Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Noch ein Musikanbieter…

Auch die Napster Flatrate in Mp3?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch die Napster Flatrate in Mp3?

    Autor: Andy1111111 07.01.08 - 20:12

    Der einzige Haken an der Napster Musik Flatrate ist neben dem geringen Angebot von Musikstücken auch der DRM Schutz. So kann ich die Lieder nur auf maximal 5 Mp3 Player kopieren und begrenzt auf CD brennen.
    Wenn auch hier der DRM-Schutz wegfallen würde, könnten die mich als neuen Kunden begrüßen

  2. Re: Auch die Napster Flatrate in Mp3?

    Autor: MP3PLAYER 07.01.08 - 20:17

    Wieviele MP3-Player hast du eigentlich?

    Andy1111111 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der einzige Haken an der Napster Musik Flatrate
    > ist neben dem geringen Angebot von Musikstücken
    > auch der DRM Schutz. So kann ich die Lieder nur
    > auf maximal 5 Mp3 Player kopieren und begrenzt auf
    > CD brennen.
    > Wenn auch hier der DRM-Schutz wegfallen würde,
    > könnten die mich als neuen Kunden begrüßen


  3. Re: Auch die Napster Flatrate in Mp3?

    Autor: ups 07.01.08 - 20:46

    Letzter Satz im Artikel: "Das Musikabo ist von der Umstellung ausgeschlossen." Wäre auch zu schön gewesen...

    Andy1111111 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der einzige Haken an der Napster Musik Flatrate
    > ist neben dem geringen Angebot von Musikstücken
    > auch der DRM Schutz. So kann ich die Lieder nur
    > auf maximal 5 Mp3 Player kopieren und begrenzt auf
    > CD brennen.
    > Wenn auch hier der DRM-Schutz wegfallen würde,
    > könnten die mich als neuen Kunden begrüßen




    ---------------------------------------------------------------
    Ich bin hier nur die Signatur...
    http://@#$%&/3yj4p7

  4. Re: Auch die Napster Flatrate in Mp3?

    Autor: mp3 fan 07.01.08 - 20:47

    MP3PLAYER schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieviele MP3-Player hast du eigentlich?
    >
    > Andy1111111 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Der einzige Haken an der Napster Musik
    > Flatrate
    > ist neben dem geringen Angebot von
    > Musikstücken
    > auch der DRM Schutz. So kann ich
    > die Lieder nur
    > auf maximal 5 Mp3 Player
    > kopieren und begrenzt auf
    > CD brennen.
    >
    > Wenn auch hier der DRM-Schutz wegfallen
    > würde,
    > könnten die mich als neuen Kunden
    > begrüßen
    >
    >
    "Das Musikabo ist von der Umstellung ausgeschlossen."

    dürfte deine hoffnung zunichte gemacht haben! naja bist aber nicht der einzige der bei ner mp3 file flatrate dabei wäre !!

  5. Re: Auch die Napster Flatrate in Mp3?

    Autor: sdg 07.01.08 - 21:04

    Andy1111111 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der einzige Haken an der Napster Musik Flatrate
    > ist neben dem geringen Angebot von Musikstücken
    > auch der DRM Schutz. So kann ich die Lieder nur
    > auf maximal 5 Mp3 Player kopieren und begrenzt auf
    > CD brennen.
    > Wenn auch hier der DRM-Schutz wegfallen würde,
    > könnten die mich als neuen Kunden begrüßen

    Auf CD Brennen ?

    Durch das Brennen auf CD wird das DRM doch unschädlich gemacht.

    Außerdem gibts da ja noch tunebite mit dem man das DRM legal entfernen kann.

  6. Re: Auch die Napster Flatrate in Mp3?

    Autor: devon j 07.01.08 - 21:20

    > Außerdem gibts da ja noch tunebite mit dem man das
    > DRM legal entfernen kann.



    bisschen widersprüchlich deine Aussage, einen Kopierschutz LEGAL zu entfernen.

  7. Re: Auch die Napster Flatrate in Mp3?

    Autor: sdg 07.01.08 - 21:28

    > bisschen widersprüchlich deine Aussage, einen
    > Kopierschutz LEGAL zu entfernen.

    Es ist erlaubt und zwar LEGAL !

    Tunebite benutzt die analoge Lücke das heißt die Stücke werden beim abspielen analog von der Soundkarte abgegriffen und in das Format der Wahl umgewandelt.

    Das Aufnehmen von Ton aus Analogen Quellen ist nach deutschem Recht völlig legal.
    Z.B wäre es auch legal einen kopiergeschützten Film vom TFT Monitor oder Projektor abzufilmen da auch hier die analoge Lücke vorhanden ist.



    Lasst euch nicht von der MI Propaganda einlullen, das Kopieren ist trotz kopierschutz in den meisten fällen legal möglich.


    Das Kopieren wird erst dann unmöglich sein wenn es ein DRM gibt das sämtliche Anaolge das heist audiovisuelle Ausgabe unmöglich macht.

  8. Re: Auch die Napster Flatrate in Mp3?

    Autor: Verbraucher 07.01.08 - 21:38

    sdg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > bisschen widersprüchlich deine Aussage,
    > einen
    > Kopierschutz LEGAL zu entfernen.
    >
    > Es ist erlaubt und zwar LEGAL !
    >
    > Tunebite benutzt die analoge Lücke das heißt die
    > Stücke werden beim abspielen analog von der
    > Soundkarte abgegriffen und in das Format der Wahl
    > umgewandelt.
    >
    > Das Aufnehmen von Ton aus Analogen Quellen ist
    > nach deutschem Recht völlig legal.
    > Z.B wäre es auch legal einen kopiergeschützten
    > Film vom TFT Monitor oder Projektor abzufilmen da
    > auch hier die analoge Lücke vorhanden ist.
    >
    > Lasst euch nicht von der MI Propaganda einlullen,
    > das Kopieren ist trotz kopierschutz in den meisten
    > fällen legal möglich.
    >
    > Das Kopieren wird erst dann unmöglich sein wenn es
    > ein DRM gibt das sämtliche Anaolge das heist
    > audiovisuelle Ausgabe unmöglich macht.



    Warum nur bei analoger Lücke? Wer kann/soll/will mich bitte anzeigen, wenn ich mir eine Privatkopie erstelle?

  9. Re: Auch die Napster Flatrate in Mp3?

    Autor: sdg 07.01.08 - 22:17

    > Warum nur bei analoger Lücke? Wer kann/soll/will
    > mich bitte anzeigen, wenn ich mir eine Privatkopie
    > erstelle?

    Es gibt natürlich auch gute Möglichkeiten ohne die analoge Lücke kopierschütze zu knacken.
    Allerdings will ich das nicht ins Golem Forum schreiben sonst Kriegt Golem noch ärger mit der MI oder ich werde abgemahnt.

  10. Re: Auch die Napster Flatrate in Mp3?

    Autor: Hahahahahahahaha 07.01.08 - 22:48

    Andy1111111 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der einzige Haken an der Napster Musik Flatrate
    > ist neben dem geringen Angebot von Musikstücken
    > auch der DRM Schutz. So kann ich die Lieder nur
    > auf maximal 5 Mp3 Player kopieren und begrenzt auf
    > CD brennen.
    > Wenn auch hier der DRM-Schutz wegfallen würde,
    > könnten die mich als neuen Kunden begrüßen

    Schon llogisches Denken würde helfen. Wenn die keinen DRM-Schutz bei der Flat hätten, dann könnten die ihre Verkäufe einstampfen, weil alle dann 1 Monat alles saugen würden und dann tschüß.. mann mann mann.. einige sind aber echt komisch drauf hier...

  11. Re: Auch die Napster Flatrate in Mp3?

    Autor: muschikopf 08.01.08 - 08:17

    Andy1111111 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der einzige Haken an der Napster Musik Flatrate
    > ist neben dem geringen Angebot von Musikstücken
    > auch der DRM Schutz.

    Na, Hauptsache was ins Internet geschrieben. Gut gemacht, hast dich verewigt.
    Ach, welcher Anbieter hat denn VIEL MEHR Musik zu bieten? Müller Online?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Linova Software GmbH, München
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Sparda-Bank Augsburg eG, Augsburg
  4. Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 269,00€
  2. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  3. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)
  4. 14,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

  1. Selfblow: Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar
    Selfblow
    Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar

    Ein Fehler im Bootloader der Tegra X1 von Nvidia ermöglicht das komplette Umgehen der Verifikation des Systemboots. Das betrifft wohl alle Geräte außer der Switch. Nvidia stellt ein Update bereit.

  2. Star Market: China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen
    Star Market
    China eröffnet Nasdaq-Konkurrenz mit starken Kursgewinnen

    In China ist der Star Market mit Kursgewinnen um bis zu 520 Prozent gestartet. Dort werden die Zugewinne in den ersten Tagen - nicht wie sonst üblich - kontrolliert.

  3. Hyperloop Pod Competition: Elon Musk will eine zehn Kilometer lange Hyerloop-Röhre
    Hyperloop Pod Competition
    Elon Musk will eine zehn Kilometer lange Hyerloop-Röhre

    SpaceX' Hyperloop Pod Competition 2019 ist gerade beendet - mit einem bekannten Sieger -, da hat Elon Musk eine Idee für das kommende Jahr: eine viel längere Röhre mit einer Krümmung. Wie er die bauen will, weiß er aber noch nicht.


  1. 16:19

  2. 15:42

  3. 15:31

  4. 15:22

  5. 15:07

  6. 14:52

  7. 14:39

  8. 14:27