1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Buffalo bringt USB-Stick mit 32…

Propertäre Treiber

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Propertäre Treiber

    Autor: Vorsicht! 13.12.07 - 17:52

    Da sind dann wohl die Probleme schon vorprogramiert.
    Den propertären Treiber gibt es nur für ein Betriebsystem.
    Normalerweise würde ein anständiger
    umass OpenSource Treiber mit
    "Direct Access SCSI" für solche Geräte einen
    40.000MB/s transfer bieten.

    Wegen dem propertären Unsinn
    ist hingegen eher mit Problemen zu rechnen.

    Vorsicht!

  2. Re: Propertäre Treiber

    Autor: The_K 13.12.07 - 18:03

    Vorsicht! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da sind dann wohl die Probleme schon
    > vorprogramiert.
    > Den propertären Treiber gibt es nur für ein
    > Betriebsystem.
    > Normalerweise würde ein anständiger
    > umass OpenSource Treiber mit
    > "Direct Access SCSI" für solche Geräte einen
    > 40.000MB/s transfer bieten.
    >
    > Wegen dem propertären Unsinn
    > ist hingegen eher mit Problemen zu rechnen.
    >
    > Vorsicht!


    Die dinger gehen ja auch ohne die Treiber...
    Also von daher vollkommen egal...

  3. Re: Propertäre Treiber

    Autor: Bouncy 13.12.07 - 18:09

    The_K schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vorsicht! schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Da sind dann wohl die Probleme schon
    >
    > vorprogramiert.
    > Den propertären Treiber gibt
    > es nur für ein
    > Betriebsystem.
    >
    > Normalerweise würde ein anständiger
    > umass
    > OpenSource Treiber mit
    > "Direct Access SCSI"
    > für solche Geräte einen
    > 40.000MB/s transfer
    > bieten.
    >
    > Wegen dem propertären Unsinn
    >
    > ist hingegen eher mit Problemen zu
    > rechnen.
    >
    > Vorsicht!
    >
    > Die dinger gehen ja auch ohne die Treiber...
    > Also von daher vollkommen egal...


    richtig, der OSS-community steht es ja frei einen besseren treiber nachzubauen, also wo ist das problem von wegen proprietärem unsinn?

  4. Re: Propertäre Treiber

    Autor: catdog2 13.12.07 - 18:25

    Bouncy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > The_K schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Vorsicht! schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Da sind dann wohl die
    > Probleme schon
    >
    > vorprogramiert.
    > Den
    > propertären Treiber gibt
    > es nur für ein
    >
    > Betriebsystem.
    >
    > Normalerweise würde ein
    > anständiger
    > umass
    > OpenSource Treiber
    > mit
    > "Direct Access SCSI"
    > für solche
    > Geräte einen
    > 40.000MB/s transfer
    >
    > bieten.
    >
    > Wegen dem propertären
    > Unsinn
    >
    > ist hingegen eher mit Problemen
    > zu
    > rechnen.
    >
    > Vorsicht!
    >
    > Die dinger gehen ja auch ohne die
    > Treiber...
    > Also von daher vollkommen egal...
    >
    > richtig, der OSS-community steht es ja frei einen
    > besseren treiber nachzubauen, also wo ist das
    > problem von wegen proprietärem unsinn?

    Das Problem liegt darin, dass keiner weiss, wie der Proprietäre Unsinn funktioniert, weil er eben Proprietär ist. ;)
    Das macht es unheimlich "einfach" einen Treiber dafür zu schreiben.

    Oder hat Buffalo da Specs rausgegeben?

  5. Re: Propertäre Treiber

    Autor: Bouncy 13.12.07 - 19:42

    catdog2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das Problem liegt darin, dass keiner weiss, wie
    > der Proprietäre Unsinn funktioniert, weil er eben
    > Proprietär ist. ;)
    > Das macht es unheimlich "einfach" einen Treiber
    > dafür zu schreiben.
    >
    > Oder hat Buffalo da Specs rausgegeben?
    >


    nein, der OP hat nur etwas über "anständige opensource-treiber" erzählt. ich weiß ehrlich gesagt nicht was 'umass mit Direct Access SCSI' ist, aber wenn es das gibt und es noch schneller als der proprietäre treiber ist, habe ich nicht so ganz verstanden was an dem vorhandensein des proprietären so schlecht sein soll

  6. Re: Propertäre Treiber

    Autor: ps 13.12.07 - 21:08

    Vorsicht! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da sind dann wohl die Probleme schon
    > vorprogramiert.
    > Den propertären Treiber gibt es nur für ein
    > Betriebsystem.
    > Normalerweise würde ein anständiger
    > umass OpenSource Treiber mit
    > "Direct Access SCSI" für solche Geräte einen
    > 40.000MB/s transfer bieten.
    >
    > Wegen dem propertären Unsinn
    > ist hingegen eher mit Problemen zu rechnen.
    >
    > Vorsicht!

    du machst mich so müüüüüüüüüüüüüüüde.. immer die gleichen postings

  7. Re: Propertäre Treiber

    Autor: 15:00 Uhr 14.12.07 - 15:00

    Bouncy schrieb:

    > ich weiß ehrlich
    > gesagt nicht was 'umass mit Direct Access SCSI'
    > ist, aber wenn es das gibt und es noch schneller
    > als der proprietäre treiber ist, habe ich nicht so
    > ganz verstanden was an dem vorhandensein des
    > proprietären so schlecht sein soll


    umass mit Direct Access SCSI
    ist ein Standard.

    Wenn das Ding sich nicht an den Standard hält
    wird es entweder gar nicht funktionieren oder
    nur schlecht (oder langsamer)
    eben das, was mit propertärem Unsinn erreicht wird.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Produkt- und Projektmanager VOIS Plattform (m/w/d)
    ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. Business Systems Analyst (w/m/d) Web Analytics
    Franke Foodservice Systems GmbH, Bad Säckingen
  3. ERP-Anwendungsbetreuer (m/w/d)
    Hays AG, Baden-Württemberg
  4. Data Analyst (m/w/d) für den E-Commerce
    Kreyer Holding GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (mit Intel Core i7-11700F + AMD Radeon RX 6800 XT für 2.500€)
  2. 1.249€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  3. (u. a. Mount & Blade 2: Bannerlord für 28,49€, Cities: Skylines für 2,99€, Cities Skylines...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q95TCT 65 Zoll QLED für 1.294€ inkl. Direktabzug, bis zu 300€ Direktabzug...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3080 Ti: Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer
Geforce RTX 3080 Ti
Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer

Wenn sich Menschen um ein Exemplar der Geforce RTX 3080 Ti drängeln und schubsen, dann läuft etwas falsch. Nvidia, AMD und Co. müssen handeln.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Nvidia Geforce RTX 3070 Mobile Statt teurer Grafikkarte einen Laptop kaufen?
  2. Geforce RTX 3070 Ti im Test Die grüne Mitte wurde verfehlt
  3. Geforce RTX 3080 Ti im Test Nvidias Ti-tan mit halbem Speicher

Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
Software-Projekte
Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
Von Rajiv Prabhakar

  1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
  2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
  3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

TECH TALKS: Kann Europa Chips?
TECH TALKS
Kann Europa Chips?

In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

  1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
  3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis