1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Squeezebox Duet: Neues Netzwerk…

Synchrones Playback?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Synchrones Playback?

    Autor: MusicLover 07.01.08 - 12:54

    Eine Frage wird nirgendwo eindeutig beantwortet: Kann man mit dem System zeitgleiches Playback derselben Musik in verschiedenen Räumen erreichen?
    Problem aller Ethernet Streaming Lösungen ist nämlich bisher, dass die Clients nach Lust und Laune Puffern und daher die Musik im Wohnzimmer der Musik im Büro ein paar Sekunden hinterher hinken kann - selbst wenn der Streaming Server im eigenen (Gigabit) LAN steht... Das hat man nicht im Zugriff und es ist grausam. :-/

    Gibt es nähere Infos dazu?
    Die Aussage allein, Squeezebox Duet sei hier "wie SONOS" ein Multiroom Controller, liefert noch keinen konkreten Hinweis. SONOS bietet synchrones Playback, baut aber auch auf proprietärem Funk-Broadcast und nicht auf "gemeinem" LAN Streaming auf. Bei letzterem ist die Timing-Sachlage wesentlich komplexer.

    Wer weiß mehr?

  2. Re: Synchrones Playback?

    Autor: BillMurray 07.01.08 - 20:18

    MusicLover schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eine Frage wird nirgendwo eindeutig beantwortet:
    > Kann man mit dem System zeitgleiches Playback
    > derselben Musik in verschiedenen Räumen
    > erreichen?

    Ja, das war schon mit den "alten" Squeezeboxen möglich, vgl. http://wiki.slimdevices.com/index.cgi?Synchronization

  3. Re: Synchrones Playback?

    Autor: MusicLover 08.01.08 - 00:03

    BillMurray schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MusicLover schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Eine Frage wird nirgendwo eindeutig
    > beantwortet:
    > Kann man mit dem System
    > zeitgleiches Playback
    > derselben Musik in
    > verschiedenen Räumen
    > erreichen?
    >
    > Ja, das war schon mit den "alten" Squeezeboxen
    > möglich, vgl. wiki.slimdevices.com

    Ein Hinweis, der meinen Tag (auf den letzten Minuten) noch vergoldet: SlimServer zusammen mit SoftSqueeze - ein göttliches Gespann, das endlich auf bedienbare Art und Weise Musik auf mehreren PCs synchron zum klingen bringt.
    Geil!!!

    Wieso nur bin ich bei meinen ewigen Websuchen nicht selber darauf gestoßen...?

    Sei's drum, ich danke Dir für das Ei des Columbus. Und die Squeezebox Duet Geschichte wird mir immer sympathischer!

  4. Re: Synchrones Playback?

    Autor: MusicLover 08.01.08 - 11:14

    MusicLover schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Hinweis, der meinen Tag (auf den letzten
    > Minuten) noch vergoldet: SlimServer zusammen mit
    > SoftSqueeze - ein göttliches Gespann, das endlich
    > auf bedienbare Art und Weise Musik auf mehreren
    > PCs synchron zum klingen bringt.
    > Geil!!!

    ...wobei ich nach der ersten Begeisterung feststelle, dass es zwischen mehreren SoftSqueeze Playern im LAN dann doch wieder hörbaren Versatz geben kann. Mal ist es super, mal nicht, die verwendeten Java Libs können zumindest nichts in dieser Richtung garantieren*.
    Dumm nur, dass einem schon ein Versatz von einer Viertelsekunde oder sogar weniger unangenehm auffällt, wenn man 2 Player gleichzeitig hört (Wohnzimmer und Büro)... :-/

    Gruß,
    ML

    *P.S.: Für garantiert unhörbare Latenzen < 10ms braucht es ein NTP Zeit-synchronisiertes Framework wie http://www.motama.com - selbiges ist geil (hab es schon getestet), bisher aber nur eine Großbaustelle resp. ein proof of concept. Es gibt dafür noch keine vernünftige Anwendung, die der User benützen könnte, nur eine Kommandozeilen- und Script-Schnittstelle.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über grinnberg GmbH, Essen
  2. Simovative GmbH, München
  3. ARIBYTE GmbH, Berlin
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Arthouse Cnma, RTL Crime, StarzPlay jeweils 3 Monate für 0,99€/Monat)
  2. 649,00€ (Vergleichspreise ab 718,99€)
  3. (aktuell u. a. MSI Optik MAG271CP Gaming-Monitor für 279,00€, Corsair Gaming Void Pro 7.1...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

O2 Free Unlimited im Test: Telefónica macht echte Datenflatrate erschwinglich
O2 Free Unlimited im Test
Telefónica macht echte Datenflatrate erschwinglich

Telefónica startet eine kleine Revolution im Markt für Mobilfunktarife: Erstmals gibt es drei unterschiedliche Tarife mit unlimitierter Datenflatrate, die sich in der maximal verfügbaren Geschwindigkeit unterscheiden. Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Tarife getestet und sind auf erstaunliche Besonderheiten gestoßen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Telefónica Neue O2-Free-Tarife verlieren endloses Weitersurfen
  2. O2 My Prepaid Smartphone-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen
  3. O2 Free Unlimited Basic Tarif mit echter Datenflatrate für 30 Euro

  1. SpaceX: Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung
    SpaceX
    Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung

    Das Jubiläum fiel buchstäblich ins Wasser. Nach dem Start von 60 weiteren Starlink-Satelliten tat die erste Raketenstufe, was bei anderen Raketen normal ist: Sie landete im Meer.

  2. Microsoft: WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden
    Microsoft
    WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden

    Neuerungen für das Windows Subsystem für Linux (WSL) gibt es bisher nur mit großen Updates für Windows selbst. Dank der Architektur des neuen WSL2 könnte sich dies aber bald ändern, was einige Nutzer fordern.

  3. Luftfahrt: DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug
    Luftfahrt
    DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug

    Noch können hybrid-elektrische Regionalflugzeuge nicht mit konventionell angetriebenen Flugzeugen konkurrieren. Das wird sich aber ändern. Forscher des DLR und des Vereins Bauhaus Luftfahrt arbeiten bereits am Elektroflugzeug der Zukunft.


  1. 18:11

  2. 17:00

  3. 16:46

  4. 16:22

  5. 14:35

  6. 14:20

  7. 13:05

  8. 12:23