1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WikiaSearch - freie Suchmaschine…

Unterstützung für das Projekt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unterstützung für das Projekt

    Autor: kölklö 27.12.07 - 18:01

    Jeder der das Projekt unterstützen will kann den crwaler herunterladen und auf seinem PC laufen lassen.

    Sowas ähnliches gibt es bereits, nennt sich majestic12, ist aber nicht opensource.

  2. Re: Unterstützung für das Projekt

    Autor: Mantronic 27.12.07 - 20:00

    kölklö schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jeder der das Projekt unterstützen will kann den
    > crwaler herunterladen und auf seinem PC laufen
    > lassen.
    >
    > Sowas ähnliches gibt es bereits, nennt sich
    > majestic12, ist aber nicht opensource.

    Schade nur, dass der Download-Link für den Linux-Clienten tot ist.
    Außerdem wurde das Programm seit 2003 nicht mehr weiter entwickelt und der angekündigte Quellcode ist immernoch nicht da...

    Trotzdem bin ich als Betatester angemeldet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn
  2. Landkreis Oberhavel, Oranienburg
  3. DKMS gemeinnützige GmbH, Tübingen
  4. MBDA Deutschland, Schrobenhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,49€
  2. 3,43€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. GPU: Matrox bringt Grafikkarte auf Nvidia-Basis
    GPU
    Matrox bringt Grafikkarte auf Nvidia-Basis

    Die D1450 und D1480 sind für den Betrieb von Videowänden geeignet und basieren auf Quadro-GPUs. Bis zu 64 Bildschirme lassen sich ansteuern.

  2. Linux: Kernel-Community will proprietäre Module stärker behindern
    Linux
    Kernel-Community will proprietäre Module stärker behindern

    Ein Zwischenschritt zum Umgehen von GPL-Beschränkungen könnte im Linux-Kernel künftig nicht mehr genutzt werden.

  3. IRT: Öffentlich-rechtlicher Rundfunk schließt Forschungszentrum
    IRT
    Öffentlich-rechtlicher Rundfunk schließt Forschungszentrum

    Rund 100 Beschäftigte in der wichtigen Einrichtung verlieren ihren Arbeitsplatz. Zuletzt wurde an einer Verknüpfung von Rundfunk (Broadcast) mit 5G-Mobilfunk (Unicast), dem FeMBMS-Rundfunkmodus gearbeitet.


  1. 14:45

  2. 13:35

  3. 13:01

  4. 12:03

  5. 11:47

  6. 11:11

  7. 10:43

  8. 10:26