1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Navigationskonzept: Wäscheleine in…
  6. Thema

Sicherheitsrisiko

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lol

    Autor: CSU-BW 18.12.07 - 17:57

    manstarion schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schaut mal das zweite Video an und beobachtet auf
    > was ihr mehr achtet: das "Kabel", oder den
    > Verkehr?
    >
    > Durch die hohe Lage des "Kabels" ist man dazu
    > verleitet nach oben zu schauen und so nicht auf
    > den Verkehr zu achten, was gerade in der Situation
    > von Video zwei sehr fatal wäre. Es ist zwar nicht
    > nötig direkt auf das "Kabel" zu schauen, aber die
    > Neuheit dieser Technik würde sicher viele Fahrer
    > dazu verleiten in der Eingewöhnungsphase in
    > bestimmten Situationen mehr auf das "Kabel" als
    > auf den Verkehr zu achten.

    Und das winzige Mäusekino aktueller Navigationsgeräte, welches den Fahrer dazu verleitet seinen Blick mehr als eine Sekunde vom wichtigen Geschehen zu nehmen, ist besser oder?

    Dann lieber Navigationshinweise IM relevanten Blickfeld. Außerdem ist das ganze in einer früher Entwicklungsversion, es kann sich also noch viel tun.
    Natürlich meint jeder DAU wie du dass es ihm zusteht Sachen zu kritisieren, die er nichtmal halb verstanden hat. Natürlich kannst du das tun, aber das wird die Entwicklung nicht bremsen, sondern nur deine Unwissenheit demonstrieren.

    Lass dir das nochmal durch den Kopf gehen und denk in Zukunft besser drüber nach bevor du sinnlos kritisierst.

  2. Re: Sicherheitsrisiko

    Autor: herzeleid 18.12.07 - 19:46

    Flying Circus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jackster schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Allerdings frage ich mich, ob der
    > laderstrahl
    > gefährlich für die augen
    > seinkann...
    >
    > Dürfte ein Klasse I sein, von daher: nö. Da
    > schützt der normale Liedschlußreflex schon vor.
    >

    gibt's den dann nicht auch mit klasse xyz? würde gerne die möglichkeit haben vorausfahrende omas zu lasern :)

    und was die hostess angeht die einige postings weiter oben erwähnt wurde...kann ich bitte paris hilton haben? die ist zwar strohdoof und ich werd mit ihr wohl auch nie ans ziel kommen (in mehr als einer hinsicht)...aber wenigstens ist die nett anzusehen (Geschmackssache, ich weiß) :)

    -------------------------------------

    Evtl. Rechtsschreib- und Grammatikfehler wurden mit voller Absicht eingefügt damit der Leser die Möglichkeit hat seine eigenen Fähigkeiten zu testen. Die korrigierte Version des Textes entnimmt der Leser bitte einem geeigneten Textverarbeitunsprogramm.

  3. Re: Lol

    Autor: herzeleid 18.12.07 - 19:52

    CSU-BW schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und das winzige Mäusekino aktueller
    > Navigationsgeräte, welches den Fahrer dazu
    > verleitet seinen Blick mehr als eine Sekunde vom
    > wichtigen Geschehen zu nehmen, ist besser oder?
    >
    > Dann lieber Navigationshinweise IM relevanten
    > Blickfeld. Außerdem ist das ganze in einer früher
    > Entwicklungsversion, es kann sich also noch viel
    > tun.
    > Natürlich meint jeder DAU wie du dass es ihm
    > zusteht Sachen zu kritisieren, die er nichtmal
    > halb verstanden hat. Natürlich kannst du das tun,
    > aber das wird die Entwicklung nicht bremsen,
    > sondern nur deine Unwissenheit demonstrieren.
    >
    > Lass dir das nochmal durch den Kopf gehen und denk
    > in Zukunft besser drüber nach bevor du sinnlos
    > kritisierst.

    hach ja, es ist immer wieder schön von "spezialisten" so nette postings zu lesen. das kann man doch wieder an die intelligenz der menschheit glauben.
    vorallem das sich firmen inzwischen nicht mehr freuen wenn sie KONSTRUKTIVE kritik bekommen find ich allerliebst (ok, ich glaube kaum das die leute von der firma hier das forum lesen).
    und auch die wirklich kompetente art wie du deinem vorredner dein überragendes wissen klarmachst, zeigt mir meinen platz in der natürlichen ordnung der dinge...

    10 evolutionsstufen über dir...

    -------------------------------------

    Evtl. Rechtsschreib- und Grammatikfehler wurden mit voller Absicht eingefügt damit der Leser die Möglichkeit hat seine eigenen Fähigkeiten zu testen. Die korrigierte Version des Textes entnimmt der Leser bitte einem geeigneten Textverarbeitunsprogramm.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Projektmanager (m/w/d)
    Fresenius Medical Care, Bad Homburg
  2. IT-Mitarbeiterin (m/w/d)
    Hochschule für Musik und Tanz Köln, Köln
  3. VBA-Entwickler und IDV-Koordinator (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  4. Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)
    Staatliches Bauamt Kempten, Kempten (Allgäu)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 1.595€ Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Red Dead Redemption 2 (PC Version) für 32,99€, Going Medieval für 12,99€)
  3. 99,99€
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag