1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HIS mit HD-3850-Karten samt…

AGP 3850/70

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AGP 3850/70

    Autor: agp8 10.12.07 - 12:29

    Gibt es schon AGP-Varianten der neuen 3850/70 Generation?

  2. Re: AGP 3850/70

    Autor: Blubberdi 10.12.07 - 12:34

    agp8 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibt es schon AGP-Varianten der neuen 3850/70
    > Generation?

    Ne aber ISA ist angekündigt für 2009

  3. Vergiss es

    Autor: DexterF 10.12.07 - 12:38

    ATi ist ja nicht mal mehr in der Lage, ordentliche Treiber für AGP-Karten zu bringen.
    Nee, AGP ist endgültig tot.

  4. Re: AGP 3850/70

    Autor: agp8 10.12.07 - 13:03

    Blubberdi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ne aber ISA ist angekündigt für 2009

    Ich hab echt mehr von euch erwartet...

    http://www.theinquirer.net/gb/inquirer/news/2007/11/06/amd-set-capture-100-agp-market

  5. Re: AGP 3850/70... just in time for Xmas

    Autor: agp8 10.12.07 - 13:07

    "Second wave of cards will include 3850 AGP with 256 and 512MB GDDR3 memory, 3850 with 512MB memory and 3870 with 1GB of GDDR4 memory. Those boards are expected to hit the market just in time for Xmas."

    http://www.theinquirer.net/gb/inquirer/news/2007/11/08/amd-tells-partners-focus-3850

  6. Re: Vergiss es

    Autor: Flummi 10.12.07 - 14:16

    DexterF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ATi ist ja nicht mal mehr in der Lage, ordentliche
    > Treiber für AGP-Karten zu bringen.
    > Nee, AGP ist endgültig tot.
    >

    Immer das rumgemeckere über die treiber, ich habe noch keine Probleme gehabt.

    meine AGP 1950GT läuft einwandfrei, egal welche treiber von ATI, was für probleme hast du denn genau?

  7. Re: Vergiss es

    Autor: Objektiv-Bleiber 10.12.07 - 14:24

    Flummi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DexterF schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ATi ist ja nicht mal mehr in der Lage,
    > ordentliche
    > Treiber für AGP-Karten zu
    > bringen.
    > Nee, AGP ist endgültig tot.
    >
    > Immer das rumgemeckere über die treiber, ich habe
    > noch keine Probleme gehabt.
    >
    > meine AGP 1950GT läuft einwandfrei, egal welche
    > treiber von ATI, was für probleme hast du denn
    > genau?
    >

    Genau !

    Endlich mal einer mit ner vernüftigen Einstellung.

    Meine X1950 Pro läuft und läuft und läuft - mit 4x AGP.
    Bis jetzt habe ich noch kein einziges Spiel erlebt, daß auf meinem 4 Jahren alten PC (P4-2,66, 1GB Ram, AGP-GraKa ATI Radeon X1950 Pro 512 MB) nicht mit 1280x1024 ruckelfrei mit allen Details gelaufen ist.

    Weder HL2 noch CoD4, kein Crysis und auch kein UT stellen hier eine Ausnahme dar.

    Abstürze kenne ich nicht, Treiberprobleme schon gar nicht - und das auf nem P4-Board mit intel-Chipsatz.

  8. Re: Vergiss es

    Autor: DexterF 17.12.07 - 16:35


    > Genau !
    >
    > Endlich mal einer mit ner vernüftigen
    > Einstellung.

    Toll - weil 2 Leute ausgerechnet keine Probleme haben, bin ich natürlich bloss der Meckerer. Dann guckt mal in ein Forum wie Rage3D und guckt euch da um.
    X800, X1600, X1800 - die Leute mit AGP-Varianten haben fast durchgängig das Problem.

    An der 1950 wurde offenbar wegen der weiten Verbreitung gefeilt, aber davon seid ihr beide nicht repräsentativ.

    "Vernünftige Einstellung", Schwachsinn.

  9. Re: Vergiss es

    Autor: Pinalosa 17.12.07 - 16:40

    DexterF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Genau !
    >
    > Endlich mal einer mit
    > ner vernüftigen
    > Einstellung.
    >
    > Toll - weil 2 Leute ausgerechnet keine Probleme
    > haben, bin ich natürlich bloss der Meckerer. Dann
    > guckt mal in ein Forum wie Rage3D und guckt euch
    > da um.
    > X800, X1600, X1800 - die Leute mit AGP-Varianten
    > haben fast durchgängig das Problem.
    >
    > An der 1950 wurde offenbar wegen der weiten
    > Verbreitung gefeilt, aber davon seid ihr beide
    > nicht repräsentativ.
    >
    > "Vernünftige Einstellung", Schwachsinn.
    >

    Also ich hatte auch nie Probleme, weder mit der 9800XT, noch mit der 1950Pro.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Zeuthen
  2. AOK Systems GmbH, Bonn
  3. HERMA GmbH, Filderstadt
  4. Interhyp Gruppe, Berlin, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de