1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Networld
  4. Internetdienste…

T-Online bietet Bilderprintservice via Internet an

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. T-Online bietet Bilderprintservice via Internet an

    Autor: Golem.de 13.03.02 - 12:31

    Der neue T-Online Photo Service ermöglicht es, im Internet unter www.t-online.de/photoservice Papier-Fotoabzüge von digitalen Bildern im JPEG-Format zu bestellen. Die Abzüge werden innerhalb weniger Tage gegen Rechnung per Post geliefert. Zusätzlich können die Bilder auf Wunsch ohne Mehrkosten im persönlichen T-Online Photo Album archiviert und Bekannten beispielsweise zum Nachbestellen zugänglich gemacht werden. Bezahlt wird per Online-Banking oder durch Überweisung.

    https://www.golem.de/0203/18779.html

  2. Re: T-Online bietet Bilderprintservice via Internet an

    Autor: Bernhard Rietzl 13.03.02 - 16:55

    Die Preise und die Leistung sollte man auf jeden Fall mit denen von www.pixelnet.de vergleichen.

  3. Re: T-Online bietet Bilderprintservice via Internet an

    Autor: eyman 13.03.02 - 17:00

    Bernhard Rietzl schrieb:
    >
    > Die Preise und die Leistung sollte man auf jeden
    > Fall mit denen von www.pixelnet.de vergleichen.

    Was kostet das denn da vergleichsweise ? Und vor allem - schonma probiert ? Wie ist den die Qualität - denn schliesslich kommts mir nicht nur auf den Preis an.

  4. Re: T-Online bietet Bilderprintservice via Internet an

    Autor: Pum6aa 13.03.02 - 18:52


    Das sich das ganze nur per T-Online nutzen lässt, ist typisch für den rosa Riesen.
    Ich bin nach langem probieren bei http://www.internet-print-service.de/ geblieben.

    Wenn ich nur mal 2-3 Fotos bestellen will dann ist das Porto größer als die Bestellung.

    wenn so neue Ideen aussehn... dann soll sie es lieber lassen..
    nach fast 2 Jahren versuchen sie es nun .. und das noch ziemlich schlecht ...
    eigendlich ist es nicht mal eine Meldung wert ...

  5. Re: T-Online bietet Bilderprintservice via Internet an

    Autor: dorte malle 13.03.02 - 21:11

    Pum6aa schrieb:
    >
    >
    > Das sich das ganze nur per T-Online nutzen
    > lässt, ist typisch für den rosa Riesen.
    > Ich bin nach langem probieren bei
    > http://www.internet-print-service.de/ geblieben.
    >
    > Wenn ich nur mal 2-3 Fotos bestellen will dann
    > ist das Porto größer als die Bestellung.
    >
    > wenn so neue Ideen aussehn... dann soll sie es
    > lieber lassen..
    > nach fast 2 Jahren versuchen sie es nun .. und
    > das noch ziemlich schlecht ...
    > eigendlich ist es nicht mal eine Meldung wert ...


    internet-print-service.de
    will fuer ein
    10 x 15 cm € 0,30 !!!!!


    ey.. das is ja .. byebye digitalfotografie würd ich mal sagen (hab mich grad dafür erwärmt :(

    Das kriegt ich ja für weniger als die Hälfte vom Chemiefilm...

  6. Re: T-Online bietet Bilderprintservice via Internet an

    Autor: grasul 13.03.02 - 21:12

    dorte malle schrieb:
    >
    > Pum6aa schrieb:
    > >
    > >
    > > Das sich das ganze nur per T-Online nutzen
    > > lässt, ist typisch für den rosa Riesen.
    > > Ich bin nach langem probieren bei
    > > http://www.internet-print-service.de/ geblieben.
    > >
    > > Wenn ich nur mal 2-3 Fotos bestellen will dann
    > > ist das Porto größer als die Bestellung.
    > >
    > > wenn so neue Ideen aussehn... dann soll sie es
    > > lieber lassen..
    > > nach fast 2 Jahren versuchen sie es nun .. und
    > > das noch ziemlich schlecht ...
    > > eigendlich ist es nicht mal eine Meldung wert
    > ...
    >
    > internet-print-service.de
    > will fuer ein
    > 10 x 15 cm € 0,30 !!!!!
    >
    > ey.. das is ja .. byebye digitalfotografie würd
    > ich mal sagen (hab mich grad dafür erwärmt :(
    >
    > Das kriegt ich ja für weniger als die Hälfte vom
    > Chemiefilm...



    Naja komm bei Photo Porst (www.photoporst.de wer hätte das gedacht)
    kostet
    Fotoprint 10 x 15 glanz EUR 0,35

    also ..

  7. Re: T-Online bietet Bilderprintservice via Internet an

    Autor: Pum6aa 13.03.02 - 21:59

    > internet-print-service.de
    > will fuer ein
    > 10 x 15 cm € 0,30 !!!!!
    > ey.. das is ja .. byebye digitalfotografie würd
    > ich mal sagen (hab mich grad dafür erwärmt :(
    >
    > Das kriegt ich ja für weniger als die Hälfte vom
    > Chemiefilm...

    dann geh doch mal zu Karstadt und lass dir von denen einen einen guten Abzug machen.
    meines Wissens kostet der auch 29 cent. (10 x 15 Kodakpapier).
    Und wenn es billiger ist dann kann ich mir die Abzüge nicht aussuchen und muss
    alle bezahlen. Digital nehm ich von 40 Bildern nur die 10 besten...

    Der Vorteil bei Digitaler Fotografie ist ja eben auch die Geschwindigkeit.
    Klick .. und ich kann das Bild kurz danach auf dem Monitor sehen.
    Reporter können heute gar nicht mehr ohne.

    Und wie alles heutzutage ... Zeit ist Geld. Geschwindigkeit kostet Geld ...

    Der Chemiefilm wird immer Vorteile besitzen und meiner Meinung nach nie verschwinden.


    grüße
    micha

  8. Re: T-Online bietet Bilderprintservice via Internet an

    Autor: dorte malle 14.03.02 - 00:06

    Pum6aa schrieb:
    >
    > > internet-print-service.de
    > > will fuer ein
    > > 10 x 15 cm € 0,30 !!!!!
    > > ey.. das is ja .. byebye digitalfotografie würd
    > > ich mal sagen (hab mich grad dafür erwärmt :(
    > >
    > > Das kriegt ich ja für weniger als die Hälfte vom
    > > Chemiefilm...
    >
    > dann geh doch mal zu Karstadt und lass dir von
    > denen einen einen guten Abzug machen.
    > meines Wissens kostet der auch 29 cent. (10 x 15
    > Kodakpapier).

    und ?

    > Und wenn es billiger ist dann kann ich mir die
    > Abzüge nicht aussuchen und muss
    > alle bezahlen. Digital nehm ich von 40 Bildern
    > nur die 10 besten...

    stimmt schon

    > Der Vorteil bei Digitaler Fotografie ist ja eben
    > auch die Geschwindigkeit.
    > Klick .. und ich kann das Bild kurz danach auf
    > dem Monitor sehen.

    ja supi. und auf die Papierabzüge warte ich ne WOCHE, weil das nicht mit nem overnighter oder nem 1 Hrs. Entwickler geht von JPEG auf Papier.

    > Reporter können heute gar nicht mehr ohne.

    Bin ich nich und ich schätze du auch nich ? ;)

    > Und wie alles heutzutage ... Zeit ist Geld.
    > Geschwindigkeit kostet Geld ...

    Sagte der Richter zum Autofahrer ;)

    > Der Chemiefilm wird immer Vorteile besitzen und
    > meiner Meinung nach nie verschwinden.


    Juhu. ich bleib dabei

  9. Re: T-Online bietet Bilderprintservice via Internet an

    Autor: Pum6aa 14.03.02 - 08:13

    > > Der Chemiefilm wird immer Vorteile besitzen und
    > > meiner Meinung nach nie verschwinden.
    >
    > Juhu. ich bleib dabei

    ..
    Dann wünsch ich dir viel Glück ... und knips nicht nicht so viel.

    Ich versteh nur nicht, das man seinen Senf dazugibt, obwohl einen das
    Thema scheinbar gar nicht interessiert ...
    Zumindest eine Wertung einer Sache ist schwierig wenn man schon vorher
    eine Abneigung bekundet .... Objektivität ? (wenigsten versuchen)

    nun gut .. manche reden eben gern über alles und viel zu viel... sonst wäre die Welt
    auch viel zu ruhig ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Hamburg
  2. FLYERALARM Digital GmbH, Würzburg
  3. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  4. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Bad Kreuznach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Transport Fever 2 für 23,99€, Milanoir für 4,50€, Anno 1602 History Edition für 9...
  2. 50€-Gutschein für 44€
  3. 53,61€ (Bestpreis mit Media Markt!)
  4. (u. a. Sandisk Extreme 256GB SDXC für 54,99€, Western Digital 10 TB Elements Desktop externe...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Ãœberblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Notebooks unter 400 Euro im Test: Duell der drei Discounter-Laptops
    Notebooks unter 400 Euro im Test
    Duell der drei Discounter-Laptops

    Sind preiswerte Notebooks wirklich so schrecklich? Golem.de hat drei Geräte für unter 400 Euro getestet. Dabei: Acer, Medion und Trekstor.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Linux-Laptop System 76 bringt mobile Ryzen-Workstation
    2. Pinebook Pro im Test Der 200-US-Dollar-Linux-Laptop für Bastler
    3. Gigabyte Aero 15 Studio im Test OLED-Notebook mit cleverem Nutzer-Support

    1. 3D-Druck: 3D-Drucker baut zweistöckiges Haus
      3D-Druck
      3D-Drucker baut zweistöckiges Haus

      Per 3D-Drucker aufgebaute Häuser gibt es schon. Ein Gebäude in Belgien soll das erste zweistöckig gedruckte Haus Europas sein.

    2. Valve: Half-Life 3 sollte zum Teil prozedural generiert werden
      Valve
      Half-Life 3 sollte zum Teil prozedural generiert werden

      In einem neuen Dokumentarfilm ist endlich mehr über die Pläne von Valve für Half-Life 3 und andere Spiele zu erfahren.

    3. Entwicklung: Microsoft beendet Windows-Support für PHP
      Entwicklung
      Microsoft beendet Windows-Support für PHP

      Die kommende Version 8.0 von PHP wird nicht mehr offiziell von Microsoft für Windows gepflegt. Die Community könnte den Support übernehmen.


    1. 17:20

    2. 15:21

    3. 14:59

    4. 14:17

    5. 12:48

    6. 12:31

    7. 12:20

    8. 12:06