Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft veröffentlicht Beta…

also office von ms mag ja ok sein, media player, instant messanger meinetwegen auch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. also office von ms mag ja ok sein, media player, instant messanger meinetwegen auch...

    Autor: ubuntu_user 14.12.07 - 10:06

    .. aber virtualisierung von ms???
    die schaffen es ja nicht mal ihr eigenes os einimaßen kompatibel zu halten...
    von directx mal ganz zu schweigen... (obwohl es ja nicht schlecht ist)
    aber auf kompatibilität würd ich bei ms nicht hoffen...
    man sieht das ja beim IE, Java, usw..
    davon dass ms wohl osx auch rein rechtlicher sicht nicht unterstützen wird und linux ja abschaum ist (laut ms) und bsd/solaris ja auch opensource ist und daher wohl auch kaum besser geeignet ist, bleibt ja nichts mehr übrig...
    da beos/amigaos, etc.. ja alle tot sind...

  2. Re: also office von ms mag ja ok sein, media player, instant messanger meinetwegen auch...

    Autor: Nuker 14.12.07 - 11:41

    Lol ;)! Hast die <ironie> tags vergessen, aber sonst ned schlecht ;) ...


    ubuntu_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .. aber virtualisierung von ms???
    > die schaffen es ja nicht mal ihr eigenes os
    > einimaßen kompatibel zu halten...
    > von directx mal ganz zu schweigen... (obwohl es ja
    > nicht schlecht ist)
    > aber auf kompatibilität würd ich bei ms nicht
    > hoffen...
    > man sieht das ja beim IE, Java, usw..
    > davon dass ms wohl osx auch rein rechtlicher sicht
    > nicht unterstützen wird und linux ja abschaum ist
    > (laut ms) und bsd/solaris ja auch opensource ist
    > und daher wohl auch kaum besser geeignet ist,
    > bleibt ja nichts mehr übrig...
    > da beos/amigaos, etc.. ja alle tot sind...


  3. Re: also office von ms mag ja ok sein, media player, instant messanger meinetwegen auch...

    Autor: Deep troat 14.12.07 - 13:23

    Kannste 5 Mal DOS paralell drauf Laufen lassen ^^

    Schönes Wochenende

  4. Re: also office von ms mag ja ok sein, media player, instant messanger meinetwegen auch...

    Autor: Jay Äm 14.12.07 - 13:28

    ubuntu_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .. aber virtualisierung von ms???
    > die schaffen es ja nicht mal ihr eigenes os
    > einimaßen kompatibel zu halten...
    > von directx mal ganz zu schweigen... (obwohl es ja
    > nicht schlecht ist)
    > aber auf kompatibilität würd ich bei ms nicht
    > hoffen...
    > man sieht das ja beim IE, Java, usw..
    > davon dass ms wohl osx auch rein rechtlicher sicht
    > nicht unterstützen wird und linux ja abschaum ist
    > (laut ms) und bsd/solaris ja auch opensource ist
    > und daher wohl auch kaum besser geeignet ist,
    > bleibt ja nichts mehr übrig...
    > da beos/amigaos, etc.. ja alle tot sind...

    Wirklich sehr lustiger Text :-D

  5. Re: also office von ms mag ja ok sein, media player, instant messanger meinetwegen auch...

    Autor: godlikeasusual 14.12.07 - 16:14

    ubuntu_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die schaffen es ja nicht mal ihr eigenes os
    > einimaßen kompatibel zu halten...
    > von directx mal ganz zu schweigen... (obwohl es ja
    > nicht schlecht ist)

    Kompatibel zu was ? Zu anderen Betriebssystemen, die u.a. über reverse engineering Microsoft-Protokolle übernommen haben ?

  6. Re: also office von ms mag ja ok sein, media player, instant messanger meinetwegen auch...

    Autor: ubuntu_user 14.12.07 - 17:16

    godlikeasusual schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ubuntu_user schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > die schaffen es ja nicht mal ihr eigenes
    > os
    > einimaßen kompatibel zu halten...
    > von
    > directx mal ganz zu schweigen... (obwohl es
    > ja
    > nicht schlecht ist)
    >
    > Kompatibel zu was ? Zu anderen Betriebssystemen,
    > die u.a. über reverse engineering
    > Microsoft-Protokolle übernommen haben ?
    >
    >

    kompatibel -> win 98 -> win 2000 -> win xp -> win vista

  7. Re: also office von ms mag ja ok sein, media player, instant messanger meinetwegen auch...

    Autor: It's Me 17.12.07 - 22:12

    ubuntu_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kompatibel -> win 98 -> win 2000 -> win
    > xp -> win vista
    >

    Wie? Dann will ich aber auch das alle Applikationen die auf meinen Debian Servern laufen (2.6er Kernel) auch noch auf dem ur Kernel von Linus Torvalds laufen...

    Schönen Abend noch...

    Just Me.
    It_sMe@jabber.org

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Sankt Wendel
  2. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont
  3. Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost, Bonn, Stuttgart
  4. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  2. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  3. 139€
  4. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

  1. Raumfahrt: Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben
    Raumfahrt
    Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben

    Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er war als DDR-Bürger der erste Deutsche im All.

  2. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  3. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.


  1. 22:07

  2. 13:29

  3. 13:01

  4. 12:08

  5. 11:06

  6. 08:01

  7. 12:30

  8. 11:51