1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PhysX: Nach 3D-Chips kommen nun…

Entwickeln ohne angepriesene PPU?

  1. Beitrag
  1. Thema

Entwickeln ohne angepriesene PPU?

Autor: fischsuppe 09.03.05 - 11:01

Wie hat man sich das vorzustellen, ohne dass ich jetzt schon einen Blick auf das SDK geworfen hätte? Wie entwickle ich Software für Hardware, die noch nicht existiert? Nur eine unbedarfte Frage meinerseits ;) .


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Entwickeln ohne angepriesene PPU?

fischsuppe | 09.03.05 - 11:01
 

Re: Entwickeln ohne angepriesene PPU?

blub | 09.03.05 - 12:23
 

Re: Entwickeln ohne angepriesene PPU?

cs | 04.01.06 - 12:06

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Nürnberg
  2. BEHG HOLDING AG, Berlin
  3. DAW SE, Ober-Ramstadt
  4. dSPACE GmbH, Böblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Bis zu 40 Prozent auf ausgewählte Notebooks, Monitore, PCs, Hardware, Smartphones, Zubehör und...
  2. (u. a. ASUS ROG Strix XG43VQ für 799€, ASUS VG255H für 139,90€, Thermaltake View 21 Tempered...
  3. (u. a. Samsung Galaxy Watch Active 2 Under Armour Edition 44 mm Schwarz für 179,34€ und 40 mm...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de