Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Naruto - Rise Of A Ninja

PS3 bekommt ebenfalls einen Teil

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PS3 bekommt ebenfalls einen Teil

    Autor: hochdahler86 03.01.08 - 14:16

    Die Ps3 wird ebenfalls ein ~exklusiven Teil~ der Serie erhalten... Nur damit man korrekt bleibt...

  2. Re: PS3 bekommt ebenfalls einen Teil

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 03.01.08 - 14:18

    hochdahler86 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Ps3 wird ebenfalls ein ~exklusiven Teil~ der
    > Serie erhalten... Nur damit man korrekt bleibt...

    Im Ernst? Für die PS3 gibt's demnächst auch Spiele??

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  3. Re: PS3 bekommt ebenfalls einen Teil

    Autor: Witzig 03.01.08 - 15:02

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hochdahler86 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Ps3 wird ebenfalls ein ~exklusiven Teil~
    > der
    > Serie erhalten... Nur damit man korrekt
    > bleibt...
    >
    > Im Ernst? Für die PS3 gibt's demnächst auch
    > Spiele??
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Hey Man, Nice Shot.

    ha ha ha... Du bist ein Schelm

  4. Re: PS3 bekommt ebenfalls einen Teil

    Autor: ^Meiseas Andrenhofer^ 03.01.08 - 15:07

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hochdahler86 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Ps3 wird ebenfalls ein ~exklusiven Teil~
    > der
    > Serie erhalten... Nur damit man korrekt
    > bleibt...
    >
    > Im Ernst? Für die PS3 gibt's demnächst auch
    > Spiele??
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Hey Man, Nice Shot.


    Äußerst originell nicht.

  5. Re: PS3 bekommt ebenfalls einen Teil

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 03.01.08 - 15:09

    ^Meiseas Andrenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Äußerst originell nicht.

    Ja, das sagen mittlerweile ziemlich viele Leute über die PS3...

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: PS3 bekommt ebenfalls einen Teil

    Autor: ^Meiseas Andrenhofer^ 04.01.08 - 02:59

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Meiseas Andrenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Äußerst originell nicht.
    >
    > Ja, das sagen mittlerweile ziemlich viele Leute
    > über die PS3...
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Hey Man, Nice Shot.


    Nur leider war mein Statement nicht auf die PS3, sondern auf dein Statement bezogen. Korrekte Bezüge herstellen Jungchen!

  7. Re: PS3 bekommt ebenfalls einen Teil

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.01.08 - 13:32

    ^Meiseas Andrenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur leider war mein Statement nicht auf die PS3,
    > sondern auf dein Statement bezogen. Korrekte
    > Bezüge herstellen Jungchen!

    Um kurz vor drei Uhr Morgens schießt Du Dir gerne mal ein Eigentor.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  8. Re: PS3 bekommt ebenfalls einen Teil

    Autor: Herr:Meier 04.01.08 - 14:54

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Meiseas Andrenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nur leider war mein Statement nicht auf die
    > PS3,
    > sondern auf dein Statement bezogen.
    > Korrekte
    > Bezüge herstellen Jungchen!
    >
    > Um kurz vor drei Uhr Morgens schießt Du Dir gerne
    > mal ein Eigentor.
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Hey Man, Nice Shot.


    [ ] Du kannst lesen.
    [ ] Du kannst nicht lesen.
    [X] Du tust als ob Du Jesus wärst.

  9. Re: PS3 bekommt ebenfalls einen Teil

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.01.08 - 14:58

    Herr:AuchkeinenblassenSchimmerabermaldasMaulauf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > [ ] Du kannst lesen.
    > [ ] Du kannst nicht lesen.
    > [ ] Du tust als ob Du Jesus wärst.

    Danke, 2:0 für mich. Kann ich dann schonmal nach Hause gehen?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kardex Deutschland GmbH, deutschlandweit
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  4. Deloitte, Hamburg, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,00€
  2. 54,00€
  3. 19,99€ (Release am 1. August)
  4. 69,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring

    Die Telekom wollte in einer Gemeinde keine Glasfaser ausbauen. Als Karlsdorf-Neuthard selbst ein Netz verlegte, wurde mit Vectoring überbaut. Die Gemeinde musste aufhören.

  2. Glücksspiel: Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab
    Glücksspiel
    Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab

    Fire Emblem Heroes und Animal Crossing Pocket Camp haben demnächst ein paar Spieler weniger: Nintendo will die beiden Mobile Games in Belgien vollständig vom Markt nehmen.

  3. Entwicklung: Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen
    Entwicklung
    Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen

    Die Funktion zur Sicherheitswarnung von Github wird so erweitert, dass die Plattform auch direkt die Patches zum Einpflegen bereitstellt. Entwickler können Lücken und deren Lösung zudem in geschlossenen Gruppen betreuen.


  1. 19:15

  2. 19:00

  3. 18:45

  4. 18:26

  5. 18:10

  6. 17:48

  7. 16:27

  8. 15:30