1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Mario & Sonic bei den…

Na toll...

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na toll...

    Autor: Till 10.12.07 - 14:21

    ... dann kommen dann ja in den nächsten Jahren noch Mario & Sonic Super Party, Mario & Sonic Super Cart Racing, Mario & Sonic Galaxy... die haben eine Abwechslung drauf die Japaner, UM WER FEND. Und wenn dann erst mal auch noch die Wildhaarigen aus Final Fantasy dazustossen, haben wir einen TOTAL ORIGINELLEN Neuaufguss von Kingdom Hearts.

    Da fällt in China mindestens ein halbvoller Reissack um.

  2. Re: Na toll...

    Autor: Z101 10.12.07 - 14:34

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... dann kommen dann ja in den nächsten Jahren
    > noch Mario & Sonic Super Party, Mario &
    > Sonic Super Cart Racing, Mario & Sonic
    > Galaxy... die haben eine Abwechslung drauf die
    > Japaner, UM WER FEND. Und wenn dann erst mal auch
    > noch die Wildhaarigen aus Final Fantasy
    > dazustossen, haben wir einen TOTAL ORIGINELLEN
    > Neuaufguss von Kingdom Hearts.
    >
    > Da fällt in China mindestens ein halbvoller
    > Reissack um.

    Es ist doch völlig egal wie der Hauptcharakter eines Spieles heisst. Natürlich hätte man das Beste Spiel dieses Jahrzehnts, nämlich Mario Galaxy, auch XYZ Galaxy nennen können und einen neuen Hauptcharakter erfinden und das Spiel wäre genauso gut geworden. Aber Namen wie Mario oder auch in geringerem Maße Sonic sind halt bekannt und schaffen gleich Aufmerksamkeit beim potentiellen Käufer.

    Zu diesem Spiel hier: Die Testberichte überall bewerten das Spiele eher mittelmässig. Ein Schnellschuss von Sega. Wenn man ein gutes Partyspiel sucht gibt es genug andere, bessere, Spiele für die Wii.

    Ärgerlich ist nur, das momentan in Deutschland so viele Wii-Spiele auf dem Index landen und so die potentiellen Käufer diese gar nicht zu gesicht bekommen.

  3. Re: Na toll...

    Autor: WiiBox3 10.12.07 - 14:44

    Z101 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ärgerlich ist nur, das momentan in Deutschland so
    > viele Wii-Spiele auf dem Index landen und so die
    > potentiellen Käufer diese gar nicht zu gesicht
    > bekommen.
    >

    Welche denn? Ich habe dass nur von Resident Evil Umbrella Chronicles und No more Heroes in der Original-Version (soll ja eine abgespeckte für Europa geben!)

  4. Re: Na toll...

    Autor: froschke 10.12.07 - 14:50

    medal of honor heroes 2 für wii ist erst gar nicht in d erschienen ... juchei .. kein 32 spieler multiplayer für mich *cry*

    > Welche denn? Ich habe dass nur von Resident Evil
    > Umbrella Chronicles und No more Heroes in der
    > Original-Version (soll ja eine abgespeckte für
    > Europa geben!)


  5. Re: Na toll...

    Autor: WiiBox3 10.12.07 - 15:20

    froschke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > medal of honor heroes 2 für wii ist erst gar nicht
    > in d erschienen ... juchei .. kein 32 spieler
    > multiplayer für mich *cry*

    Danke, gut zu wissen! Werde ich mir dann wohl mal besorgen.

  6. Re: Na toll...

    Autor: Rumpelpumpel 10.12.07 - 15:44

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... dann kommen dann ja in den nächsten Jahren
    > noch Mario & Sonic Super Party, Mario &
    > Sonic Super Cart Racing, Mario & Sonic
    > Galaxy... die haben eine Abwechslung drauf die
    > Japaner, UM WER FEND. Und wenn dann erst mal auch
    > noch die Wildhaarigen aus Final Fantasy
    > dazustossen, haben wir einen TOTAL ORIGINELLEN
    > Neuaufguss von Kingdom Hearts.
    >
    > Da fällt in China mindestens ein halbvoller
    > Reissack um.


    Dem gibt es nix hinzuzufügen. :)

  7. Re: Na toll...

    Autor: Z101 10.12.07 - 16:50

    WiiBox3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Z101 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ärgerlich ist nur, das momentan in
    > Deutschland so
    > viele Wii-Spiele auf dem Index
    > landen und so die
    > potentiellen Käufer diese
    > gar nicht zu gesicht
    > bekommen.
    >
    > Welche denn? Ich habe dass nur von Resident Evil
    > Umbrella Chronicles und No more Heroes in der
    > Original-Version (soll ja eine abgespeckte für
    > Europa geben!)

