1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Straßenlaterne als Tor ins Internet?

was soll das...?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was soll das...?

    Autor: pennbruder 09.03.05 - 11:38

    entschuldigung: für mich hat dieser artikel und vor allem die ebay auktion einen üblen beigeschmack:

    hier kann man also 1000,- für etwas bieten, was es noch gar nicht gibt und wo es keinerlei garantien gibt, dass es das ganze jemals geben wird. im artikel selbst steht: bisher keine technische umsetzung. das thema patent lass ich einfach mal weg.

    mich würde mal interessieren, was die leute schon getan haben, um die städte für die idee zu gewinnen. wenn es bereits eine stadt gäbe, die ihre strassenlaternen für dieses projekt zur verfügung stellen wäre es vielleicht etwas anderes. so aber wirkt das ganze auf mich mehr als dubios.

  2. Re: was soll das...?

    Autor: ringo1952 09.03.05 - 18:49

    pennbruder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > entschuldigung: für mich hat dieser artikel und
    > vor allem die ebay auktion einen üblen
    > beigeschmack:
    >

    Bei eBay sind sogar schon WLAN-Kabel angeboten und ersteigert(!!!) worden ;-)

    > hier kann man also 1000,- für etwas bieten, was es
    > noch gar nicht gibt und wo es keinerlei garantien
    > gibt, dass es das ganze jemals geben wird. im
    > artikel selbst steht: bisher keine technische
    > umsetzung. das thema patent lass ich einfach mal
    > weg.
    >
    > mich würde mal interessieren, was die leute schon
    > getan haben, um die städte für die idee zu
    > gewinnen. wenn es bereits eine stadt gäbe, die
    > ihre strassenlaternen für dieses projekt zur
    > verfügung stellen wäre es vielleicht etwas
    > anderes. so aber wirkt das ganze auf mich mehr als
    > dubios.


  3. Re: was soll das...?

    Autor: Krille 11.03.05 - 03:33

    ringo1952 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Bei eBay sind sogar schon WLAN-Kabel angeboten und
    > ersteigert(!!!) worden ;-)
    >

    Jo, der hat sie dann mit den "Siemens Lufthaken" zwischen den Antenen verlegt - bzw. gespannt.

    Krille

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHMIDT + HAENSCH GmbH & Co., Berlin
  2. FH Münster, Münster
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. Webasto Group, Planegg bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,49€
  2. 38,77€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de