sich gerne
    > Ideen von Künstlern. Apple nennt es homage. *gg*

    Ist alles bekannt, aber wie nennt es Samsung? Hommage an Apple?

  15. Re: QBowl

    Autor: iMohn 10.12.07 - 14:27

    Andrew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > im Touchsreen-Test ist das iPhone auf Rang 13
    > gelandet, das qbowl auf Rang 6
    Scheinen beide nix zu taugen;-)


  16. Re: QBowl

    Autor: iMohn 10.12.07 - 14:28

    dideldei schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > iMohn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > "Nach drei Disziplinen muss sich Apple
    > geschlagen
    > geben: Das iPhone punktet zwar
    > eindeutig im
    > Bereich Praxis, das Qbowl bringt
    > aber die bessere
    > Ausstattung mit..."
    >
    > www.xonio.com
    >
    > Was nutzt einem die beste Ausstattung wenn es in
    > der Praxis nichts taugt? Nur zum telefonieren
    > reicht mein jetziges Telefon. Das iPhone macht das
    > mobile Internet interessant und da hat das QBowl
    > wohl nicht mal nen richtigen Browser. Mein Fazit
    > aus dem Testbericht der c't.
    Dann sind wir uns ja einig, denn das wäre auch mein Fazit.

  17. Re: QBowl

    Autor: wm 10.12.07 - 14:42

    dideldei schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Troll schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > andererseits muss man solchen spacken danken,
    > dass
    > sie als early adopters die entwicklung
    > zu
    > ausgereiften produkten finanzieren,
    > während sie
    > stolz ihren zu teuer gekauften
    > Nerd-Mist
    > anpreisen...
    >
    > Hey, wir waren alle mal jung. Mein erster
    > CD-Player hat damals 1600 DM gekostet. Wollte ich
    > haben, und heute? Ich habe nicht mal nen
    > Flachbildfernseher :-)

    :-D so ging es mir auch mal.

  18. Re: QBowl

    Autor: Andrew 10.12.07 - 15:15

    wieso homage an Apple?
    Samsung und Apple orientieren sich am gleichen Künstler.

    Naja, hauptsache du kannst irgendwem unterstellen bei apple geklaut zu haben.

    dersichdenwolftanzte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Andrew schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ach soo, du meinst den Spot, den Apple
    > nem
    > holländischen Künstler geklaut hat und
    > deswegen
    > Abfindung zahlen durfte.
    >
    > bei Applewerbung gilt: wer im glashaus sitzt....
    >
    > Naja, ist nun mal so, apple
    > "entleiht" sich gerne
    > Ideen von Künstlern.
    > Apple nennt es homage. *gg*
    >
    > Ist alles bekannt, aber wie nennt es Samsung?
    > Hommage an Apple?


  19. Re: QBowl

    Autor: eppic 10.12.07 - 15:25

    Andrew schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wieso homage an Apple?
    > Samsung und Apple orientieren sich am gleichen
    > Künstler.

    Das könnte man sagen, wenn beide Werbungen zur gleichen Zeit laufen würden. Aber fast 2 Jahre nach dem Ersten ist es nur eine Kopie der Kopie.

  20. Re: QBowl

    Autor: iGitt 10.12.07 - 15:50

    *lol*

    was für ein Blödsinn.

    Sobald also irgendwer bei einem original abgekupfert hat, darf niemand anders mehr von diesem original abkupfern, weil es deiner Meinung nach eine kopie von ner kopie wäre? *lol*

    scheint eher nen Vorwand zu sein um doch noch als inovativ zu gelten. *lol* drum streiten wer zuerst ideen geklaut hat *gg*

    Ja, ok, da hat apple gewonnen. Apple hat die Idee vor Samsung geklaut, Apple ist der bessere Dieb *g*

    eppic schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Andrew schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wieso homage an Apple?
    > Samsung und Apple
    > orientieren sich am gleichen
    > Künstler.
    >
    > Das könnte man sagen, wenn beide Werbungen zur
    > gleichen Zeit laufen würden. Aber fast 2 Jahre
    > nach dem Ersten ist es nur eine Kopie der Kopie.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. PROSIS GmbH, verschiedene Standorte
  3. Hays AG, Ulm
  4. ITEOS, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. DeepCool RF120 3er-Pack für 24,99€ + Versand)
  2. 48,50€
  3. 149€ + Versand (Vergleichspreis 199€ + Versand)
  4. mit Gutschein: NBBASUSNETZ


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19