    - Umbrella Chronicles erscheint gar nicht in Deutschland
    - Manhunt 2 ebenfalls nicht (kann man aber verschmerzen :)
    - Medal of Honor 2 angeblich auch nicht
    - No more Heroes wird geschnitten (schwarzes Blut und die Köpfe rollen nicht, evt. noch mehr Einschränkungen ...)
    - Ghost Squad

    Und wie es mit den anderen Wii-Baller- und Actionspielen aussieht die noch in Produktion sind wird sich zeigen. Auf jedenfall freuen sich die Nachbarländer über die ganzen Spielebestellungen aus Deutschland.

  8. Indizierung

    Autor: Echanizea 10.12.07 - 17:07

    Z101 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > WiiBox3 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Z101 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ärgerlich ist nur, das
    > momentan in
    > Deutschland so
    > viele
    > Wii-Spiele auf dem Index
    > landen und so
    > die
    > potentiellen Käufer diese
    > gar nicht
    > zu gesicht
    > bekommen.
    >
    > Welche
    > denn? Ich habe dass nur von Resident Evil
    >
    > Umbrella Chronicles und No more Heroes in der
    >
    > Original-Version (soll ja eine abgespeckte
    > für
    > Europa geben!)
    >
    > - Umbrella Chronicles erscheint gar nicht in
    > Deutschland
    > - Manhunt 2 ebenfalls nicht (kann man aber
    > verschmerzen :)
    > - Medal of Honor 2 angeblich auch nicht
    > - No more Heroes wird geschnitten (schwarzes Blut
    > und die Köpfe rollen nicht, evt. noch mehr
    > Einschränkungen ...)
    > - Ghost Squad
    >
    > Und wie es mit den anderen Wii-Baller- und
    > Actionspielen aussieht die noch in Produktion sind
    > wird sich zeigen. Auf jedenfall freuen sich die
    > Nachbarländer über die ganzen Spielebestellungen
    > aus Deutschland.

    Laut Maniac sind fast alle Wii-Baller- und Actionspiele akut indizierungsgefährdet. Die BPJM begründet das aufgrund der neuartigen Steuerung ein wesentlich intensiveres erleben von Gewalt möglich ist. Aus diesem Grund werden für solche Spiele härtere Maßstäbe als für Spiele dir nur mit dem Gamepad gezockt werden herangezogen. Freut euch also schon mal auf viele Titel die entweder gar nicht oder nur stark geschnitten erscheinen werden.

  9. Re: Indizierung

    Autor: Till 10.12.07 - 17:10

    Echanizea schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Laut Maniac sind fast alle Wii-Baller- und
    > Actionspiele akut indizierungsgefährdet.
    > Die BPJM begründet das aufgrund der neuartigen Steuerung
    > ein wesentlich intensiveres erleben von Gewalt
    > möglich ist.

    > Aus diesem Grund werden für solche
    > Spiele härtere Maßstäbe als für Spiele dir nur mit
    > dem Gamepad gezockt werden herangezogen. Freut
    > euch also schon mal auf viele Titel die entweder
    > gar nicht oder nur stark geschnitten erscheinen
    > werden.

    Klar, mit dem Wiimote spritzt einem ja richtig das Blut ins Gesicht.

    Bei der Schlussfolgerung müssten Spiele wie COD4 ja für die PS3 dank fehlender Rumble-Unterstützung eher freigegeben werden als die 360er-Version... mannomann armes Deutschland...

    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  10. Re: Indizierung

    Autor: Z101 10.12.07 - 17:21

    Echanizea schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Freut
    > euch also schon mal auf viele Titel die entweder
    > gar nicht oder nur stark geschnitten erscheinen
    > werden.

    Solange die Spiele in den Nachbarländern ungeschnitten erscheinen ist es ja kein Problem die zu importieren. Allerdings wird der durchschnittlichen Käufer davon nichts wissen, und daher viele Spieleperlen nie zu Gesicht bekommen.

