1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › StarDSL bietet ab sofort Internet per…

Schnäppchen!

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schnäppchen!

    Autor: Verkabelmensch 18.12.07 - 18:29

    Da werden sich die Leute auf dem dsl-losen Land aber freuen: 80,- Euro monatlich (60,- Internet, 10,- Telefonflat und 10,- Miete für die Geräte) für ein Paket, welches in mit DSL ausgebauten Gebieten bei Arcor und Konsorten für nur 30,- Euro zu haben ist.

    M.a.W.: Wer auf dem nicht ausgebauten Land lebt, zahlt kräftigst drauf.

  2. Re: Schnäppchen!

    Autor: shalalala 18.12.07 - 18:42

    Verkabelmensch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da werden sich die Leute auf dem dsl-losen Land
    > aber freuen: 80,- Euro monatlich (60,- Internet,
    > 10,- Telefonflat und 10,- Miete für die Geräte)
    > für ein Paket, welches in mit DSL ausgebauten
    > Gebieten bei Arcor und Konsorten für nur 30,- Euro
    > zu haben ist.
    >
    > M.a.W.: Wer auf dem nicht ausgebauten Land lebt,
    > zahlt kräftigst drauf.


    Ja, zum Glück. Reicht doch, dass dieselben Menschen, die für eine ruhigere Umgebung wesentlich mehr CO2 freisetzen (Infrastruktur-Verbräuche!) schon weniger Miete oder Kaufpreise für ihr Haus zahlen, oder?

    Hoch urbane Zentren sind ziemlich energiesparend. New York City z.B. hat einen Pro-Kopf-Energieverbrauch, der bei 1/7 des US-Durchschnitts liegt.

    :-) Eigentlich wollte ich nur sagen, dass ich Menschen kaum bedauern kann, die schon bessere Luft und ein billigeres Heim haben, als ich.

  3. Re: Schnäppchen!

    Autor: hoto 18.12.07 - 18:45

    Geht auch billiger:
    http://www.filiago-shop.de


    Verkabelmensch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da werden sich die Leute auf dem dsl-losen Land
    > aber freuen: 80,- Euro monatlich (60,- Internet,
    > 10,- Telefonflat und 10,- Miete für die Geräte)
    > für ein Paket, welches in mit DSL ausgebauten
    > Gebieten bei Arcor und Konsorten für nur 30,- Euro
    > zu haben ist.
    >
    > M.a.W.: Wer auf dem nicht ausgebauten Land lebt,
    > zahlt kräftigst drauf.


  4. Re: Schnäppchen!

    Autor: Verkabelmensch 18.12.07 - 19:03

    shalalala schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > :-) Eigentlich wollte ich nur sagen, dass ich
    > Menschen kaum bedauern kann, die schon bessere
    > Luft und ein billigeres Heim haben, als ich.

    Ja, ok, dass kann ich völlig verstehen :-)


  5. Re: Schnäppchen!

    Autor: init 9 18.12.07 - 20:00

    Ist dir mal der Gedanke gekommen, das Kraftstoff neben der Eingeschaft bei Verbrauch CO2 freizusetzen auch Geld kostet? Von sonstigen Aufwendugen für die Fahrerei mal abgesehen.

    Nebenbei hättest du noch wesentlich höhere Immobilienpreise bzw. Mieten wenn alle Pendler das Pendeln zugunsten einer Stadtwohnung aufgeben würden....

    Also hör bitte auf zu weinen! ;-)


  6. Re: Schnäppchen!

    Autor: MartinP 18.12.07 - 20:48

    hoto schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geht auch billiger:
    > www.filiago-shop.de
    >
    >


    19,95, bei VORAUSZAHLUNG FÜR 2 JAHRE
    Monatliche Zahlweise schon 29.95

    PLUS 9,95 für Hardware Leasing oder 319,95 einmalig
    PLUS Einrichtungskosten 99,00

    Wenn man also "Ab 19,95 EURO" preiswert ins Internet gehen will, muss man dem Laden erstmal 760 EUR auf einen Schlag überweisen....


    Ist aber immer noch 10 EUR biller als Star-DSL, auch wenn man auf die Vorauszahlung verzichtet, wobei ich da nichts von Einr-Geb. gelesen habe...

  7. Re: Schnäppchen!

    Autor: Jetrel 18.12.07 - 21:27

    oder auch http://www.dsl2u.de/tarife.php von Satspeed.com.
    40 Euro für 1 Mbit-Flat

    Grüße

  8. Re: Schnäppchen!

    Autor: Finch 19.12.07 - 02:30

    > 19,95, bei VORAUSZAHLUNG FÜR 2 JAHRE
    > Monatliche Zahlweise schon 29.95
    >
    > PLUS 9,95 für Hardware Leasing oder 319,95
    > einmalig
    > PLUS Einrichtungskosten 99,00
    >
    > Wenn man also "Ab 19,95 EURO" preiswert ins
    > Internet gehen will, muss man dem Laden erstmal
    > 760 EUR auf einen Schlag überweisen....

    Hmm, komisch - egal, was ich auch rechne, 760 kommt nie raus...
    Wenn ich mal mit vollen (und runden) Euros rechne, kommt doch 24 x 20 + 320 + 100 = 900 raus, oder? Stimmt, gar nicht so billig :-)

  9. Re: Schnäppchen!

    Autor: Finch 19.12.07 - 02:49

    > Nebenbei hättest du noch wesentlich höhere
    > Immobilienpreise bzw. Mieten wenn alle Pendler das
    > Pendeln zugunsten einer Stadtwohnung aufgeben
    > würden....

    Ja - und wenn alle Leute nur noch Bier trinken würden, würden die Preise dafür ganz enorm steigen.

    Ja, blöder Vergleich... aber es geht ja nicht darum, daß alle das gleiche machen sollen, sondern daß sich die Leute "auf dem Land" ganz bewußt dafür entschieden haben und auch einen Haufen Vorteile davon haben. In der Stadt zu leben hat auch Vorteile, aber andere. Insgesamt ist es ganz bestimmt billiger "auf dem Land", auch nach Berücksichtigung der Pendelei... (die übrigens zu einem guten Teil durch die Pendlerpauschale subventioniert wird)

    Denn "auf dem Land" ist doch vieles billiger - angefangen bei den Mieten schlägt das ja auch auf alles andere durch, weil ja auch der Frisör, der Gastwirt und der Lebensmittelhandel Miete zahlt und die wieder im Preis unterbringen muß...

    Drum find ich auch, die Leute sollen nicht so jammern, wenn auch mal irgendwas auf dem Land teurer ist, weil es eben einfach höhere Kosten verursacht, es dort bereitzustellen. 20 km Kabel für 100 Leute ist einfach teurer als 200m Kabel für 1000 Leute.
    Wenn es *gar kein* DSL gibt, dann kann ich das Gejammer verstehen, aber wenn's mehr kostet, hat halt mal jemand Pech gehabt.


    > Also hör bitte auf zu weinen! ;-)

    Ich wein ja gar nicht! ;-)
    Aber wenn ein "Landbewohner" über den DSL-Preis weint, dann darf ich mich auch über meine Miete beschweren, oder? (München übrigens...)

  10. Re: Schnäppchen!

    Autor: karlikarl 19.12.07 - 08:34

    Finch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Nebenbei hättest du noch wesentlich
    > höhere
    > Immobilienpreise bzw. Mieten wenn alle
    > Pendler das
    > Pendeln zugunsten einer
    > Stadtwohnung aufgeben
    > würden....
    >
    > Ja - und wenn alle Leute nur noch Bier trinken
    > würden, würden die Preise dafür ganz enorm
    > steigen.
    >
    > Ja, blöder Vergleich... aber es geht ja nicht
    > darum, daß alle das gleiche machen sollen, sondern
    > daß sich die Leute "auf dem Land" ganz bewußt
    > dafür entschieden haben und auch einen Haufen
    > Vorteile davon haben. In der Stadt zu leben hat
    > auch Vorteile, aber andere. Insgesamt ist es ganz
    > bestimmt billiger "auf dem Land", auch nach
    > Berücksichtigung der Pendelei... (die übrigens zu
    > einem guten Teil durch die Pendlerpauschale
    > subventioniert wird)
    >
    > Denn "auf dem Land" ist doch vieles billiger -
    > angefangen bei den Mieten schlägt das ja auch auf
    > alles andere durch, weil ja auch der Frisör, der
    > Gastwirt und der Lebensmittelhandel Miete zahlt
    > und die wieder im Preis unterbringen muß...
    >
    > Drum find ich auch, die Leute sollen nicht so
    > jammern, wenn auch mal irgendwas auf dem Land
    > teurer ist, weil es eben einfach höhere Kosten
    > verursacht, es dort bereitzustellen. 20 km Kabel
    > für 100 Leute ist einfach teurer als 200m Kabel
    > für 1000 Leute.
    > Wenn es *gar kein* DSL gibt, dann kann ich das
    > Gejammer verstehen, aber wenn's mehr kostet, hat
    > halt mal jemand Pech gehabt.
    >
    > > Also hör bitte auf zu weinen! ;-)
    >
    > Ich wein ja gar nicht! ;-)
    > Aber wenn ein "Landbewohner" über den DSL-Preis
    > weint, dann darf ich mich auch über meine Miete
    > beschweren, oder? (München übrigens...)

    Das schlimme ist eignetlich das man auf dem Land entweder nur DSL 384kb (was zu langsam ist bei mehreren nutzern) oder 1Mbit DSL für Astronomische Preise bekommt. Wärens wenigstens 10 oder 16 Mbit für 80€.


  11. Re: Schnäppchen!

    Autor: Penta 19.12.07 - 08:43

    Welche Macht im Universum verbietet dir eine frischere Luft und weniger Miete zu bezahlen?

  12. Re: Schnäppchen!

    Autor: Das_Ich 19.12.07 - 08:49

    Glaubst du das was du dort niederschreibst nun eigtl. wirklich? Falls ja, bedauerndswert, wie eingeschränkt manacher Menschen Blickfeld ist. Aber Hauptsache wen niedergemacht...

  13. Re: Schnäppchen!

    Autor: ich :) 19.12.07 - 08:51

    ich habe das gefühl manche leute haben ja mal gar keine Ahnung ... ich lebe nun seit ... 10 oder 11 Jahren "aufm Land". Arbeite zwar inner Stadt aber ich kann wenigstens mitreden ohne Sachen zu labern die nicht stimmen.
    z.B. haben wir zu Hause DSL 16.000. (btw.. das ist nen Kuhdorf mit ~600 Einwohnern)
    Die Preise für essen etc sind die gleichen, wenn nicht sogar teurer als wenn ich inne Stadt fahre und mir das zeug da hole. Warum? Vielleicht weil der Laden kleiner ist, und es gar nicht so viele Leute gibt die da kaufen. Die Leute die da hauptsächlich kaufen sind die alten Menschen die da seit ihrer geburt leben.
    Wieso sollte ein Friseur auf dem Land billiger sein? Da zahl ich genau das gleiche wie auch in der Stadt, oder es ist teuerer, weil es kaum konkurrenz gibt.
    Klar, die Mieten bzw.. die m² Preise sind günstiger, das wars aber auch schon.
    Warum solltest Du über Deine Miete nicht meckern? In Münschen (Bayern allgemein), Berlin und auch in jeder anderen Stadt sind die Preise teilweise so hoch, das es schon teilweise an "Betrug" grenzt. Ich arbeite hier in nem Viertel wo die Preise von Wohnungen etc. sehr hoch sind, im gegensatz zum Rest der Stadt (nein, da sind die auch nicht billig, aber billiger^^).
    Btw.. ich habe mir das nicht ausgesucht "aufm Land" zu wohnen, bin da hin gezogen als ich noch nicht so viel entscheidungskraft in der Familie hatte, lol.
    Und wer weint hier denn? Ich seh hier nur Leute die sagen das die Leute vom Land doch nicht meckern -sollen- und gefälligst in die Stadt ziehen sollen wenn sie DSL (etc) haben wollen.
    Hier reden echt ne Menge leute ... mist ...

    (btw.. bessere Luft ... naja ... vielleicht ist die Luft, sauberer, aber ich würde den gestank von Gülle nun nicht unbedingt als bessere Luft bezeichnen, lol)

    Schön das wir mal drüber gesprochen haben ;)



    karlikarl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Finch schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Nebenbei hättest du noch wesentlich
    >
    > höhere
    > Immobilienpreise bzw. Mieten wenn
    > alle
    > Pendler das
    > Pendeln zugunsten
    > einer
    > Stadtwohnung aufgeben
    >
    > würden....
    >
    > Ja - und wenn alle Leute nur
    > noch Bier trinken
    > würden, würden die Preise
    > dafür ganz enorm
    > steigen.
    >
    > Ja,
    > blöder Vergleich... aber es geht ja nicht
    >
    > darum, daß alle das gleiche machen sollen,
    > sondern
    > daß sich die Leute "auf dem Land"
    > ganz bewußt
    > dafür entschieden haben und auch
    > einen Haufen
    > Vorteile davon haben. In der
    > Stadt zu leben hat
    > auch Vorteile, aber
    > andere. Insgesamt ist es ganz
    > bestimmt
    > billiger "auf dem Land", auch nach
    >
    > Berücksichtigung der Pendelei... (die übrigens
    > zu
    > einem guten Teil durch die
    > Pendlerpauschale
    > subventioniert wird)
    >
    > Denn "auf dem Land" ist doch vieles billiger
    > -
    > angefangen bei den Mieten schlägt das ja
    > auch auf
    > alles andere durch, weil ja auch der
    > Frisör, der
    > Gastwirt und der
    > Lebensmittelhandel Miete zahlt
    > und die wieder
    > im Preis unterbringen muß...
    >
    > Drum find
    > ich auch, die Leute sollen nicht so
    > jammern,
    > wenn auch mal irgendwas auf dem Land
    > teurer
    > ist, weil es eben einfach höhere Kosten
    >
    > verursacht, es dort bereitzustellen. 20 km
    > Kabel
    > für 100 Leute ist einfach teurer als
    > 200m Kabel
    > für 1000 Leute.
    > Wenn es *gar
    > kein* DSL gibt, dann kann ich das
    > Gejammer
    > verstehen, aber wenn's mehr kostet, hat
    > halt
    > mal jemand Pech gehabt.
    >
    > > Also
    > hör bitte auf zu weinen! ;-)
    >
    > Ich wein
    > ja gar nicht! ;-)
    > Aber wenn ein
    > "Landbewohner" über den DSL-Preis
    > weint, dann
    > darf ich mich auch über meine Miete
    >
    > beschweren, oder? (München übrigens...)
    >
    > Das schlimme ist eignetlich das man auf dem Land
    > entweder nur DSL 384kb (was zu langsam ist bei
    > mehreren nutzern) oder 1Mbit DSL für Astronomische
    > Preise bekommt. Wärens wenigstens 10 oder 16 Mbit
    > für 80€.
    >
    >


  14. Re: Schnäppchen!

    Autor: ich :) 19.12.07 - 08:51

    Das_Ich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Glaubst du das was du dort niederschreibst nun
    > eigtl. wirklich? Falls ja, bedauerndswert, wie
    > eingeschränkt manacher Menschen Blickfeld ist.
    > Aber Hauptsache wen niedergemacht...


    *zustimm* siehe mein beitrag über deinem^^

  15. Re: Schnäppchen!

    Autor: init 9 19.12.07 - 09:08

    > Ja,
    >
    > blöder Vergleich... aber es geht ja
    > nicht
    >
    > darum, daß alle das gleiche machen
    > sollen,
    > sondern
    > daß sich die Leute "auf
    > dem Land"
    > ganz bewußt
    > dafür entschieden
    > haben und auch
    > einen Haufen
    > Vorteile
    > davon haben. In der
    > Stadt zu leben hat
    >
    > auch Vorteile, aber
    > andere. Insgesamt ist es
    > ganz
    > bestimmt
    > billiger "auf dem Land",
    > auch nach
    >
    > Berücksichtigung der
    > Pendelei... (die übrigens
    > zu
    > einem guten
    > Teil durch die
    > Pendlerpauschale
    >
    > subventioniert wird)


    Im Prinzip ist auf dem Land relativ wenig billiger als in der Stadt. Ich muss sogar 2 Autos unterhalten, während manche Städter komplett ohne auskommen. Und Pendlerpauschale als Subvention zu bezeichnen ist lachhaft... Es geht lediglich darum einen geringen(!!!) Teil des Geldes, das ich ausgeben muss um Steuern zu zahlen vom Finanzamt zurückzubekommen. In meinem Fall deckt das nicht mal die Hälfte Treibstoffkosten und dabei fahre ich mit relativ günstigem Erdgas.

    Ohne das etwas höhere Gehalt in der Stadt würde ich dick draufzahlen...

    Die Abwassergebühren sind bei uns z.B. 3 mal so hoch wie in Köln etc...


    Ja, DSL habe ich zumindest 1 MBit und das reicht mir persönlich auch...

  16. Re: Schnäppchen!

    Autor: ich :) 19.12.07 - 09:18

    init 9 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ja,
    >
    > blöder Vergleich... aber es
    > geht ja
    > nicht
    >
    > darum, daß alle das
    > gleiche machen
    > sollen,
    > sondern
    > daß
    > sich die Leute "auf
    > dem Land"
    > ganz
    > bewußt
    > dafür entschieden
    > haben und
    > auch
    > einen Haufen
    > Vorteile
    > davon
    > haben. In der
    > Stadt zu leben hat
    >
    > auch Vorteile, aber
    > andere. Insgesamt ist
    > es
    > ganz
    > bestimmt
    > billiger "auf dem
    > Land",
    > auch nach
    >
    > Berücksichtigung
    > der
    > Pendelei... (die übrigens
    > zu
    >
    > einem guten
    > Teil durch die
    >
    > Pendlerpauschale
    >
    > subventioniert wird)
    >
    > Im Prinzip ist auf dem Land relativ wenig billiger
    > als in der Stadt. Ich muss sogar 2 Autos
    > unterhalten, während manche Städter komplett ohne
    > auskommen. Und Pendlerpauschale als Subvention zu
    > bezeichnen ist lachhaft... Es geht lediglich darum
    > einen geringen(!!!) Teil des Geldes, das ich
    > ausgeben muss um Steuern zu zahlen vom Finanzamt
    > zurückzubekommen. In meinem Fall deckt das nicht
    > mal die Hälfte Treibstoffkosten und dabei fahre
    > ich mit relativ günstigem Erdgas.
    >
    > Ohne das etwas höhere Gehalt in der Stadt würde
    > ich dick draufzahlen...
    >
    > Die Abwassergebühren sind bei uns z.B. 3 mal so
    > hoch wie in Köln etc...
    >
    > Ja, DSL habe ich zumindest 1 MBit und das reicht
    > mir persönlich auch...


    *unterschreib* ;)

  17. Re: Schnäppchen!

    Autor: domsan 19.12.07 - 10:57

    init 9 schrieb:
    > Und Pendlerpauschale als Subvention zu
    > bezeichnen ist lachhaft... Es geht lediglich darum
    > einen geringen(!!!) Teil des Geldes, das ich
    > ausgeben muss um Steuern zu zahlen vom Finanzamt
    > zurückzubekommen. In meinem Fall deckt das nicht
    > mal die Hälfte Treibstoffkosten und dabei fahre
    > ich mit relativ günstigem Erdgas.

    Unterschreib,
    BTW: Pendlerpauschale ist der Weg sich keine Verfassungsklage wegen Doppelbesteurung (Lohnwerbungskosten) einzuhandeln...
    (auch ohne DSL)

  18. Re: Schnäppchen!

    Autor: FedoraUser 19.12.07 - 19:06

    Jetrel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oder auch www.dsl2u.de von Satspeed.com.
    > 40 Euro für 1 Mbit-Flat
    >
    > Grüße

    Satspeed ist nicht so gut die drosseln wie die Bösen bzw. sind ständig überlastet. Da bekommt man immer nur ca. die Hälfte als man eigentlich sollte 1Mbit Tarif = 500Kbit.

  19. Re: Schnäppchen!

    Autor: devon 24.12.07 - 02:02

    > > oder auch www.dsl2u.de von Satspeed.com.

    Die haben auch die heftigsten Pingzeiten. Die angeblichen 600ms, welche die angegeben haben, haben meine Bekannten nicht in ihren Träumen erreichen können. Die Werte sind eher im Sekundenbereich (2000ms+). Ich frage mich wie Leute über Satcall.de (Partner) telefonieren können :|

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. Hays AG, Berlin
  3. Felsomat GmbH & Co. KG, Königsbach-Stein
  4. Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme