1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone will der Telekom und T…

Vodafone gekündigt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vodafone gekündigt

    Autor: RunningTux 07.01.08 - 09:54

    Tja ich habe Vodafone schon lange gekündigt. Denn es ist nicht mehr das, was es mit Mannesmann D2 mal war. Man zahlt bei Vodafone sich dumm und dusselig. Aber wenn man eine etwas höhere Grundgebühr zahlt, kann man sogar schon für kostengünstige 29cent von D2 zu D2 telefonieren.

    Ich zahle jetzt nur noch ein Drittel davon, egal wohin ich telefoniere, denn ich bin bei dem Verein mit dem Opa in der Werbung.

  2. Re: Vodafone gekündigt

    Autor: Seraphina 07.01.08 - 10:18

    Also ich hab meinen Vertrag bei Vodafone im Studetentarif. KombiPaket Wochenende. Für 12,50€ (ja Studetendengedöhns halt..is ja gut) hab ich 60 Freiminuten in alle Netze und Fetznetz. Am Wochenende zahl ich nichts für Gespräche zu Vodafone und zum Festnetz und in andere Netze werden wieder die Freiminuten verrechnet. Dazu noch n SMS-Paket 40 für 5€ und ich bin wunschlos glücklich.

    Handy ist ein Nokia N70 mit maßlos wenig Branding. Ein dezentes eingestanzes Logo vorn. Ein fast verschwundes aufgemaltes Logo hinten und die Vodafone-Media-Taste,deren Verbindung zum live! Portal ich unterbunden hab.

    Ich werde diesen Tarif im November wahrscheinlich noch einmal verlängern,da ich bis 2010 Auszubildende bin. Was es dann wieder an Tarif gibt..wer weiß. Aber für mein Telefonierverhalten ist dieser Tarif das Beste. Und was ich vergessen habe, zu erwähnen ist, dass die Videotelefonie-Minuten ebenfalls auf die Inklusiv-Minuten angerechnet werden. Einfach so. Das habe ich bisher bei keinem anderen Anbieter gefunden. =) Ätschbätsch. Neulich war mein Ladegerät wegen Kabelbruch defekt. Einfach kostenlos ausgetauscht bekommen. Vor Ort- im Vodafone-Shop.

    Also ich kann nicht meckern.

  3. Re: Vodafone gekündigt

    Autor: DER GORF 07.01.08 - 10:25

    RunningTux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja ich habe Vodafone schon lange gekündigt. Denn
    > es ist nicht mehr das, was es mit Mannesmann D2
    > mal war. Man zahlt bei Vodafone sich dumm und
    > dusselig. Aber wenn man eine etwas höhere
    > Grundgebühr zahlt, kann man sogar schon für
    > kostengünstige 29cent von D2 zu D2 telefonieren.
    >
    > Ich zahle jetzt nur noch ein Drittel davon, egal
    > wohin ich telefoniere, denn ich bin bei dem Verein
    > mit dem Opa in der Werbung.


    Ich werde meinen Vodafone Vertrag dieses Jahr auch auslaufen lassen, man bekommt bei der Konkurrenz für weniger Geld mehr Leistung und diese ständigen "Möchten Sie nichte den neuen Super+Gut Spartarif..." Anruffe lasse ich mir von Vodafone einfach nicht mehr bieten.

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  4. Re: Vodafone gekündigt

    Autor: Anrufer 07.01.08 - 10:40

    DER GORF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Ich werde meinen Vodafone Vertrag dieses Jahr auch
    > auslaufen lassen, man bekommt bei der Konkurrenz
    > für weniger Geld mehr Leistung und diese ständigen
    > "Möchten Sie nichte den neuen Super+Gut
    > Spartarif..." Anruffe lasse ich mir von Vodafone
    > einfach nicht mehr bieten.


    Dann geh' auf keinen Fall zu t-mobile.... du kommst vom Regen in die Traufe...


  5. Re: Vodafone gekündigt

    Autor: mistake 07.01.08 - 10:51

    Seraphina schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich hab meinen Vertrag bei Vodafone im
    > Studetentarif.

    Heißt das nicht "Sudeten"? :o)))

  6. Re: Vodafone gekündigt

    Autor: mercalli12 07.01.08 - 11:14

    also wenn man genau vergleicht nehmen sich die angebote der 4 großen fast nichts. es ist gehüpft wie gesprungen wohin man geht. plus bei vodafone und t-mobile kostenloser service und bei vodafone sind sie im allgemeinen kulanter.

    Mit eplus hatte ich nur ärger und nach der kündigung haben die fast jeden tag angerufen, das nervt. gleiches spiel aber auch bei t-mobile.

    bei o2 ist das netz einfach zu schlecht, nachdem jetzt das t-mobile-roaming abgeschafft wird gibts da deutliche lücken in der netzabdeckung.

    also ist vodafone wohl derzeit das kleinste übel.

    ectl. findest du ja ein günstiges angebot bei einem discounter

    PS: das sind meine erfahrungen

  7. Re: Vodafone gekündigt

    Autor: iPhone User 07.01.08 - 11:59

    habe auch nach ca. 10 Jahren gekündigt, da Vodafone kein iPhone im Angebot hat. Allerdings ist die Netzabdeckung von Vodafone bei uns in der Gegend besser als bei T-Mobile.


    RunningTux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja ich habe Vodafone schon lange gekündigt. Denn
    > es ist nicht mehr das, was es mit Mannesmann D2
    > mal war. Man zahlt bei Vodafone sich dumm und
    > dusselig. Aber wenn man eine etwas höhere
    > Grundgebühr zahlt, kann man sogar schon für
    > kostengünstige 29cent von D2 zu D2 telefonieren.
    >
    > Ich zahle jetzt nur noch ein Drittel davon, egal
    > wohin ich telefoniere, denn ich bin bei dem Verein
    > mit dem Opa in der Werbung.


  8. Re: Vodafone gekündigt

    Autor: Dude the Nude 07.01.08 - 12:23

    iPhone User schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > habe auch nach ca. 10 Jahren gekündigt, da
    > Vodafone kein iPhone im Angebot hat. Allerdings
    > ist die Netzabdeckung von Vodafone bei uns in der
    > Gegend besser als bei T-Mobile.
    >


    *lol* der ist wirklich gut ... iPhone ^^


    Mein Vertrag läuft noch bis Mitte Juni bei Vodafone, dann würde ich auch wechseln, aber die frage ist wohin!?
    Entweder man bezahlt weniger für weniger Netzabdeckung(und wer weiß was noch für einen Ärger!?) oder man bleibt bei Vodafone und bezahlt viel zu viel ... für echt schlechte Tarife!

    Am Besten überhaupt keinen Vertrag und nur Callya Karte oder wie die sich wieder schimpfen ... da hat man anscheinend mehr von!

  9. Re: Vodafone gekündigt

    Autor: iPhone User 07.01.08 - 13:01

    Dude the Nude schrieb:

    >
    >
    > *lol* der ist wirklich gut ... iPhone ^^


    wieso - was ist daran so lustig ?

    >
    >
    > Mein Vertrag läuft noch bis Mitte Juni bei
    > Vodafone, dann würde ich auch wechseln, aber die
    > frage ist wohin!?

    Naja zu T-Mobile wegen dem iPhone :)

    Ich hoffe aber, dass die endlich EDGE flächendeckend ausbauen, das wollten die bis Ende 2007 gemacht haben und das hat ja wohl nicht geklappt:( Bei uns z.B. ist inzwischen flächendeckend Vodafone mit UMTS verfüpgbar aber kein T-Mobile mit EDGE.

  10. Re: Vodafone gekündigt

    Autor: Stefaaann 07.01.08 - 13:30

    Seraphina schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich hab meinen Vertrag bei Vodafone im
    > Studetentarif. KombiPaket Wochenende. Für 12,50€
    > (ja Studetendengedöhns halt..is ja gut) hab ich 60
    > Freiminuten in alle Netze und Fetznetz. Am
    > Wochenende zahl ich nichts für Gespräche zu
    > Vodafone und zum Festnetz und in andere Netze
    > werden wieder die Freiminuten verrechnet. Dazu
    > noch n SMS-Paket 40 für 5€ und ich bin wunschlos
    > glücklich.
    >
    > Handy ist ein Nokia N70 mit maßlos wenig Branding.
    > Ein dezentes eingestanzes Logo vorn. Ein fast
    > verschwundes aufgemaltes Logo hinten und die
    > Vodafone-Media-Taste,deren Verbindung zum live!
    > Portal ich unterbunden hab.
    >
    > Ich werde diesen Tarif im November wahrscheinlich
    > noch einmal verlängern,da ich bis 2010
    > Auszubildende bin. Was es dann wieder an Tarif
    > gibt..wer weiß. Aber für mein Telefonierverhalten
    > ist dieser Tarif das Beste. Und was ich vergessen
    > habe, zu erwähnen ist, dass die
    > Videotelefonie-Minuten ebenfalls auf die
    > Inklusiv-Minuten angerechnet werden. Einfach so.
    > Das habe ich bisher bei keinem anderen Anbieter
    > gefunden. =) Ätschbätsch. Neulich war mein
    > Ladegerät wegen Kabelbruch defekt. Einfach
    > kostenlos ausgetauscht bekommen. Vor Ort- im
    > Vodafone-Shop.
    >
    > Also ich kann nicht meckern.
    >


    ich hab den studententarif bei T-Mobile
    50 Freiminuten für 7,50€ + subventuniertes handy ist einfach unschlagbar
    nur zu empfehlen^^


  11. Re: Vodafone gekündigt

    Autor: ProbloggerWorld.de 07.01.08 - 15:31

    iPhone User schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > habe auch nach ca. 10 Jahren gekündigt, da

    LOL!

    Willkommen in Club!

    Mein Vertrag läuft dieser Tage endlich aus. Zur IAA 1997 hin wurde ich Mitglied bei VodaSuck.

    Dort fühlte ich mich von vorne bis hinten verarscht. Zuletzt nervten die "supertollen Vodafone-Angebote" ohne Ende: "Herr X, sie können sparen!", "Herr X, sie zahlen viel zu viel und können so viel sparen. Sie müssen nur...!"

    Beratung gab es nie, nur dumme Sprüche: "Ich (!) gebe Dir noch 100 Frei-SMS drauf." Nichts gegen das Du, aber daß mir ein Kollege aus dem Vodashit-Shop persönlich 100 Frei-SMS/Monat schenkt - na ja. ;)

    Aus meiner Sicht werden Neukunden massiv bevorteilt. Wer dagegen 10 Jahre dabei ist/war, wird von "verlängern Sie jetzt!"-Deppen genervt und bekommt nur die halbe Wahrheit erzählt (hier 3 Monate-Abo, dort 1 Jahr Verlängerung etc., auf der Website gibt es günstigere Tarife).

  12. Re: Vodafone gekündigt

    Autor: harry67 07.01.08 - 16:14

    Ich finde die Antworten schon sehr lustig.
    Zwar habe ich als Vodafone D2-Kunde meinen Vertrag zum April 2008 gekündigt, allerdings ziehe ich es in Erwähgung meinen Vertrag zu verlängern. Obwohl es ein paar kleine Punkte gibt die ich nicht akzeptiere. Auf der anderen Seite muss man einfach sagen dass die anderen Mobilfunkanbieter nicht viel besser sind. Außer man redet es sich selber ein. Schließlich hat keiner etwas zu verschenken.
    Ich zahle lieber etwas mehr und habe dafür ein besseres Preis-Leistungsverhältnis. Die Netzabdeckung ist sehr gut, der Support ist kostenlos und negatives kann ich nicht sagen und auch in Sachen Datennutzung topp. Zum Service bei T-Mobile kann ich nichts sagen. Der Rest passt auch zu T-Mobile.
    O2 und E-Plus sind eine Geschichte für sich. Man hat bei denen den Eindruck dass man zwar Geld will, aber ansonsten nichts machen möchte. Bei beiden ist der Support nicht das Wahre und was die Datennutzung angeht verhalten sich beide sehr fragwürdig. Während die beiden D-Netze viel in den Ausbau ihrer Netze machen, verhalten sich O2 und E-Plus sehr träge. Zwar ist UMTS vorhanden, aber HSDPA noch unbekannt. Noch immer ist HSDPA bei O2 nur begrenzt vorhanden und E-Plus führt HSDPA erst im Laufe des Jahres 2008 ein. Es stellt sich auch die Frage ob man dann den Weg von O2 geht. Als gleichzeitiger Kunde bei O2 und E-Plus habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Beide versuchen Kunden nur über den Preis zu bekommen. Nicht über Leistung. Was aber schon O2 selber festgestellt hat.
    Etwas perfektes findet man nicht. Abstriche muss man immer machen. Nur macht man diese, es geht ja einmal wieder um Vodafone, bei Vodafone D2 in einem kleinen Umfang


  13. Re: Vodafone gekündigt

    Autor: endar 08.01.08 - 20:55

    ProbloggerWorld.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > iPhone User schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > habe auch nach ca. 10 Jahren gekündigt, da
    >
    > LOL!
    >
    > Willkommen in Club!
    >
    > Mein Vertrag läuft dieser Tage endlich aus. Zur
    > IAA 1997 hin wurde ich Mitglied bei VodaSuck.
    >
    > Dort fühlte ich mich von vorne bis hinten
    > verarscht. Zuletzt nervten die "supertollen
    > Vodafone-Angebote" ohne Ende: "Herr X, sie können
    > sparen!", "Herr X, sie zahlen viel zu viel und
    > können so viel sparen. Sie müssen nur...!"
    >
    > Beratung gab es nie, nur dumme Sprüche: "Ich (!)
    > gebe Dir noch 100 Frei-SMS drauf." Nichts gegen
    > das Du, aber daß mir ein Kollege aus dem
    > Vodashit-Shop persönlich 100 Frei-SMS/Monat
    > schenkt - na ja. ;)
    >
    > Aus meiner Sicht werden Neukunden massiv
    > bevorteilt. Wer dagegen 10 Jahre dabei ist/war,
    > wird von "verlängern Sie jetzt!"-Deppen genervt
    > und bekommt nur die halbe Wahrheit erzählt (hier 3
    > Monate-Abo, dort 1 Jahr Verlängerung etc., auf der
    > Website gibt es günstigere Tarife).


    LOL, dafür kündigst DU ja richtig früh....

  14. Re: Vodafone gekündigt

    Autor: mhhh 19.03.09 - 09:14

    habe den junge leute tarif zahle gerade mal 19.90 im monat mit flatrate ins festnetz/t-mobile sowie alle sms ins t-mobile netz. natürlich ohne handy, weil da hab ich ja noch genügend hier rumliegen die ihren dienst tun. z.Z. nutze ich mein altes n70...

    andere netzt brauch ich net, bzw die 5 euro im monat sind dann auch egal...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V., Bonn
  2. Berufsakademie Sachsen, Dresden
  3. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  4. über duerenhoff GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 89,99€ (Release: 17. Juli)
  2. (-70%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen
SpaceX
Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen

Das Crew-Dragon-Raumschiff von SpaceX ist gestartet und hat einen Namen bekommen. Golem.de verfolgt den Rest der Reise zur ISS.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Satelliteninternet SpaceX schießt 60 weitere Starlink-Satelliten ins All
  2. SpaceX Crew Dragon erfolgreich gestartet
  3. SpaceX Im Webbrowser mit dem Dragon an der ISS andocken

Wirtschaftsminister: Landesdatenschützer sollen Kontrolle über Firmen verlieren
Wirtschaftsminister
Landesdatenschützer sollen Kontrolle über Firmen verlieren

Die Wirtschaftsminister diskutieren darüber, ob sie den Datenschutzbehörden der Länder die Aufsicht über Unternehmen entziehen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Überwachung Berlin prüft Logistik-Software von Zalando
  2. Investitionsbank Berlin Antragsunterlagen für Corona-Hilfen falsch zugestellt
  3. Echo und Co. Armband stört Mikrofone von smarten Lautsprechern

Realme 6 und 6 Pro im Test: Starke Konkurrenz für Xiaomi
Realme 6 und 6 Pro im Test
Starke Konkurrenz für Xiaomi

Das Realme 6 und 6 Pro bieten eine starke Ausstattung für relativ wenig Geld - und gehören damit aktuell zu den interessantesten Mittelklasse-Smartphones.
Ein Test von Tobias Költzsch