1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Mario & Sonic bei den…

Besser als RTL Wintergames...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Besser als RTL Wintergames...

    Autor: sirtom 10.12.07 - 14:57

    ... ist es allemal ;-)

    Man sollte immer mit anderen Titeln vergleichen, wir haben daheim sowohl die RTL Winterspiele, als auch Sonic & Mario rumliegen und angespielt.

    Die Kritik zu Steuerung und der Liebe zum Detail kann man nicht bestimmen. RTL ist schwer zu steuern und auch nicht eingängig, die Musik in den Menüs immer die gleiche und die Kommentare wiederholen sich schon nach dem 2. oder 3. Versuch in einer Disziplin so oft, das man Musik und Kommentare abschaltet. Was dann noch bleibt? Keine Stimmung mit schwerer Steuerung.

    Mario & Sonic machen Laune. Bei >40 Disziplinen kein Wunder, und dann auch noch die ganzen anderen Kumpels wie Wario, Toad & Co. dabei, da macht das auch den Kids Spaß zu zocken :-)

    Generell aber gilt: beide Spiele sind zu teuer und etwas lieblos (RTL: 0 Liebe) umgesetzt.

  2. Re: Besser als RTL Wintergames...

    Autor: life 10.12.07 - 15:10

    nur weil es noch schlechtere spiele gibt macht das S+M nicht gut :p

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Anwender- und Standort Support (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Leipzig
  2. Business Service Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt Digitalisierung und Prozesse
    MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  3. PLM Specialist ARAS (w/m/d)
    NDI Europe GmbH, Radolfzell am Bodensee, Konstanz, Singen
  4. SAP Intelligent Enterprise Consultant (m/w/d) - Analytics
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Norderstedt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,49€
  2. 23,49€
  3. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de