  11. Re: Indizierung

    Autor: Ramiro 10.12.07 - 17:22

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Echanizea schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Laut Maniac sind fast alle Wii-Baller-
    > und
    > Actionspiele akut
    > indizierungsgefährdet.
    > Die BPJM begründet das
    > aufgrund der neuartigen Steuerung
    > ein
    > wesentlich intensiveres erleben von Gewalt
    >
    > möglich ist.
    > Aus diesem Grund werden für
    > solche
    > Spiele härtere Maßstäbe als für Spiele
    > dir nur mit
    > dem Gamepad gezockt werden
    > herangezogen. Freut
    > euch also schon mal auf
    > viele Titel die entweder
    > gar nicht oder nur
    > stark geschnitten erscheinen
    > werden.
    >
    > Klar, mit dem Wiimote spritzt einem ja richtig das
    > Blut ins Gesicht.
    >
    > Bei der Schlussfolgerung müssten Spiele wie COD4
    > ja für die PS3 dank fehlender Rumble-Unterstützung
    > eher freigegeben werden als die 360er-Version...
    > mannomann armes Deutschland...

    Es geht wohl viel eher darum dass man mit dem Wiimote ähnlich wie mit einer Pistole bzw. mit dem Zapper (oder so ähnlich) ähnlich wie mit einem Gewehr schiessen kann. Das wird von den Verantwortlichen als mehr jugendgefährdend angesehen als nur einen Stick auf dem Gamepad zu bewegen.

  12. Re: Indizierung

    Autor: Till 10.12.07 - 17:29

    Ramiro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es geht wohl viel eher darum dass man mit dem
    > Wiimote ähnlich wie mit einer Pistole bzw. mit dem
    > Zapper (oder so ähnlich) ähnlich wie mit einem
    > Gewehr schiessen kann. Das wird von den
    > Verantwortlichen als mehr jugendgefährdend
    > angesehen als nur einen Stick auf dem Gamepad zu
    > bewegen.

    Das war mir schon klar, aber nachvollziehen kann ich es nicht. Dann müssten die Spiele der PS3/360 auch "härter" bewertet werden, weil die Grafik ja doch um Einiges realistischer ist.

    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  13. Re: Indizierung

    Autor: Triumph 10.12.07 - 17:29

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Echanizea schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Laut Maniac sind fast alle Wii-Baller-
    > und
    > Actionspiele akut
    > indizierungsgefährdet.
    > Die BPJM begründet das
    > aufgrund der neuartigen Steuerung
    > ein
    > wesentlich intensiveres erleben von Gewalt
    >
    > möglich ist.
    > Aus diesem Grund werden für
    > solche
    > Spiele härtere Maßstäbe als für Spiele
    > dir nur mit
    > dem Gamepad gezockt werden
    > herangezogen. Freut
    > euch also schon mal auf
    > viele Titel die entweder
    > gar nicht oder nur
    > stark geschnitten erscheinen
    > werden.
    >
    > Klar, mit dem Wiimote spritzt einem ja richtig das
    > Blut ins Gesicht.
    >
    > Bei der Schlussfolgerung müssten Spiele wie COD4
    > ja für die PS3 dank fehlender Rumble-Unterstützung
    > eher freigegeben werden als die 360er-Version...
    > mannomann armes Deutschland...

    Ich fürchte mit dem Zapper tut sich Nintendo in D einen Bärendienst. Die BPJM ist schon darauf aufmerksam geworden und verschärft ihre Kriterien. Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis wir bei Frontal21 oder Panorama einen Bericht sehen in dem kleine Kinder mit dem Zapper "Krieg" spielen. Das gibt den Verbotsbefürwortern doch nur neue Gründe für ein Verbot.

  14. Re: Indizierung

    Autor: Till 10.12.07 - 17:31

    Triumph schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich fürchte mit dem Zapper tut sich Nintendo in D
    > einen Bärendienst. Die BPJM ist schon darauf
    > aufmerksam geworden und verschärft ihre Kriterien.
    > Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis wir bei
    > Frontal21 oder Panorama einen Bericht sehen in dem
    > kleine Kinder mit dem Zapper "Krieg" spielen.
    Das
    > gibt den Verbotsbefürwortern doch nur neue Gründe
    > für ein Verbot.

    Und da wird dann gleich kontextgerecht das Bild eines Kindes mit Beule am Kopf eingeblendet, das sich die Beule bei ungeschickter Handhabung des Wiimote bei "Wii Sports" geholt hat. Typischer kleiner Räubermörderterrorist halt!

    http://img511.imageshack.us/img511/5352/ffjt9.gif

  15. Re: Indizierung

    Autor: Zockerweibchen 10.12.07 - 17:34

    > > Laut Maniac sind fast alle
    > Wii-Baller-
    > und
    > Actionspiele akut
    >
    > indizierungsgefährdet.
    > Die BPJM begründet
    > das
    > aufgrund der neuartigen Steuerung
    >
    > ein
    > wesentlich intensiveres erleben von
    > Gewalt
    >
    > möglich ist.
    > Aus diesem
    > Grund werden für
    > solche
    > Spiele härtere
    > Maßstäbe als für Spiele
    > dir nur mit
    > dem
    > Gamepad gezockt werden
    > herangezogen.
    > Freut
    > euch also schon mal auf
    > viele
    > Titel die entweder
    > gar nicht oder nur
    >
    > stark geschnitten erscheinen
    > werden.
    >
    > Klar, mit dem Wiimote spritzt einem ja
    > richtig das
    > Blut ins Gesicht.
    >
    > Bei
    > der Schlussfolgerung müssten Spiele wie COD4
    >
    > ja für die PS3 dank fehlender
    > Rumble-Unterstützung
    > eher freigegeben werden
    > als die 360er-Version...
    > mannomann armes
    > Deutschland...
    >
    > Ich fürchte mit dem Zapper tut sich Nintendo in D
    > einen Bärendienst. Die BPJM ist schon darauf
    > aufmerksam geworden und verschärft ihre Kriterien.
    > Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis wir bei
    > Frontal21 oder Panorama einen Bericht sehen in dem
    > kleine Kinder mit dem Zapper "Krieg" spielen. Das
    > gibt den Verbotsbefürwortern doch nur neue Gründe
    > für ein Verbot.

    Ja, ich denke einige Leute freuen sich schon wie die Schneekönige weil ihnen mit dem Zapper wieder neue Gründe für ein Verbot in die Hände gespielt werden. Ich kanns nicht begreifen dass Nintendo so dumm ist das Ding bei uns zu bringen. Gerade in einem so sensiblen Markt muss man doch sehr behutsam vorgehen.

  16. Re: Indizierung

    Autor: Zylog 10.12.07 - 17:39

    Till schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Triumph schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich fürchte mit dem Zapper tut sich Nintendo
    > in D
    > einen Bärendienst. Die BPJM ist schon
    > darauf
    > aufmerksam geworden und verschärft
    > ihre Kriterien.
    > Es ist nur noch eine Frage
    > der Zeit bis wir bei
    > Frontal21 oder Panorama
    > einen Bericht sehen in dem
    > kleine Kinder mit
    > dem Zapper "Krieg" spielen. Das
    > gibt den
    > Verbotsbefürwortern doch nur neue Gründe
    > für
    > ein Verbot.
    >
    > Und da wird dann gleich kontextgerecht das Bild
    > eines Kindes mit Beule am Kopf eingeblendet, das
    > sich die Beule bei ungeschickter Handhabung des
    > Wiimote bei "Wii Sports" geholt hat. Typischer
    > kleiner Räubermörderterrorist halt!

    Ja, und einem Interview mit einer total verzweifelten und hilflosen Mutter die dem Zuschauer eindrucksvoll schildert was ihr Kind für ein Engel was bevor die Spiele ins Haus kamen. Und jetzt wäre alles die Hölle, das Kind würde nur noch sechsen schreiben und alle mit Gewalt terrorisieren.
    So ähnlich wie hier:
    http://www.youtube.com/watch?v=BMDJx9NOGj0
    (der Bericht ist keine Satire, der war ernst gemeint)

  17. Re: Indizierung

    Autor: Teuro 11.12.07 - 08:24

    Z101 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Echanizea schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Freut
    > euch also schon mal auf viele
    > Titel die entweder
    > gar nicht oder nur stark
    > geschnitten erscheinen
    > werden.
    >
    > Solange die Spiele in den Nachbarländern
    > ungeschnitten erscheinen ist es ja kein Problem
    > die zu importieren. Allerdings wird der
    > durchschnittlichen Käufer davon nichts wissen, und
    > daher viele Spieleperlen nie zu Gesicht bekommen.

    Wenn man ran kommt ist das ja O.K. Mir wurden in letzter Zeit 2 Sendungen vom Zoll beschlagnahmt.

  18. Re: Indizierung

    Autor: WiiBox3 11.12.07 - 09:19

    Teuro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Z101 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Solange die
    > Spiele in den Nachbarländern
    > ungeschnitten
    > erscheinen ist es ja kein Problem
    > die zu
    > importieren. Allerdings wird der
    >
    > durchschnittlichen Käufer davon nichts wissen,
    > und
    > daher viele Spieleperlen nie zu Gesicht
    > bekommen.
    >
    > Wenn man ran kommt ist das ja O.K. Mir wurden in
    > letzter Zeit 2 Sendungen vom Zoll beschlagnahmt.

    Und das Fazit ist: Man wird in die Illegalität getrieben. Die Spiele lassen sich immer besorgen. Aber das haben die Verantwortlichen noch nicht verstanden. Ist ein Spiel verboten, Beispiel Manhunt 1/2 ist jeder geil drauf, obwohl das Spiel nicht wirklich gut ist.

  19. Re: Indizierung

    Autor: Led Zeppelin 11.12.07 - 09:28

    WiiBox3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Teuro schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Z101 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > Solange die
    > Spiele in den
    > Nachbarländern
    > ungeschnitten
    > erscheinen
    > ist es ja kein Problem
    > die zu
    >
    > importieren. Allerdings wird der
    >
    > durchschnittlichen Käufer davon nichts
    > wissen,
    > und
    > daher viele Spieleperlen nie
    > zu Gesicht
    > bekommen.
    >
    > Wenn man ran
    > kommt ist das ja O.K. Mir wurden in
    > letzter
    > Zeit 2 Sendungen vom Zoll beschlagnahmt.
    >
    > Und das Fazit ist: Man wird in die Illegalität
    > getrieben. Die Spiele lassen sich immer besorgen.
    > Aber das haben die Verantwortlichen noch nicht
    > verstanden. Ist ein Spiel verboten, Beispiel
    > Manhunt 1/2 ist jeder geil drauf, obwohl das Spiel
    > nicht wirklich gut ist.

    Das mit der illegalität stimmt. Wenn man es sich nicht mal mehr aus dem Ausland besorgen kann weil der Zoll immer mehr nach "Killerspielen" sucht dann zieht man es sich halt. Das Problem ist nur dass unsere Regierung mit Onlinedurchsuchungen und co. auch diesen Bereich abschotten wollen. Letztlich haben wird dann harte Strafen für Volljährige weil sie ein Spiel spielen wollen das eigentlich genau für sie gemacht wurde.
    Ich habe langsam das Gefühl dass alles was nicht in die Norm unserer konservativen 60 jährigen Politiker passt stück für stück kriminalisiert wird.

  20. Re: Indizierung

    Autor: WiiBox3 11.12.07 - 09:58

    Led Zeppelin schrieb:
    > Das mit der illegalität stimmt. Wenn man es sich
    > nicht mal mehr aus dem Ausland besorgen kann weil
    > der Zoll immer mehr nach "Killerspielen" sucht
    > dann zieht man es sich halt. Das Problem ist nur
    > dass unsere Regierung mit Onlinedurchsuchungen und
    > co. auch diesen Bereich abschotten wollen.
    > Letztlich haben wird dann harte Strafen für
    > Volljährige weil sie ein Spiel spielen wollen das
    > eigentlich genau für sie gemacht wurde.
    > Ich habe langsam das Gefühl dass alles was nicht
    > in die Norm unserer konservativen 60 jährigen
    > Politiker passt stück für stück kriminalisiert
    > wird.

    Dass stimmt leider! Aber gegen die Onlinedurchsuchung wird auch noch ein Kraut wachsen, da bin ich mir sicher.
    Ist eigentlich schon pervers. Die Leute, für die die Spiele gemacht sind und die die Spiele auch kaufen und nicht kopieren, werden trotzdem, vom Staat!!!, zum kopieren gezwungen. Dem Staat geht Geld verloren (MwSt) und dem Hersteller.
    Nur weil alte Säcke in der Regierung sitzen und davon keine Ahnung haben. Würden alle Killerspielspieler (geiles Wort :-) dass machen, was die Regierung glaubt, wären wir alle schon ausgestorben!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WWB Weser-Wohnbau Holding GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  3. Endress+Hauser Process Solutions AG, Freiburg im Breisgau
  4. Hays AG, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 709€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 2TB für 159€, WD Red Plus NAS Festplatte 4TB für 95€, Razer...
  3. 3 Monate gratis (danach 7,99€/Monat für Prime-Mitglieder bzw. 9,99€/Monat, jederzeit kündbar)
  4. 699€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme