1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Networld
  4. Internetdienste…

BeSonic mit neuem Abo-Modell: 60 Titel plus MP3-CD-Player

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BeSonic mit neuem Abo-Modell: 60 Titel plus MP3-CD-Player

    Autor: Golem.de 10.09.01 - 09:40

    Nach einer Testphase startet BeSonic.com seine neuen Abonnement-Modelle. Das Premium Package besteht aus einer Kombination aus Hard- und Software: Für monatlich 9,99 Euro erhält der Kunde den tragbaren MP3-CD-Player Napa DAV-315 der Firma Napa und 60 frei wählbare Songs, die auf einer CD nach Hause geliefert werden. Die Vertragsdauer beträgt 18 Monate.

    https://www.golem.de/0109/15769.html

  2. Re: BeSonic mit neuem Abo-Modell: 60 Titel plus MP3-CD-Player

    Autor: herc 10.09.01 - 15:07

    den player an sich gibts schon fuer 209 DM - im abo wuerde man 360 dm bezahlen (bei mind.vertragslaufzeit von 18 monaten) einfach mal suchen bei www.guenstiger.de

  3. Re: BeSonic mit neuem Abo-Modell: 60 Titel plus MP3-CD-Player

    Autor: feli 11.09.01 - 02:07

    herc schrieb:
    >
    > den player an sich gibts schon fuer 209 DM - im
    > abo wuerde man 360 dm bezahlen (bei
    > mind.vertragslaufzeit von 18 monaten) einfach
    > mal suchen bei www.guenstiger.de

    aber denk doch an die Musik die du in den 18 Monaten noch dazu bekommst - dann ist der Preis zumindest ok - betrachtet man Musik mal nicht als etwas, was sowie nur geklaut werden sollte.

  4. Re: BeSonic mit neuem Abo-Modell: 60 Titel plus MP3-CD-Player

    Autor: herc 11.09.01 - 12:46

    bestreite ich ja gar nicht - der music -service ist meiner meinung nach mal ne echt gute idee.
    aber ich hab da was auf besonic gelesen, dass es "freie" und kostenpflichtige titel gibt - man kann sich seine monatscd aus einer bestimmten liste von "freien" (?) musiktiteln zusammenstellen, fuer alle anderen fallen nochmal extragebuehren an...
    naja-hab keine lust dem ganz auf den grund zu gehen -
    schliesslich bezahle ich ja schon GEMA - Gebuehren auf meinen PC und kann desshalb ohne schlechtes gewissen mir music aus dem netz ziehen (wers nicht glaubt - einfach die vorletzte CT lesen - die computerhaendler bilden jetzt schon 60 DM ruecklagen pro verkauftem PC um kommende (rueckwirkend faellig werdende) GEMA gebuehren bezahlen zu koennen)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Principal Data Engineer (m/f/d)
    über experteer GmbH, München
  2. Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  3. (Senior) Expert Development (m/w/d) Backend SAP-Commerce / Hybris
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
  4. Berufseinstieg Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,49€
  2. 9,99€
  3. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel

Vernetzung im Smart Home: Alles eins mit Thread und Matter
Vernetzung im Smart Home
Alles eins mit Thread und Matter

Mit Thread und Matter soll endlich etwas gelingen, woran bislang alle gescheitert sind: verschiedenste Smart-Home-Produkte zu einem Ökosystem zu verbinden.
Von Jan Rähm

  1. Wiz Signify bringt neue WLAN-Lampen
  2. Smarte Beleuchtung Wiz im Test Es muss nicht immer Philips Hue sein
  3. Smart Home Matter verzögert sich bis 2022

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test