1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows XP Service Pack 3…

neue Verschlüsselung mit Backdoor?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. neue Verschlüsselung mit Backdoor?

    Autor: Alek 19.12.07 - 13:12

    War da nicht gestern (bzw. im November) was mit einem eventuellem NSA-Schlüssel im neuen Verschlüsselungmodul?

    gestern:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/print/100784
    November (Link aus obenstehendem Artikel):
    http://www.heise.de/security/news/meldung/99135

  2. Re: neue Verschlüsselung mit Backdoor?

    Autor: speaker 19.12.07 - 14:57

    Alek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > War da nicht gestern (bzw. im November) was mit
    > einem eventuellem NSA-Schlüssel im neuen
    > Verschlüsselungmodul?
    >
    > gestern:
    > www.heise.de
    > November (Link aus obenstehendem Artikel):
    > www.heise.de

    Die NSA-Backdoor ist bereits in Windows XP vorhanden und soll angeblich sogar mit SP3 entfernt werden:

    http://www.phutility.de/2007/11/23/fehlerhafte-verschlusselung-auch-in-windows-xp/
    bzw.
    http://golem.de/0711/56144.html

  3. Re: neue Verschlüsselung mit Backdoor?

    Autor: KI 756423 19.12.07 - 15:30

    Sie wird nur durch eine verbesserte Variante erweitert und hat dann das bessere länderspezifische Modul. ;)

  4. Re: neue Verschlüsselung mit Backdoor?

    Autor: parlata 20.12.07 - 10:37

    KI 756423 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sie wird nur durch eine verbesserte Variante
    > erweitert und hat dann das bessere
    > länderspezifische Modul. ;)


    Stimmen andere Leser dieser Behauptung zu?
    Wenn ja,
    wie kann man diesen Backdoor schliessen?

  5. Re: neue Verschlüsselung mit Backdoor?

    Autor: kuh 26.01.08 - 10:01

    Windows hatte immer eine CIA Hintertür und wird diese auch immer enthalten. Tatsache ist in diesem Fall aber, daß du darauf achten mußt, welche Software du benutzt. Truecript z.B. bringt seine benötigten DLL alle selber mit und ist deshalb unanfällig für diesen Fehler. Je massentauglicher und amerikanischer deine Anwendung mit Verschlüsselung, deto warscheinlicher ist es, daß die Windows DLL benutzt wird.



    > Stimmen andere Leser dieser Behauptung zu?
    > Wenn ja,
    > wie kann man diesen Backdoor schliessen?
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf
  2. idw -Informationsdienst Wissenschaft, Bayreuth, Bochum, Clausthal
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Landratsamt Starnberg, Starnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 17,99€
  2. 59,99€ (USK 18)
  3. (-15%) 42,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten

Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz