Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Networld
  4. Internetdienste…
  5. Thema

Web.de mit unbegrenztem E-Mail-Speicher

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: web.de verkauft Mailaddys an Spamversender...

    Autor: anna-chist 14.12.04 - 15:55

    Katsenkalamitaet schrieb:
    >
    > Wenn ich ihn gefrühstückt hätte... könnte er
    > doch jetzt nicht Verleumdungen posten ;)

    verleumdungen? habe ich da was verpasst!?

  2. Re: *räusper*

    Autor: DannyL 14.12.04 - 16:07

    Ich nutze dieses Feature schon seit sehr langem und bin froh darüber. 10 verschiedene Postfächer und noch mehr Addys, da blickt doch keiner mehr durch.

  3. Re: web.de verkauft Mailaddys an Spamversender...

    Autor: Katsenkalamitaet 14.12.04 - 16:11

    Ja.

  4. Re: web.de verkauft Mailaddys an Spamversender...

    Autor: anna-chist 14.12.04 - 16:12

    Katsenkalamitaet schrieb:
    >
    > Ja.

    achso...nadann...

    aehm...was habe ich verpasst!? 8D

  5. Re: web.de verkauft Mailaddys an Spamversender...

    Autor: Katsenkalamitaet 14.12.04 - 16:14

    "web.de verkauft Mailaddys an Spamversender..."

    Müßte fast für eine Klage reichen.

  6. Re: Finde nix auf web.de...

    Autor: DannyL 14.12.04 - 16:15

    Bei mir gehts, die haben nur die "Werbung" bzw. das Club-Angebot noch nicht entsprechend angepasst

  7. lol 2:0 fuer die Katse

    Autor: leuchtidiote 14.12.04 - 16:21

    Ich glaub aber nicht das anna doof ist, ich denke anna ist nur langsamer als andere.

  8. Re: web.de verkauft Mailaddys an Spamversender...

    Autor: Mariechen 14.12.04 - 16:36

    Katsenkalamitaet schrieb:
    >
    > "web.de verkauft Mailaddys an Spamversender..."
    >
    > Müßte fast für eine Klage reichen.

    Hallo?!

    Das hier ist ein anonymes Forum.

    Klagen (außer gegen golem selbst) zwecklos!

  9. Re: lol 2:0 fuer die Katse

    Autor: anna-chist 14.12.04 - 17:09

    leuchtidiote schrieb:
    >
    > Ich glaub aber nicht das anna doof ist, ich
    > denke anna ist nur langsamer als andere.

    danke! und *zustimm* ;D

    wasnumitderverläumdung?
    sägt doch mal!!!!!!!!!!!

  10. Re: Web.de mit unbegrenztem E-Mail-Speicher

    Autor: :-) 14.12.04 - 17:23

    Die Sache ist doch einfach: Zuerst stieg die Zahl der e-mail-Anmeldungen rasant. Lieschen Müller hatte schon ihre 20. addy, von "annal_ena@xyz.de" bis "zu_Haus_allein@abc.com". Dann vergaß sie die Paßwörter oder die Box war nur noch mit Spam gefüllt.

    Dann ebbte der mail-Verkehr rapide ab. Mit Telefon und Brief kann man 99% der Kommunikation abdecken.

    In der Zwischenzeit aber hatten die Anbieter schon von 10 Gbyte auf 300 Gbyte Platten aufgerüstet (die vollen Schränke möchte ich gerne mal sehen)...

    Jetzt herrscht überall Überkapazität, da kann ich locker jedem Kunden unbegrenzte Kapazität anbieten, wer wollte soviele Daten schon hochladen? Und die Premium-Kunden dürfen diese Fehlinvestition dann nachträglich finanzieren. :-)

  11. Garantie?

    Autor: Ulrich Hobelmann 14.12.04 - 17:42

    Gibt's da auch irgendeinen Garant für Datensicherheit?

    Dann ist web.de der Nachfolger meiner externen Platte...

    Ulrich (der mit dem freemail account)

  12. Re: Web.de mit unbegrenztem E-Mail-Speicher

    Autor: kn 14.12.04 - 17:56

    Glaubst Du im Ernst, daß ein Mail-Provider für jeden Account die garantierte Maximalkapazität bereithält?
    10 vergessene Accounts a 300 MB = 3 GB ungenutzter Plattenplatz?

    Lustig. Wie würdest Du das denn machen, wenn du Provider wärst?

    Ah. Eben klingelts.

    Nix für ungut.

    Die müssen schon ein paar Platten nachschieben - aber die meisten nutzens eh nicht - da hat man sicher Erfahrungswerte bei den großen Anbietern.

  13. Re: Web.de mit unbegrenztem E-Mail-Speicher

    Autor: :-) 14.12.04 - 18:33

    ...glaubst du, dass ich so naiv bin und glaube, dass bei Multiuserbetrieb jeder User seinen festabgezirkelten Platz auf der Platte bekommt?

    Es herrscht schlichtweg Überkapazität, mehr nicht. Man könnte ja auch jedem User 1.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000 Terabyte anbieten, was ja nur ein Bruchteil von "unbegrenzt" wäre.

  14. Re: web.de verkauft Mailaddys an Spamversender...

    Autor: Katsenkalamitaet 14.12.04 - 19:05

    Das glaubst nur du.

  15. Re: Prima 10 Terabyte Warez Storage ;)

    Autor: ltdata4 14.12.04 - 19:23

    Habe ich bei AOL schon 1994 so gemacht.
    aber aus dem alter bin ich raus
    P.S. bin schon seit einiger Zeit kein AOL Kunde mehr

  16. Re: web.de verkauft Mailaddys an Spamversender...

    Autor: Klaus 14.12.04 - 20:10

    Hi,

    absolut richtig - ich hatte fünf web.de - Adressen und habe bis auf eine alle gelöscht, weil auf diesen Adressen ohne Ende Spam einging.

    Ich bin mir absolut sicher, dass entweder web.de Adressen weitergibt oder dass es ein einfaches sein muss, die Datenbanken von web.de mit den Adressen auszulesen.

    Gruss
    Klaus

  17. Re: Garantie?

    Autor: Nobody 14.12.04 - 21:02

    Hm, hab gerade mal ausgerechnet wie lange man mit 'ner 768/128 kbit DSL-Verbindung braucht um 200 GB hochzuladen.
    Wenn ich mich nicht verrechnet hab dürfte das ca. 5 Monate sein.
    Wer hat die Geduld?

  18. Re: Garantie?

    Autor: Hallo 14.12.04 - 21:11

    hmm, 128kbit/8*60*60*24; das hast du pro Tag ;-)

    also bei 128Kbit, wären es ca. 1,3 GB am Tag

    Aber einmal oben, kannst ja mit höherer Speed downloaden ;-)

    Und was soll ich sagen *g*

    56Kbit Modem

    Es gibt keine Flat :-/


    ;-)

  19. Ist mir zu wenig, ich mag mehr!

    Autor: Chef 14.12.04 - 21:31

    Aber schnell!

  20. Re: Web.de mit unbegrenztem E-Mail-Speicher

    Autor: fischkuchen 14.12.04 - 21:57

    jepp, hab letztens über 100 mails gelöscht, ich glaub 130. Und bekam dann aber prompt wieder diese nervmail.
    Grund: natürlich lagen alle mails die ich gelöscht hatte im Papierkorb, und der wird ja mitgezählt ;)

    fischkuchen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. ENERCON GmbH, Aurich, Bremen
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen am Rhein (Großraum Mainz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. (-75%) 14,99€
  3. 4,19€
  4. (-81%) 3,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Wizards Unite im Test: Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten
Wizards Unite im Test
Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten

Der ganz große Erfolg ist das in der Welt von Harry Potter angesiedelte Wizards Unite bislang nicht. Das dürfte mit dem etwas zähen Einstieg zusammenhängen - Muggel mit Durchhaltevermögen werden auf den Straßen dieser Welt aber durchaus mit Spielspaß belohnt.
Von Peter Steinlechner

  1. Pokémon Go mit Harry Potter Magische Handy-Jagd auf Dementoren

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

  1. Qualcomm: Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt
    Qualcomm
    Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt

    Im zweiten Halbjahr sollen erste Smartphones wie das ROG Phone 2 von Asus mit dem Snapdragon 855 Plus erscheinen: Qualcomm verspricht mehr Takt bei den CPU-Kernen und eine schnellere Adreno-Grafikeinheit.

  2. Epic Games Store: Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen
    Epic Games Store
    Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen

    Verbesserungen beim Offlinemodus, dazu Speicherstände in der Cloud und etwas später Nutzerbewertungen: Epic Games hat die Pläne für seinen Epic Games Store aktualisiert. Und es gibt ein Spiel von einem Entwickler exklusiv, der bis vor kurzem noch vehement gegen solche Deals war.

  3. Remix3D: Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett
    Remix3D
    Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett

    Am 10. Januar 2020 ist Schluss: Microsoft wird seine Plattform Remix3D schließen. Dort konnten Mitglieder ihre 3D-Modelle teilen und diese für Powerpoint, Virtual Reality oder Minecraft benutzen. Das Unternehmen empfiehlt, beliebte Modelle vor dem Ende herunterzuladen - dann werden sie gelöscht.


  1. 17:07

  2. 17:02

  3. 15:07

  4. 14:52

  5. 14:37

  6. 14:20

  7. 14:02

  8. 13:47