1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schädling tauscht Google-Textanzeigen…

Textanzeigen ?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Textanzeigen ?

    Autor: FoxHunter 19.12.07 - 17:11

    Klickt da überhaupt jemand drauf ?

    So richtig schädlich kann der Schädling ja dann eigentlich nicht sein ;-)

  2. Re: Textanzeigen ?

    Autor: heribert 19.12.07 - 17:21

    FoxHunter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klickt da überhaupt jemand drauf ?

    Selbst schuld, wer auf Werbung reinfällt. :D

  3. Re: Textanzeigen ?

    Autor: Azubi - Anwendungsentwicklung 19.12.07 - 19:51

    das größere Problem ist ja, dass inzwischen die meisten leute Adblocker Software wie z.B. Adblock Plus (Firefox Plugin) verwenden und gar nicht mehr sehen, wie viel Werbung eigentlich auf manchen Seiten ist (geht mir echt oft so, wenn ich mal nicht mit meinem Rechner im Internet surf :P)

    heribert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FoxHunter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Klickt da überhaupt jemand drauf ?
    >
    > Selbst schuld, wer auf Werbung reinfällt. :D


  4. Re: Textanzeigen ?

    Autor: Möhrenmann 19.12.07 - 21:27

    FoxHunter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klickt da überhaupt jemand drauf ?
    >
    > So richtig schädlich kann der Schädling ja dann
    > eigentlich nicht sein ;-)

    Sei froh, dass da noch jemand draufklickt, sonst wären weniger Internetangebote kostenlos.


  5. Re: Textanzeigen ?

    Autor: Gadlarus 19.12.07 - 21:39

    Möhrenmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FoxHunter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Klickt da überhaupt jemand drauf ?
    >
    > So richtig schädlich kann der Schädling ja
    > dann
    > eigentlich nicht sein ;-)
    >
    > Sei froh, dass da noch jemand draufklickt, sonst
    > wären weniger Internetangebote kostenlos.
    >
    >

    stimmt...zu irgendwas müssen ja Internet Explorer User ja nützlich sein ;D

  6. Re: Textanzeigen ?

    Autor: Firefoxbasher 19.12.07 - 21:59

    Gadlarus schrieb:

    >
    >
    > stimmt...zu irgendwas müssen ja Internet Explorer
    > User ja nützlich sein ;D
    >

    Genau, Firefox User mit Ablock+ sind Internetschmarotzer ;-)




  7. Re: Textanzeigen ?

    Autor: Gadlarus 19.12.07 - 22:37

    Firefoxbasher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gadlarus schrieb:
    >
    > >
    >
    > stimmt...zu irgendwas müssen ja
    > Internet Explorer
    > User ja nützlich sein
    > ;D
    >
    > Genau, Firefox User mit Ablock+ sind
    > Internetschmarotzer ;-)
    >
    wir müssen uns einfach firefox+ablock wie eine schachtel für zb. gamepads vorstellen. klein, leicht zuöffnen und nur mit dem wichtigsten.
    hingegen ist der Internet Explorer wie eine von diesen Gamepadverpackungen wo man den notarzt fast rufen muss um sie aufzubekommen. daher etwas zuaufdringlich die ganze packung (werbung)


  8. Re: Textanzeigen ?

    Autor: du bist es 19.12.07 - 22:55

    Gadlarus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Firefoxbasher schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gadlarus schrieb:
    >
    > >
    >
    > stimmt...zu irgendwas müssen ja
    > Internet
    > Explorer
    > User ja nützlich sein
    >
    > ;D
    >
    > Genau, Firefox User mit Ablock+
    > sind
    > Internetschmarotzer ;-)
    >
    > wir müssen uns einfach firefox+ablock wie eine
    > schachtel für zb. gamepads vorstellen. klein,
    > leicht zuöffnen und nur mit dem wichtigsten.
    > hingegen ist der Internet Explorer wie eine von
    > diesen Gamepadverpackungen wo man den notarzt fast
    > rufen muss um sie aufzubekommen. daher etwas
    > zuaufdringlich die ganze packung (werbung)
    >
    >

    Welch qualifiziertes Beispiel.

  9. Re: Textanzeigen ?

    Autor: wigwam 20.12.07 - 11:17

    FoxHunter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klickt da überhaupt jemand drauf ?
    >
    > So richtig schädlich kann der Schädling ja dann
    > eigentlich nicht sein ;-)

    Schau dir mal dein eMail-Postfach an: Wenn es nicht irgendwelche Arschköppe gäbe, die per Spam beworbene Ware auch tatsächlich kaufen, gäbe es wohl nicht so viel Spam. Genauso ist es mit Google-Werbeanzeigen. Wenn nicht irgendwelche Arschköppe die Dinger anklicken würden, gäbe es andere Werbeformen.

    Jetzt schau dir noch an, wie viel Geld Google im Quartal verdient (Nicht Umsatz, Gewinn) und du kannst dir ausrechnen, wie viele Idioten es auf diesem Planeten gibt, die auf alles klicken, was zappelt, Titten/Arsch/Schwänze zeigt oder einfach mal bunt aussieht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück
  3. RENA Technologies GmbH, Gütenbach
  4. Die Autobahn GmbH des Bundes, Hamm, Münster, Gelsenkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme