1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › S3200: FireWire mit 3,2 GBit/s

Hilft doch nichts.

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hilft doch nichts.

    Autor: Ü 17.12.07 - 11:37

    Der Durchschnitts-DAU sagt doch: Firewire? Exotisch, hab ich das? USBx.0 ist doch schneller und BILLIGER und das hat JEDER Rechner.

    Ich wunder mich immer, ich habe keinen Rechner und kein Mainboard ohne Firewire; Und das was meine externe Firewire/USB2-Festplatte mehr kostete war sie auch wert.

    Und die angeblich achso schnellen USB2.0-Nutzer beschweren sich bei mir immer, dass ihre externe Festplatte so langsam ist. Ja was soll ich sagen? Am falschen Ende gespart? Meine schafft über Firewire ihre Datenrate, auch in der Praxis, nicht nur auf dem Papier.

    Da hat sich längst das Schlechte durchgesetzt (bei x86er nichts Ungewöhnliches).

  2. Re: Hilft doch nichts.

    Autor: FW 17.12.07 - 16:02

    Ü schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Und die angeblich achso schnellen USB2.0-Nutzer
    > beschweren sich bei mir immer, dass ihre externe
    > Festplatte so langsam ist.

    Ich bevorzuge eSATA für die externe Platte. ;-p

  3. Re: Hilft doch nichts.

    Autor: windoof 17.12.07 - 17:52


    > Da hat sich längst das Schlechte durchgesetzt (bei
    > x86er nichts Ungewöhnliches).

    *hüstel*So wie Windows?*hüstel*


  4. Re: Hilft doch nichts.

    Autor: MacPro8core 17.12.07 - 18:18

    > Ich bevorzuge eSATA für die externe Platte. ;-p
    >

    Spiel mal nen HD video von eSATA ab und zieh dabei das Kabel raus. Dann steck es nach 5 Sekunden wieder rein. :)

    Probier das mit FireWire und MacOSX. :)

    Aber mal im Ernst, ich kenne keinen Fotoapparat, mit dem man per USB Strippe Bilder schießen kann....

  5. Re: Hilft doch nichts.

    Autor: beef-o-mat 17.12.07 - 18:59

    windoof schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Da hat sich längst das Schlechte
    > durchgesetzt (bei
    > x86er nichts
    > Ungewöhnliches).
    >
    > *hüstel*So wie Windows?*hüstel*
    >
    >


    hatten die coolen apple leute wohl im entscheidenen moment die alsche taktik , zeugt auch nicht grad von ihrer überlegenheit

  6. Re: Hilft doch nichts.

    Autor: schallundrauch_temp 17.12.07 - 22:33

    beef-o-mat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hatten die coolen apple leute wohl im
    > entscheidenen moment die alsche taktik , zeugt
    > auch nicht grad von ihrer überlegenheit


    Schaut euch doch mal die Verbreitung in anderen Ländern an?
    Dort sieht das schon anders aus.
    MS ist einfach im Ausland aktiver gewesen als Apple.

    Für die kleindenker unter euch. Wir sind das Ausland.

    Liebe Grüße

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg
  2. Franke Coffee Systems GmbH, Gruensfeld
  3. DER PUNKT GmbH - Agentur für Design & Lösung, Karlsruhe
  4. über duerenhoff GmbH, München, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Shadow Wings 2 White 120 mm Gehäuselüfter für 9,99€, Cooler Master Silencio...
  2. (u. a. Samsung Galaxy Note 20 256GB für 599€, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G 128GB für 899€)
  3. (u. a. Arma 3 für 17,99€, Assassin's Creed: Valhalla für 36,99€, Unreal Deal Pack für 2...
  4. 3.999€ (statt 4.699€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme