1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WikiaSearch - freie Suchmaschine…

Braucht keiner. Geldverschwendung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Braucht keiner. Geldverschwendung

    Autor: Wiki!=Wikinger 27.12.07 - 16:00

    Wiki-Foundation hält sich für Google, oder was?!
    Den Mist braucht doch echt niemand.
    Sollten das Geld lieber vernünftig anlegen statt hirnlos rauszublasen.

  2. Wiki!=Wikinger -> Troll

    Autor: Merkur123 27.12.07 - 16:34

    Wiki!=Wikinger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > großen Trollmist

  3. Wikia Inc != Wikimedia-Foundation

    Autor: Trollbasher 27.12.07 - 16:39

    http://www.wikia.com/wiki/About_Wikia
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wikimedia

  4. Re: Braucht keiner. Geldverschwendung

    Autor: Thomas Meyerhoff 27.12.07 - 18:34


    -------------------------------------------------------
    > Wiki-Foundation hält sich für Google, oder was?!
    > Den Mist braucht doch echt niemand.
    > Sollten das Geld lieber vernünftig anlegen statt
    > hirnlos rauszublasen.
    >

    Wieso??? Findest du ne halbe Million als Serverkosten, ne viertel Million als Gehälter für die Chefetage für nen Verein nicht gerechtfertigt? LOL

    Aber im Ernst, hast vollkommen Recht.

    Es ist sehr fraglich wozu die Gelder benutzen werden bei Wikipedia. Sorry, wozu soll ich spenden? Andere schreiben Artikel, die einzigen gerechtfertigten Ausgaben die Wikipedia wirklich hat wären die Server- und Betriebskosten. Dafür gibt es im Jahr 2007 Sponsoren. Was glaubt man wie sich die Sponsoren drum reissen würden ihr Logo unten als powered by Cisco" oder was auch immer, stehen zu sehen...


    Sollte Google's Knol starten (http://www.cybernetz.net/wikipedia-konkurenz-von-google) wird das Wikipedia das Genick brechen... zu Recht! (WENN es denn so sein wird)

  5. Re: Braucht keiner. Geldverschwendung

    Autor: frohe donnerstage 27.12.07 - 20:27

    Thomas Meyerhoff schrieb:

    [...]

    wikia hat NICHTS mit wikipedia zu tun. der initiator ist der gleiche,, aber der macht bei der wikipedia eh nix mehr.





  6. Re: Braucht keiner. Geldverschwendung

    Autor: wfgg 28.12.07 - 18:12

    Thomas Meyerhoff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wiki-Foundation hält sich für Google, oder
    > was?!
    > Den Mist braucht doch echt
    > niemand.
    > Sollten das Geld lieber vernünftig
    > anlegen statt
    > hirnlos rauszublasen.
    >
    > Sollte Google's Knol starten
    > (http://www.cybernetz.net/wikipedia-konkurenz-von-
    > google) wird das Wikipedia das Genick brechen...
    > zu Recht! (WENN es denn so sein wird)

    Ich denke nicht, das ich der einzige bin, der seid einiger Zeit Google meidet... denn wenn die Spinner meinen sich in jegliches Gewerbe einmischen zu müssen (zuletzt: Handysparte und alternativer Stromanbieter).
    Und wie zum henker kommen die auf die Milliardeneinnahmen? Meiner Meinung sollten die mehr Ausgaben als Einnahmen haben.

    Leider gibt es noch keine richtige Alternative zu google und mus deshalb sagen, das ich dieses Wikia Projekt begrüße

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, München
  2. Modis GmbH, München
  3. Hays AG, Nürnberg
  4. ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 60,99€ (Vergleichspreis 77,81€)
  2. (u. a. MX500 1 TB für 93,10€ mit Gutschein: NBBCRUCIALDAYS)
  3. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...
  4. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ciclone E4: Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku
    Ciclone E4
    Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku

    Das Garelli Ciclone E4 mit entnehmbarem Akku ist je nach Version bis zu 45 km/h oder bis zu 70 km/h schnell unterwegs. Es soll in der Stadt als Autoersatz oder fürs Wohnmobil als Begleiter dienen.

  2. Smartphone: Google stellt das Pixel 4 ein
    Smartphone
    Google stellt das Pixel 4 ein

    Nach nicht mal einem Jahr beendet Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL. Noch im Herbst soll aber der Nachfolger erscheinen.

  3. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    Corona
    Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

    In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.


  1. 14:58

  2. 14:11

  3. 13:37

  4. 12:56

  5. 12:01

  6. 14:06

  7. 13:41

  8. 12:48