1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: EA Playground - Frust auf…

EA !

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. EA !

    Autor: [es] 27.12.07 - 15:53

    das spiel bestätigt nur wöfür die firma in meinen augen steht,

    scheiss qualität meistens veröffentlichung von produkten im alpha oder beta status die erst mit horrend grossen patches lauffähig werden.

    jedes spiel das durch ea übernommen wird ist bald am ende weil man mit fortsetzzungen gequält wird

    extrem schlechten fortsetzungen siehe der aktuelle nfs titel .... annsonsten minnimale grafikverbesserungen und einmal den map random generator angeworfen und fertig is das neue armutszeugniss


    wie man den aussagen entnehmen kann bin ich ein sehr großer fan dieser firma und deren titeln.

  2. Re: EA !

    Autor: haxx0r 27.12.07 - 17:04

    [es] schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das spiel bestätigt nur wöfür die firma in meinen
    > augen steht,
    >
    > scheiss qualität meistens veröffentlichung von
    > produkten im alpha oder beta status die erst mit
    > horrend grossen patches lauffähig werden.
    >
    > jedes spiel das durch ea übernommen wird ist bald
    > am ende weil man mit fortsetzzungen gequält wird
    >
    > extrem schlechten fortsetzungen siehe der aktuelle
    > nfs titel .... annsonsten minnimale
    > grafikverbesserungen und einmal den map random
    > generator angeworfen und fertig is das neue
    > armutszeugniss
    >
    > wie man den aussagen entnehmen kann bin ich ein
    > sehr großer fan dieser firma und deren titeln.

    tjo, trotzdem gibts immer genug spasties die nhl 2014, fifa 2019 *gähn* und ehm sims 7 addon 34 kaufen.

  3. Re: EA !

    Autor: Replay 27.12.07 - 19:36

    [es] schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das spiel bestätigt nur wöfür die firma in meinen
    > augen steht,
    >
    > scheiss qualität meistens veröffentlichung von
    > produkten im alpha oder beta status die erst mit
    > horrend grossen patches lauffähig werden.
    >
    > jedes spiel das durch ea übernommen wird ist bald
    > am ende weil man mit fortsetzzungen gequält wird
    >
    > extrem schlechten fortsetzungen siehe der aktuelle
    > nfs titel .... annsonsten minnimale
    > grafikverbesserungen und einmal den map random
    > generator angeworfen und fertig is das neue
    > armutszeugniss
    >
    > wie man den aussagen entnehmen kann bin ich ein
    > sehr großer fan dieser firma und deren titeln.

    Nur hat Nintendo aus gutem Grund bei der Wii keine (!) Patchmöglichkeit für Spiele eingebaut. Wer fette Fehler einbaut, muß das Spiel gegen eine funktionierende Version umtauschen. Das war schon mal der Fall, die Spiele wurden aus dem Handel genommen und gegen fehlerfreie Spiele ersetzt. Die Leute, die die Gurke schon hatten, bekamen das fehlerfreie Spiel natürlich umsonst. Das war teuer und sollte eine Lehre sein.

    Davon abgesehen kaufe ich nichts mehr von EA (und nicht mehr von Ubisoft), weil ich auf die ganzen fehlerhaften Rüben keinen Bock habe.


    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  4. Re: EA !

    Autor: nixplaner 27.12.07 - 23:08

    Replay schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Nur hat Nintendo aus gutem Grund bei der Wii keine
    > (!) Patchmöglichkeit für Spiele eingebaut. Wer
    > fette Fehler einbaut, muß das Spiel gegen eine
    > funktionierende Version umtauschen. Das war schon
    > mal der Fall, die Spiele wurden aus dem Handel
    > genommen und gegen fehlerfreie Spiele ersetzt. Die
    > Leute, die die Gurke schon hatten, bekamen das
    > fehlerfreie Spiel natürlich umsonst. Das war teuer
    > und sollte eine Lehre sein.

    Hast du zufällige eine Quelle? Rein Interessehalber.

    Danke

    nixplaner

  5. Re: EA !

    Autor: Nyx 28.12.07 - 07:52

    Google nach Paper Mario und Guitar Hero III

    nixplaner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Replay schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Nur hat Nintendo aus gutem Grund bei der Wii
    > keine
    > (!) Patchmöglichkeit für Spiele
    > eingebaut. Wer
    > fette Fehler einbaut, muß das
    > Spiel gegen eine
    > funktionierende Version
    > umtauschen. Das war schon
    > mal der Fall, die
    > Spiele wurden aus dem Handel
    > genommen und
    > gegen fehlerfreie Spiele ersetzt. Die
    > Leute,
    > die die Gurke schon hatten, bekamen das
    >
    > fehlerfreie Spiel natürlich umsonst. Das war
    > teuer
    > und sollte eine Lehre sein.
    >
    > Hast du zufällige eine Quelle? Rein
    > Interessehalber.
    >
    > Danke
    >
    > nixplaner
    >


  6. Widerspruch

    Autor: Angst 28.12.07 - 08:44

    haxx0r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tjo, trotzdem gibts immer genug spasties die nhl
    > 2014, fifa 2019 *gähn* und ehm sims 7 addon 34
    > kaufen.

    Da muss ich aber energisch widerprechen. "Spastiker" würden sich diesen Schund nicht antun. Dazu sind die sowohl körperlich auch geistig zu fitt.

  7. Re: EA !

    Autor: Replay 28.12.07 - 11:34

    nixplaner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Replay schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Nur hat Nintendo aus gutem Grund bei der Wii
    > keine
    > (!) Patchmöglichkeit für Spiele
    > eingebaut. Wer
    > fette Fehler einbaut, muß das
    > Spiel gegen eine
    > funktionierende Version
    > umtauschen. Das war schon
    > mal der Fall, die
    > Spiele wurden aus dem Handel
    > genommen und
    > gegen fehlerfreie Spiele ersetzt. Die
    > Leute,
    > die die Gurke schon hatten, bekamen das
    >
    > fehlerfreie Spiel natürlich umsonst. Das war
    > teuer
    > und sollte eine Lehre sein.
    >
    > Hast du zufällige eine Quelle? Rein
    > Interessehalber.
    >
    > Danke
    >
    > nixplaner
    >

    Ich wußte nicht mehr welcher Hersteller das war, habe es aber wiedergefunden. Nintendo selbst hat's verbockt ;) Ironie des Schicksals...

    http://www.nintendo.de/NOE/de_DE/news/2007/super_paper_mario_-_wichtiger_hinweis_6497.html

    Ich habe für den DS zwei Spiele von EA. Beide stecken so dermaßen voller Fehler, daß es eine wahre Freude ist.

    Die Sims: Das Spiel stürzt ab, der Spielstand ist futsch. Man muß den DS aus- und einschalten. Oder man fällt durch den Boden (!?). Aus- und Einschalten, Spielstand futsch. Also immer fleißig den Spielstand speichern.

    Tiger Woods: Ich habe das Ende des Spiels noch nie gesehen, obwohl ich es bereits dreimal durchgezockt habe. Den letzten Platz des Turniers spielt man in einer Endlosrunde. Nach jeweils acht oder neun Runden um die 18 Löcher habe ich es aufgegeben, den Abspann zu sehen.

    Tiger Woods für die PSP: Einige Einstellungen muß man immer wieder vornehmen, weil sie nicht gespeichert werden. Putten ist Glückssache und hat nichts mit Technik zu tun.

    Das waren jetzt nette Beispiele von EA-Gurken. Die Spiele wären wirklich hervorragend, wenn die Qualitätskontrolle besser (oder überhaupt vorhanden) wäre.

    Nun zu Ubisoft. Von denen habe ich Prince of Persia für die PSP. Der Ton hinkt dem Spielgeschehen hinterher. Außerdem gibt es saftige Abstürze. Und zwar so heftig, daß es nicht mal mehr möglich ist, die PSP auszuschalten (!). Man nuß die Batterie rausnehmen, um die PSP wieder zu Leben zu erwecken. Bricken light.

    Jedenfalls kommt mir keine EA- oder Ubisoft-Banane mehr in irgendeine von meinen Konsolen (PS2, Wii, DS PSP).


    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  8. Re: Widerspruch

    Autor: Aileron 29.12.07 - 12:32

    > Da muss ich aber energisch widerprechen.
    > "Spastiker" würden sich diesen Schund nicht antun.
    > Dazu sind die sowohl körperlich auch geistig zu
    > fitt.

    XD *unterschreib*


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. itsc GmbH, Hannover
  2. XITASO GmbH, Augsburg, Ingolstadt
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  4. Mey Generalbau GmbH, Tübingen bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,79€
  2. (u. a. Unravel für 9,99€, Battlefield 1 für 7,99€, Anthem für 8,99€)
  3. 2,50€
  4. 4€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme