1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bestätigt: Auftragsstau beim DSL…

Kabel ist eh viel besser als DSL!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kabel ist eh viel besser als DSL!

    Autor: TRO- 18.12.07 - 14:27

    Mehr gibt es nicht zu sagen!

  2. Re: Kabel ist eh viel besser als DSL!

    Autor: Simbabwe23 18.12.07 - 14:30

    TRO- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mehr gibt es nicht zu sagen!


    Das kann ich bestätigen. habe Kabel 16000 und Ping Werte um die 10-15ms. ein top Wert finde ich, besonders für Online-Gaming. Außerdem ist die geschwindigkeit meist sogar höher als angegeben. Meistens so 20000-23000. Ich kann mich nicht beschweren.

  3. Re: Kabel ist eh viel besser als DSL!

    Autor: [ME] 18.12.07 - 14:35

    Kabel Deutschland versucht seine Poweruser aus dem Vertrag zu schmeißen.Also ist das keine wirkliche Alternative.

  4. Reis besser als Kartoffeln?

    Autor: Futter 18.12.07 - 14:36


    TRO- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mehr gibt es nicht zu sagen!


  5. Re: Kabel ist eh viel besser als DSL!

    Autor: KabelDSL 18.12.07 - 14:47

    TRO- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mehr gibt es nicht zu sagen!


    Kann ich auch bestätigen. Keine Sync-Abbrüche, keine Engpässe und kurze Ping-Zeiten.

    Die Kabelnetze sind einfach für Breintbandinternet wesentlich besser geeignet als die einfachen Kupferadern der Telefonleitungen.

  6. Glasfaser :-)

    Autor: Jakob Hans 18.12.07 - 14:49

    > Kabel ist eh viel besser als DSL!
    Ja, bin mit meinem Glasfaserkabel in München hoch zufrieden. Ganz ohne Eingabe von Zugangsdaten schließe ich einfach meinen Internet-Gateway ans Internet an. :-)


  7. Re: Kabel ist eh viel besser als DSL!

    Autor: Anonym 18.12.07 - 14:50

    TRO- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mehr gibt es nicht zu sagen!
    Doch: Kabel Deutschland ist der schlechteste Kabelanbieter.

  8. Re: Trollen ist eh viel besser als diskutieren!

    Autor: Troll-Ex 18.12.07 - 15:42

    TRO- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mehr gibt es nicht zu sagen!

    So ist es!

  9. Re: Wurst ist eh viel besser als Sandwich!

    Autor: Tiggah 18.12.07 - 16:50

    TRO- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mehr gibt es nicht zu sagen!


    Oder Straße ist besser als fahren oder Medium ist besser als Art oder... kann es sein, dass der OP nicht weiß was er sagt? Ich dachte immer mein DSL Anschluss kommt auch über ein Kabel in mein Haus. Ach ne, gibt ja auch W-Lan! Aber naja, ein Kunde hat mich ja jetzt auch aufgeklärt, im Internet ist man erst wenn der Brauser, also der Internet Explorer, offen ist!

  10. Re: Wurst ist eh viel besser als Sandwich!

    Autor: IT_Professional (zertifiziert) 18.12.07 - 17:11

    Tiggah schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TRO- schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mehr gibt es nicht zu sagen!
    >
    > Oder Straße ist besser als fahren oder Medium ist
    > besser als Art oder... kann es sein, dass der OP
    > nicht weiß was er sagt? Ich dachte immer mein DSL
    > Anschluss kommt auch über ein Kabel in mein Haus.
    > Ach ne, gibt ja auch W-Lan! Aber naja, ein Kunde
    > hat mich ja jetzt auch aufgeklärt, im Internet ist
    > man erst wenn der Brauser, also der Internet
    > Explorer, offen ist!


    "cable modem" ist gemeint.

    MfG,
    IT-Professional

  11. Hier macht einer Werbung für Kabel Deutschland

    Autor: So Nie 18.12.07 - 17:19

    Denn die Realität sieht weit anders aus, als die Lobeshymnen für einen Anbieter, der dicke rote Zahlen für dieses noch immer Verlust-Geschäft schreibt.

    Wer Nachts zwischen 00 Uhr bis 05 Uhr per TV-Kabel unterwegs ist, der hat natürlich vollen Speed. Gut sieht es auch am Vormittag aus. Aber insbesondere zwischen 17 und 22 Uhr ist per TV-Kabel oftmals je nach Kundenzahl im Versorgungsbereich die real verfügbare Bandbreite sehr gering und sinkt schon mal auf Werte eines guten 56 K Modems ab. 2 Mitarbeiter von uns müssen es trotzdem nutzen, da Sie im Opal-Versorgungsgebiet wohnen.

  12. lieber nackt als im knebelvertrag

    Autor: glasfaser ist gott, kupferzeitalter i 18.12.07 - 18:21

    auch ich bevorzuge Netz via Kabel:

    Nur wünschte ich mir DSL und Kabelinternet nackt:
    also ohne Zwangstelefonanschluss oder Zwangskabelfernsehen.

    (schweizer)


  13. Re: lieber nackt als im knebelvertrag

    Autor: Betatester 18.12.07 - 23:51

    > also ohne Zwangstelefonanschluss oder
    > Zwangskabelfernsehen.


    Bei Kabel kann man die Leistung auch ohne die Kabel(-TV-)gebühr haben, hab ich letztens in einem der Flyer gelesen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München, Regensburg
  3. Grand City Property (GCP), Berlin
  4. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 10. April)
  2. (-83%) 6,99€
  3. 4,50€
  4. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de