1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PlayStation-Emulator für das iPhone und…

Windows

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows

    Autor: IT-Profi 3.0 24.12.07 - 12:00

    Wenn auf dem Iphone endlich Windows läuft, dann holen wir uns auch ein paar Geräte.

    Vorher ist das Gerät eher nutzlos, außer zum Posen auf der Gayparty natürlich.

  2. Re: Windows

    Autor: :-D 24.12.07 - 12:08

    IT-Profi 3.0 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn auf dem Iphone endlich Windows läuft, dann
    > holen wir uns auch ein paar Geräte.
    >
    > Vorher ist das Gerät eher nutzlos, außer zum Posen
    > auf der Gayparty natürlich.


    ...ohne Fehler, Abstürze o.ä. ist ein OS stink langweilig, oder? ;)

  3. Re: Windows

    Autor: Hektopascal 24.12.07 - 12:29

    :-D schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > IT-Profi 3.0 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn auf dem Iphone endlich Windows läuft,
    > dann
    > holen wir uns auch ein paar Geräte.
    >
    > Vorher ist das Gerät eher nutzlos, außer zum
    > Posen
    > auf der Gayparty natürlich.
    >
    > ...ohne Fehler, Abstürze o.ä. ist ein OS stink
    > langweilig, oder? ;)


    Mußt Du Pfiffi fragen.

  4. Re: Windows

    Autor: Prollaffenalarn´m 24.12.07 - 14:23

    IT-Profi 3.0 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn auf dem Iphone endlich Windows läuft, dann
    > holen wir uns auch ein paar Geräte.
    >
    > Vorher ist das Gerät eher nutzlos, außer zum Posen
    > auf der Gayparty natürlich.


    Ich bin weder Apple-Fanatiker, noch Schwul oder gewalttätig, aber solchen Prolläffchen wie dir würde ich gerne im Namen aller Apple-User und Schwulen eines auf die Klappe geben um dir anschliessend eine "Windows Fissda Ultimate Extreme Peinlich Bigbox" in den Hals zu stecken.

    Mein Gott, wieviel junge unschuldige Bits haben für dein Gelaber ihr Leben lassen müssen...

    Tu uns allen einen gefallen und versteckt dich hinter deinem Medion-PC und schimpf für dich alleine über die bösen Apple-Benutzer. DIE WELT BRAUCHT DICH NICHT !!!

  5. Re: Windows

    Autor: NeoP 24.12.07 - 14:25

    Mein Windows 2000 SCSI-System ist schneller als der ganze moderne SATA-Müll und stürzt pro Jahr vielleicht 1-2x ab.
    Apple-Kram ist wirklich GayToy, macht aber nix, nur ist das ja ähnlich wie Sportauspuffanlagen, Gold-Rolex oder Gucci-Kram.
    Gut für die Wirtschaft, peinlich zum rumlaufen.
    Besonders gut find ich ja immer die gleichen Abläufe:

    1996: "Wozu brauch ich ein Handy", "kuck mal, der ist jetzt auch wichtig"
    1997: "Wie, Du hast KEIN Handy?"

    2007: "Bäh, wassn das fürn GayToy, Iphone, teuer, braucht keiner"
    2008: "Ich hab zu Weihnachten ein IPhone bekommen, geil oder", "Ich musste es einfach haben"

    Zum brüllen komisch. Ich finde das Gerät ja eigentlich cool, nur ist es ohne UMTS meiner Meinung nach doof.
    Das einzige, was am Iphone gut ist, ist das es endlich mal den Standard für Wireless Devices setzt und nun alle anderen PDA's mal RICHTIG was können müssen um sich zu verkaufen. Somit wird wohl 2008 endlich ein Traum wahr:
    Ein Gerät, das alles kann und mir das Notebook in vielen Situationen ersetzt. Das wünsch ich mir!

  6. Re: Windows

    Autor: Kann mich nicht anmelden 24.12.07 - 17:46

    Prollaffenalarn´m schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin weder Apple-Fanatiker,

    Sicher? Ich meine, GANZ sicher?


    > noch Schwul

    Wieso unterstreichst Du das? Findest Du schwulsein irgendwie schlimm?


    > oder gewalttätig,

    Aha, Du bist also nicht gewalttätig, schreibst aber selber:


    > aber solchen Prolläffchen wie dir
    > würde ich gerne im Namen aller Apple-User und
    > Schwulen eines auf die Klappe geben

    Doch, Du bist gewalttätig. Und zwar von der schlimmen Sorte, der Sorte "Ich bin zwar nicht gewalttätig, ABER...". Jemand, der solche Hassausbrüche wegen eines Telefons hat, also Tsstss


    > um dir
    > anschliessend eine "Windows Fissda Ultimate
    > Extreme Peinlich Bigbox" in den Hals zu stecken.

    Deshalb fragte ich eingangs, ob Du Dir sicher bist, kein Apple-Fanboi zu sein.



    > Mein Gott, wieviel junge unschuldige Bits haben
    > für dein Gelaber ihr Leben lassen müssen...

    Ab hier ist es ein Selbstgespräch, oder?



    > Tu uns allen einen gefallen und versteckt dich
    > hinter deinem Medion-PC und schimpf für dich
    > alleine über die bösen Apple-Benutzer. DIE WELT
    > BRAUCHT DICH NICHT !!!

    Ja, eindeutig ein Selbstgespräch, der letzte Satz bezieht sich eindeutig auf Dich.

  7. Re: Windows

    Autor: Interessant 25.12.07 - 16:59

    Prollaffenalarn´m schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > IT-Profi 3.0 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn auf dem Iphone endlich Windows läuft,
    > dann
    > holen wir uns auch ein paar Geräte.
    >
    > Vorher ist das Gerät eher nutzlos, außer zum
    > Posen
    > auf der Gayparty natürlich.
    >
    > Ich bin weder Apple-Fanatiker, noch Schwul oder
    > gewalttätig, aber solchen Prolläffchen wie dir
    > würde ich gerne im Namen aller Apple-User und
    > Schwulen eines auf die Klappe geben um dir
    > anschliessend eine "Windows Fissda Ultimate
    > Extreme Peinlich Bigbox" in den Hals zu stecken.
    >
    > Mein Gott, wieviel junge unschuldige Bits haben
    > für dein Gelaber ihr Leben lassen müssen...
    >
    > Tu uns allen einen gefallen und versteckt dich
    > hinter deinem Medion-PC und schimpf für dich
    > alleine über die bösen Apple-Benutzer. DIE WELT
    > BRAUCHT DICH NICHT !!!


    Ich habe gestern ein Apple-Telefon vom Christkind erhalten.

  8. Re: Windows

    Autor: stpn 25.12.07 - 19:05

    er meint damit, dass eine so primitive und herablassende veralgemeinerung von schwulen und mac usern sogar jemanden der keiner dieser beiden sozialen gruppen angehört derart in rage zu versetzen vermag, dass dieser auch wenn er normalerweise eher von friedlicher natur ist über gewalttätige verhaltensmuster nachzudenken beginnt. ist denn das so schwierig zu begreifen? n00b.

  9. Re: Windows

    Autor: sfdaosfdoh43 26.12.07 - 13:20

    "Mein Windows 2000 SCSI-System ist schneller als der ganze moderne SATA-Müll und stürzt pro Jahr vielleicht 1-2x ab."

    Ich lach dich aus!


  10. Re: Windows

    Autor: neoME 26.12.07 - 14:13

    NeoP schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mein Windows 2000 SCSI-System ist schneller als
    > der ganze moderne SATA-Müll und stürzt pro Jahr
    > vielleicht 1-2x ab.
    > Apple-Kram ist wirklich GayToy, macht aber nix,
    > nur ist das ja ähnlich wie Sportauspuffanlagen,
    > Gold-Rolex oder Gucci-Kram.
    > Gut für die Wirtschaft, peinlich zum rumlaufen.
    > Besonders gut find ich ja immer die gleichen
    > Abläufe:
    >
    > 1996: "Wozu brauch ich ein Handy", "kuck mal, der
    > ist jetzt auch wichtig"
    > 1997: "Wie, Du hast KEIN Handy?"
    >
    > 2007: "Bäh, wassn das fürn GayToy, Iphone, teuer,
    > braucht keiner"
    > 2008: "Ich hab zu Weihnachten ein IPhone bekommen,
    > geil oder", "Ich musste es einfach haben"
    >
    > Zum brüllen komisch. Ich finde das Gerät ja
    > eigentlich cool, nur ist es ohne UMTS meiner
    > Meinung nach doof.
    > Das einzige, was am Iphone gut ist, ist das es
    > endlich mal den Standard für Wireless Devices
    > setzt und nun alle anderen PDA's mal RICHTIG was
    > können müssen um sich zu verkaufen. Somit wird
    > wohl 2008 endlich ein Traum wahr:
    > Ein Gerät, das alles kann und mir das Notebook in
    > vielen Situationen ersetzt. Das wünsch ich mir!


    Das du ein so dermaßen veraltetes System noch nutzst zeigt, daß du wohl ein PC Dinosaurier bist. Heutzutage freut man sich über die Konkurrenz auf dem PC Markt und auch auf Innovationen.
    Und ob du es magst oder nicht, Apple hat viel für diesen Trend getan.
    Und wieso mußt du andere soziale Schichten beleidigen, um deinen Standpunkt deutlich zu machen? Erfahrungsgemäß beleidigen nur diejenigen homosexuelle die selber Angst davor haben die Seiten zu wechseln. Wenn du so unsicher bist, so lass den IT Markt stehen unn expandiere deine soziale Kompetenz.
    Am Ende sitzen Bill Gates und Steve Jobs eh zusammen und lachen sich einen Ast ab. Denn durch diese Fanboy Idiotie verdienen sie sich eine goldene Nase. Das ist das beste Marketingmittel....

    Ich wünsche allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  2. Bauerfeind AG, Jena
  3. ARRI Media GmbH, München
  4. über duerenhoff GmbH, Landshut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Surviving Mars - First Colony Edition für 5,29€, Monopoly - Nintendo Switch Download Code...
  2. (u. a. Patriot Viper 4 8-GB-Kit DDR4-3000 für 38,99€ + 6,99€ Versand statt 55,14€ inkl...
  3. 139,90€ (Bestpreis mit Cyberport. Vergleichspreis ca. 160€)
  4. 279,99€ (Vergleichspreis 332,19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme