1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patch beseitigt gefährliches…

Wie viele denn noch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie viele denn noch?

    Autor: canat5ora 14.12.07 - 10:01

    Was ist das für ein Apple-Mist.

    Ist ja mittlerweile schlimmer als bei Microsoft.

    Alternativen?

  2. Re: Wie viele denn noch?

    Autor: Der braune Lurch 14.12.07 - 10:04

    canat5ora schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was ist das für ein Apple-Mist.
    >
    > Ist ja mittlerweile schlimmer als bei Microsoft.
    >
    > Alternativen?


    Wofür?

  3. Re: Wie viele denn noch?

    Autor: GAUSS 14.12.07 - 10:28

    canat5ora schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was ist das für ein Apple-Mist.
    >
    > Ist ja mittlerweile schlimmer als bei Microsoft.
    >
    > Alternativen?

    *plonk*

  4. Re: Wie viele denn noch?

    Autor: Horst Lallmann 14.12.07 - 10:36

    canat5ora schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alternativen?

    Überleg einfach wie oft du Quicktime in der letzten Zeit wirklich gebraucht hast.

  5. Re: Wie viele denn noch?

    Autor: Alle Rechte vorbehalten 14.12.07 - 10:47

    canat5ora schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was ist das für ein Apple-Mist.
    >
    > Ist ja mittlerweile schlimmer als bei Microsoft.
    >
    > Alternativen?


    Ich würd' gerne auch mal Überschriften für M$ Patches in diesem Unterton sehen. Wie z.B.
    'Heutiger Patch beseitigt erstmal nur 4 gefährliche Sicherheitslöcher im IE' statt 'Patch-Reigen für Windows';
    'Windows Beta für Alle' statt 'Windows Vista SP1 - Release Candidate für alle';
    'Patch beseitigt Programmfehler in Office' statt 'Service Pack 1 für Office 2007 ist da'
    'Zahlreiche Sicherheitslücken in Windows' statt 'Microsoft und die sieben Patches'

  6. Re: Wie viele denn noch?

    Autor: wm 14.12.07 - 11:03

    Horst Lallmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > canat5ora schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Alternativen?
    >
    > Überleg einfach wie oft du Quicktime in der
    > letzten Zeit wirklich gebraucht hast.

    ich zumindest brauche es täglich

  7. Re: Wie viele denn noch?

    Autor: Der schwarze Lurch 14.12.07 - 11:14

    Der braune Lurch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > canat5ora schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was ist das für ein Apple-Mist.
    >
    > Ist ja mittlerweile schlimmer als bei Microsoft.
    >
    > Alternativen?
    >
    > Wofür?


    Bist Du echt ein Brauner?

  8. Re: Wie viele denn noch?

    Autor: Diplomat 14.12.07 - 11:22

    Es wäre SEHR naiv zu glauben es gäbe 100% fehlerfreie Software.

    Besser Patches, die Probleme lösen als eine NUll-Reaktion seitens der Hersteller.

    Alles wird gut ;-)



    canat5ora schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was ist das für ein Apple-Mist.
    >
    > Ist ja mittlerweile schlimmer als bei Microsoft.
    >
    > Alternativen?


  9. Re: Wie viele denn noch?

    Autor: Horst Lallmann 14.12.07 - 11:32

    wm schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >>> Alternativen?

    >> Überleg einfach wie oft du Quicktime in der
    >> letzten Zeit wirklich gebraucht hast.

    > ich zumindest brauche es täglich

    Du bist bestimmt so eine Apfelsuse.

  10. Re: Wie viele denn noch?

    Autor: 111einself 14.12.07 - 11:47


    Dass Quicktime der letzte Dreck ist sollte ja mittlerweilem jedem klar sein. Habs genau ein mal installiert und nach unsaeglichen Problemen fuer immer von der Platte verbannt!!!!!111

  11. Wayne?

    Autor: Jay Äm 14.12.07 - 13:50

    Alle Rechte vorbehalten schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich würd' gerne auch mal Überschriften für M$
    > Patches in diesem Unterton sehen. Wie z.B.
    > 'Heutiger Patch beseitigt erstmal nur 4
    > gefährliche Sicherheitslöcher im IE' statt
    > 'Patch-Reigen für Windows';
    > 'Windows Beta für Alle' statt 'Windows Vista SP1 -
    > Release Candidate für alle';
    > 'Patch beseitigt Programmfehler in Office' statt
    > 'Service Pack 1 für Office 2007 ist da'
    > 'Zahlreiche Sicherheitslücken in Windows' statt
    > 'Microsoft und die sieben Patches'

    Ähm, Artikelüberschriften in dem Stil gibt in den Artikeln nicht, in den Foren sehr wohl, und zwar für so ziemlich alle PC-Hersteller. Ich weiß gar nicht, was Du eigentlich willst...

  12. Re: Wie viele denn noch?

    Autor: user 14.12.07 - 14:29

    111einself schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Dass Quicktime der letzte Dreck ist sollte ja
    > mittlerweilem jedem klar sein. Habs genau ein mal
    > installiert und nach unsaeglichen Problemen fuer
    > immer von der Platte verbannt!!!!!111

    Wir warten auf den Tag, an dem du dich für immer verbannst.

  13. Re: Wayne?

    Autor: Alle Rechte vorbehalten 14.12.07 - 14:30

    Jay Äm schrieb:
    > Ähm, Artikelüberschriften in dem Stil gibt in den
    > Artikeln nicht

    Mir ist aufgefallen, dass es bei Apple 'Patch für gefährliche Sicherheitslöcher' heißt und die M$ Überschriften immer verniedlicht werden. Meine (Fake-)Überschrift sind nur eine kleine Zusammenfassung des ersten Absatzes oder die 2. Überschrift des Artikels, wo es dann tatsächlich heißt 'Zahlreiche Sicherheitslücken in Windows' statt 'Microsoft und die sieben Patches'. Kannst gerne nachschauen, ich hab diese aus den letzten 7 Tagen abgeschrieben.

    > Ich weiß gar
    > nicht, was Du eigentlich willst...

    Ich möchte keinen Hersteller defamiert wissen, so sollte Golem sich zu einer neutraleren Berichterstattung entschließen oder M$ PatchDays genauso radikal betiteln!

  14. Re: Wie viele denn noch?

    Autor: Tekl 14.12.07 - 14:55

    canat5ora schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was ist das für ein Apple-Mist.
    >
    > Ist ja mittlerweile schlimmer als bei Microsoft.

    Microsoft ist mittlerweile so schlau die Patches zu sammeln und dann am Patchday auf die Massen loszulassen. So wird der Eindruck erweckt, Microsofts Produkte hätten nicht mehr so viele Lücken. Stell dir vor MS würde jeden Patch sofort veröffentlichen. Dann hättest du wohl das Gefühl MS wäre ein alter Löcherstopfer.

    > Alternativen?

    Wozu? Bislang ist QuickTime unter Windows ja nicht so stark verbreitet, dass sich viele Freaks dazu verleiten lassen so eine Lücke im großen Stil auszunutzen. Alle Mediaplayer sind immer wieder mal wegen Sicherheitslücken im Gerede, auch VLC oder MPlayer


    --
    Tekl

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RWE Supply & Trading GmbH, Essen, London, Swindon (Großbritannien)
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de