1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xbox Live - Genervte Nutzer…

Haben die keine vernünftige Serversoftware

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Haben die keine vernünftige Serversoftware

    Autor: zonendoedel 04.01.08 - 12:15

    >>hohe Zahl der Neuanmeldungen und der großen Anzahl gleichzeitig aktiver Nutzer

    Da macht MS immer Werbung, wie gut ihr SQL-Server und ihre Webserver sind. Und kaum ist mal etwas Last drauf, dann machen die schlapp.
    Laut Werbung soll doch alles skalierbar sein, sprich 2ter (3ter usw) Server dazu, und alles ist gut?
    Können die also nicht einmal ihre Produkte selber anwenden...

  2. Re: Haben die keine vernünftige Serversoftware

    Autor: snugg 04.01.08 - 12:21

    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal...


  3. Re: Haben die keine vernünftige Serversoftware

    Autor: apfelsaft 04.01.08 - 12:24

    microsoft != serversoftware

  4. Re: Haben die keine vernünftige Serversoftware

    Autor: titrat 04.01.08 - 12:29

    zonendoedel schrieb:

    > Können die also nicht einmal ihre Produkte selber
    > anwenden...

    Offensichtlich. Eine solche Steigerung der Last kam ja nicht völlig unerwartet. Und so erfolgreich ist die Konsole ja nicht einmal.

    Allerdings kann auch der beste Load-Balancer nicht helfen, wenn die Programmierer Mist bauen. Software muss für so etwas ausgelegt sein. Man kann nicht hintenrum für eine gute Skalierbarkeit sorgen, das klappt nur in trivialen Fällen, wie statischen Inhalten problemlos und einfach.


  5. Re: Haben die keine vernünftige Serversoftware

    Autor: blub 04.01.08 - 12:32

    Ein Betriebsystem, auf dem ein InternetExplorer und Solitär installiert sind KANN kein SERVER-System sein.

    Ein Hummer mit Asphalttrennscheiben (Räder von einem Twingo) ist auch kein Geländewagen!

  6. Re: Haben die keine vernünftige Serversoftware

    Autor: zonendoedel 04.01.08 - 12:32

    apfelsaft schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > microsoft != serversoftware

    Microsoft == MS SQL Server
    Microsoft == MS IIS
    Und dazwischen sitzt noch .NET

    So die Eigendarstellung von MS

  7. MS Selbstdarstellung

    Autor: zonendoedel 04.01.08 - 12:38


    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=3BF4C5CA-B905-4EBC-8901-1D4C1D1DA884&displaylang=en


    Microsoft SQL Server 2008, the next release of Microsoft SQL Server, provides a comprehensive data platform that is more secure, reliable, manageable and scalable for your mission critical applications, while enabling developers to create new applications that can store and consume any type of data on any device, and enabling all your users to make informed decisions with relevant insights.

    Sprich: damit geht alles ratz fatz.

  8. Re: MS Selbstdarstellung

    Autor: DrAgOnTuX 04.01.08 - 12:42

    zonendoedel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > www.microsoft.com
    >
    > Microsoft SQL Server 2008, the next release of
    > Microsoft SQL Server, provides a comprehensive
    > data platform that is more secure, reliable,
    > manageable and scalable for your mission critical
    > applications, while enabling developers to create
    > new applications that can store and consume any
    > type of data on any device, and enabling all your
    > users to make informed decisions with relevant
    > insights.
    >
    > Sprich: damit geht alles ratz fatz.
    >


    auch ohne absturz?

  9. Re: MS Selbstdarstellung

    Autor: blub 04.01.08 - 12:43

    DrAgOnTuX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > zonendoedel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > www.microsoft.com
    >
    > Microsoft SQL Server 2008, the next release
    > of
    > Microsoft SQL Server, provides a
    > comprehensive
    > data platform that is more
    > secure, reliable,
    > manageable and scalable for
    > your mission critical
    > applications, while
    > enabling developers to create
    > new
    > applications that can store and consume any
    >
    > type of data on any device, and enabling all
    > your
    > users to make informed decisions with
    > relevant
    > insights.
    >
    > Sprich: damit
    > geht alles ratz fatz.
    >
    > auch ohne absturz?

    was meinst du, WAS "ratz fatz" geht?
    Die Installation und der Bootvorgang jedenfalls nicht...

  10. Re: MS Selbstdarstellung

    Autor: fgg 04.01.08 - 13:12

    zonendoedel schrieb:
    > Sprich: damit geht alles ratz fatz.

    Klar, rat fatz, dass Sandührchen dreht und dreht und dreht, das aber ratz fatz...

    Naja, Performance und M$ sind ja altbekannte Gegensätze... Da nützen auch neue Windows Server Versiönchen nichts und auch kein MS SQL Server in welcher tausender Version auch immer...

    Für Performance braucht es Unix Systeme, daran wird auch der nächste und übernächste sowie der Nächstübernächste Windows Server nichts ändern...


  11. Re: Peinlich ist es schon

    Autor: tac 04.01.08 - 13:32

    Egal wie man es nun dreht, eine gute Werbung für ihre Produkte/Firma ist es nicht. Es gibt schließlich auch andere Anbieter, die Onlineprodukte/dienste anbieten und das mit weniger Problemen. Natürlich auch viele wo es nicht klappt, aber das ausgerechnet MS dazugehört...

  12. Re: Peinlich ist es schon

    Autor: Starlord 04.01.08 - 13:48

    tac schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Egal wie man es nun dreht, eine gute Werbung für
    > ihre Produkte/Firma ist es nicht. Es gibt
    > schließlich auch andere Anbieter, die
    > Onlineprodukte/dienste anbieten und das mit
    > weniger Problemen. Natürlich auch viele wo es
    > nicht klappt, aber das ausgerechnet MS
    > dazugehört...


    Die X Box hat nur eine Werbung Spiele für den PC erscheinen dort früher...

    ansonsten kann man das Teil in den Müll kloppen...

  13. Re: Peinlich ist es schon

    Autor: Falk 04.01.08 - 14:00

    Starlord schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die X Box hat nur eine Werbung Spiele für den PC
    > erscheinen dort früher...
    >
    > ansonsten kann man das Teil in den Müll
    > kloppen...

    Haha! Das riecht wie Wind von der Märchenwiese ..
    Red dir das ruhig weiter ein ..

  14. Re: Haben die keine vernünftige Serversoftware

    Autor: derKlaus 04.01.08 - 14:16

    blub schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Hummer mit Asphalttrennscheiben (Räder von
    > einem Twingo) ist auch kein Geländewagen!

    sähe aber garaniert witzig aus. hat da jemand fotos?

  15. Re: Haben die keine vernünftige Serversoftware

    Autor: DrAgOnTuX 04.01.08 - 14:22

    derKlaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > blub schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein Hummer mit Asphalttrennscheiben (Räder
    > von
    > einem Twingo) ist auch kein
    > Geländewagen!
    >
    > sähe aber garaniert witzig aus. hat da jemand
    > fotos?
    >


    bist der "Unfall" Klaus?

  16. XBOX 360 in den Müll? Das wäre ja schade...

    Autor: IceRa 04.01.08 - 14:36

    Die Teile laufen gut mit Linux drauf - soll MS doch meinen Server zu Hause mitfinanzieren***! DAS ist die feine Art, mit einem mehrfach vorbestraften Monopolisten umzugehen. :D

    ***Sie verkaufen die Konsole ja unter dem Einstandspreis, in der Absicht, den Gewinn mit Spielen wieder reinzuholen. Wenn man dann allerding gar keine Spiele dafür kauft sondern OpenSource-SW vom erklärten Erzfeind draufpackt... *grins* ...ist das wirklich cool.


    Gruss, Ice

  17. Re: Haben die keine vernünftige Serversoftware

    Autor: Altermannmithut 05.01.08 - 09:23

    zonendoedel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >>hohe Zahl der Neuanmeldungen und der
    > großen Anzahl gleichzeitig aktiver Nutzer
    >
    > Da macht MS immer Werbung, wie gut ihr SQL-Server
    > und ihre Webserver sind. Und kaum ist mal etwas
    > Last drauf, dann machen die schlapp.
    > Laut Werbung soll doch alles skalierbar sein,
    > sprich 2ter (3ter usw) Server dazu, und alles ist
    > gut?
    > Können die also nicht einmal ihre Produkte selber
    > anwenden...
    >


    Was hat denn XBL mit Webservern zu tun?

  18. Re: Haben die keine vernünftige Serversoftware

    Autor: RaiseLee 05.01.08 - 11:51

    ... von Serversoftware labern :-)

    snugg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal...
    >
    >


  19. peinlich vielleicht

    Autor: RaiseLee 05.01.08 - 11:56

    Darum schreibt er davon das sie von der Eigenleistung entäuscht sind.

    Was das aber mit deren Serversoftware zu tun hat würde mich schon wunder nehmen. Und dann noch irgendwas von SQL Server brabeln.

    Wenn ein Service auf einem System zum erliegen kommt, heisst das noch lange nicht, dass das System scheisse ist die Herren Schlaumeier.

    tac schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Egal wie man es nun dreht, eine gute Werbung für
    > ihre Produkte/Firma ist es nicht. Es gibt
    > schließlich auch andere Anbieter, die
    > Onlineprodukte/dienste anbieten und das mit
    > weniger Problemen. Natürlich auch viele wo es
    > nicht klappt, aber das ausgerechnet MS
    > dazugehört...


  20. Re: peinlich vielleicht

    Autor: GaunerTooTall 15.04.08 - 16:53

    RaiseLee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Darum schreibt er davon das sie von der
    > Eigenleistung entäuscht sind.
    >
    > Was das aber mit deren Serversoftware zu tun hat
    > würde mich schon wunder nehmen. Und dann noch
    > irgendwas von SQL Server brabeln.
    >
    > Wenn ein Service auf einem System zum erliegen
    > kommt, heisst das noch lange nicht, dass das
    > System scheisse ist die Herren Schlaumeier.
    >
    > tac schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Egal wie man es nun dreht, eine gute Werbung
    > für
    > ihre Produkte/Firma ist es nicht. Es
    > gibt
    > schließlich auch andere Anbieter,
    > die
    > Onlineprodukte/dienste anbieten und das
    > mit
    > weniger Problemen. Natürlich auch viele
    > wo es
    > nicht klappt, aber das ausgerechnet
    > MS
    > dazugehört...
    >
    > Dieses Problem zeigt sich ab und an mal
    > auch bei der Spielkonsole PS3 wenn zu viele
    > gleichzeitig im Internet spielen aber Sony
    > versucht immer das Problem so schnell wie möglich
    > zu lösen und bei Microsoft geht das schon seit mehr
    > 2 Monaten so!!!!!!!!


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Expertise Lead (m/w/d) Identity & Access Management Processes
    ING Banking, Frankfurt am Main
  2. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d) Bereich Produktentwicklung, Abteilung Warenwirtschaft
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim, Fürth
  3. SAP FI/CO Inhouse Consultant (m/w/d) im Bereich International Systems and Solution Group (ISG)
    GLOBUS SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG, St. Wendel
  4. Integrationstester (m/w/d) von vernetzten Fahrzeugfunktionen für Embedded Steuergeräte
    Technica Engineering GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de