1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ulteo: OpenOffice.org läuft im Web…

Java Office?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Java Office?

    Autor: weltraumhund 12.12.07 - 16:03

    das wurde schon vor knapp 11 Jahren zum Flop:

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/774

  2. Re: Java Office?

    Autor: MaX 12.12.07 - 16:10

    weltraumhund schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das wurde schon vor knapp 11 Jahren zum Flop:
    >
    > www.heise.de
    >
    Die Rechner sind aber schneller schneller geworden als Java langsamer. Oder anders gesagt, Corel Java Office war damals einfach zu lahm.


  3. Re: Java Office?

    Autor: andere zeiten 12.12.07 - 16:13


    heute sind allerdings andere zeiten.

    weltraumhund schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das wurde schon vor knapp 11 Jahren zum Flop:
    >
    > www.heise.de
    >
    >


  4. Re: Java Office?

    Autor: Itchy 12.12.07 - 16:21

    Die Zeit ist eben manchmal noch nicht reif für manche Dinge. Siehe z.B. so 3D Controller - in den 80ern gabs sowas schon mal in der Art von VR-Handschuhen - keiner hats gekauft. Heute verkauft Nintendo eine noch viel einfachere Version davon als Wii und macht Riesengeschäfte damit.

  5. Re: Java Office?

    Autor: baka0815 12.12.07 - 16:54

    Itchy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Zeit ist eben manchmal noch nicht reif für
    > manche Dinge. Siehe z.B. so 3D Controller - in den
    > 80ern gabs sowas schon mal in der Art von
    > VR-Handschuhen - keiner hats gekauft. Heute
    > verkauft Nintendo eine noch viel einfachere
    > Version davon als Wii und macht Riesengeschäfte
    > damit.

    Das war damals aber auch einfach zu teuer. Mehrere tausend DM sollte so ein Handschuh oder Headset kostet.
    Ich hoffe, dass diese Technologie wieder kommt, auch wenn die Grafik damals nicht wirklich berauschend war :)

  6. Re: Java Office?

    Autor: 5zhghg 12.12.07 - 19:20

    weltraumhund schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das wurde schon vor knapp 11 Jahren zum Flop:
    >
    > www.heise.de
    >
    >


    interessant mal die alten news zu lesen .. alpha server mit 64kb arbeitspeicher und 1 GB HDD für nur lächerliche 23.000,-- DM.

  7. Re: Java Office?

    Autor: nümus 12.12.07 - 19:30

    es sind nicht 64kb sondern 64mb. kleiner unterschied

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/781

    >
    > interessant mal die alten news zu lesen .. alpha
    > server mit 64kb arbeitspeicher und 1 GB HDD für
    > nur lächerliche 23.000,-- DM.
    >
    >


  8. Re: Java Office?

    Autor: GrinderFX 12.12.07 - 20:09

    MaX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weltraumhund schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > das wurde schon vor knapp 11 Jahren zum Flop:
    >
    > www.heise.de
    >
    > Die Rechner sind aber schneller schneller geworden
    > als Java langsamer. Oder anders gesagt, Corel Java
    > Office war damals einfach zu lahm.
    >
    >

    Früher war mans aber gewohnt, dass alles nicht so optimal läuft.
    Heute erwartet man, dass eine anwendung flüssig laufen muss und wenn die dann mit so ner trägen oberfläche kommen, wird das vielen nicht gefallen.

  9. Ich find NeoOffice super

    Autor: TheOfficeGuy 13.12.07 - 00:15

    Ist zwar ein klein wenig offtopic, aber ich finde NeoOffice richtig gut. Ich benutze es auf jeden Fall lieber als OpenOffice. Sieht besser aus und startet bei mir sogar schneller (wenige Sekunden) als OpenOffice und sieht auf dem Mac auch noch besser aus.


    Mal davon abgesehen ein Produkt von Corel als Beispiel zu bringen, ist wirklich schwach, als ob deren anderes Office Produkt so erflogreich war.



    weltraumhund schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das wurde schon vor knapp 11 Jahren zum Flop:
    >
    > www.heise.de
    >
    >


  10. Re: Ich find NeoOffice super

    Autor: TheOfficeGuy 13.12.07 - 00:27

    Ich habe mir das ganze jetzt angeschaut und es sieht für mich so aus, als ob nur der "Viewer" in Java ist, OpenOffice selbst scheint die ganz normale Version zu sein. Es ist also nur eine remote Verbindung zum Server, es läuft also kein Office im Browser. Was anderes wäre auch kaum machbar, mal eben ein fettes Officepaket in den Browser zu laden ist wohl kaum machbar.


    TheOfficeGuy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist zwar ein klein wenig offtopic, aber ich finde
    > NeoOffice richtig gut. Ich benutze es auf jeden
    > Fall lieber als OpenOffice. Sieht besser aus und
    > startet bei mir sogar schneller (wenige Sekunden)
    > als OpenOffice und sieht auf dem Mac auch noch
    > besser aus.
    >
    > Mal davon abgesehen ein Produkt von Corel als
    > Beispiel zu bringen, ist wirklich schwach, als ob
    > deren anderes Office Produkt so erflogreich war.
    >
    > weltraumhund schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > das wurde schon vor knapp 11 Jahren zum Flop:
    >
    > www.heise.de
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. WILO SE, Dortmund
  4. unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,49€
  2. 9,99€
  3. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme