Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alienware: Gebogenes Display mit 2…

Sensationell für Hardcore Pornos

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: GonzoGay 08.01.08 - 17:20

    ....

  2. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: Roland Koch 08.01.08 - 18:00

    GonzoGay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ....

    Schwachsinn. Bei denen kann man froh sein wenn Sie 16:10 oder wenigstens 16:9 sind.

    Auch wenn jetzt wieder einige Bürosklaven daherkommen und meinen das unnatürliche Seitenverhältnis von 4:3 wäre ja viel besser.

  3. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: Rambo (John J.) 08.01.08 - 18:26

    Roland Koch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > GonzoGay schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ....
    >
    > Schwachsinn. Bei denen kann man froh sein wenn Sie
    > 16:10 oder wenigstens 16:9 sind.
    >
    > Auch wenn jetzt wieder einige Bürosklaven
    > daherkommen und meinen das unnatürliche
    > Seitenverhältnis von 4:3 wäre ja viel besser.


    in einigen Einstellungen wäre 10:16 besser... Viel wichtiger wäre, daß endlich alles in HD und Dolby Digital kommt

  4. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: Jambahasser 08.01.08 - 18:27

    GonzoGay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ....

    Ja... Die Zeit vor der Pubertät ist schon was lustiges. Besonders, wenn man mal "erwachsenen"-Wörter in Foren schreiben kann...

    Bald wachsen Dir Haare an so komischen Stellen... Freu Dich drauf! :-P

  5. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: AsikSerseri 08.01.08 - 18:45

    Jambahasser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > GonzoGay schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ....
    >
    > Ja... Die Zeit vor der Pubertät ist schon was
    > lustiges. Besonders, wenn man mal
    > "erwachsenen"-Wörter in Foren schreiben kann...
    >
    > Bald wachsen Dir Haare an so komischen Stellen...
    > Freu Dich drauf! :-P


    *Dir recht gib*

  6. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: 5609823 08.01.08 - 20:18

    GonzoGay schrieb:
    -------------------------------------------------------

    Alles außer 4:3 ist für das Arbeiten am PC absoluter Schwachsinn.
    Nag gut3:4 wäre noch besser!



  7. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: sosososososososo 08.01.08 - 20:18

    Bist du dir da wirklich sicher?
    Willst du wirklich in voller HD-Auflösung die Nähte sehen, die nach der Brust-Vergrößerung geblieben sind?
    Willst du wirklich die unreine Haut der "Darsteller" sehen?
    Willst du die Stoppeln auf ihrer rasierten "Haut" sehen?
    Jeden Pickel, der den hintern zu zieren versucht und jedes eingewachsene Haar, dass nach einer Rasur entstehen könnte?

    Und HD-Sound, wo man doch eh nur Gestöhne hört und vielleicht gar die Lautstärke herunter regelt? Denn mit schöner Musik sind die wenigsten Pornos unterlegt (Aria)... habe ich gehört, vom Freund eines Freundes, dessen Schwager, sein Bruder... ;)

    HD kann auch ein Fluch sein. Merken auch die Hollywoodstudios, die sich nun etwas mehr Mühe geben müssen mit den Kulissen und diese daher meistens nur noch mit Computer in HD rendern.

  8. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: jajajajaja 08.01.08 - 20:51

    sosososososososo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bist du dir da wirklich sicher?
    > Willst du wirklich in voller HD-Auflösung die
    > Nähte sehen, die nach der Brust-Vergrößerung
    > geblieben sind?
    > Willst du wirklich die unreine Haut der
    > "Darsteller" sehen?
    > Willst du die Stoppeln auf ihrer rasierten "Haut"
    > sehen?
    > Jeden Pickel, der den hintern zu zieren versucht
    > und jedes eingewachsene Haar, dass nach einer
    > Rasur entstehen könnte?
    >

    Im Endeffekt macht es vermutlich keinen Unterschied ob HD oder nicht, da dann alles mit Weichzeichner nachbearbeitet wird ;-)

    "So scharf habe ich noch nie verschwommen gesehen!" (TM)

  9. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: Resolut0r 08.01.08 - 21:02

    Hochauflösende Unschärfe ftw!


  10. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: Sick 08.01.08 - 21:04

    5609823 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > GonzoGay schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > Alles außer 4:3 ist für das Arbeiten am PC
    > absoluter Schwachsinn.
    > Nag gut3:4 wäre noch besser!
    >
    >


    Ja aber keiner will kotzen wenn er am pc arbeitet.
    Daher hat die industrie diese idee zum Glück noch nicht aufgegriffen.

  11. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: GeKra 08.01.08 - 21:10


    > Nag gut3:4 wäre noch besser!

    Wäre? Gibt es doch schon länger. Nennt sich Pivot-Funktion. Zum Surfen und Klugschei**ertexten absolut geil!

  12. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: Secret_Hero 08.01.08 - 22:00

    Leute, Leute, Leute...

    wenn das Wort "Porno" fällt, schaltet sich anscheinend bei allen das Hirn ab...

    Oben steht nix von High-Definition oder HD Pornos, sondern Hardcore.

    Kleiner aber feiner Unterschied, nicht wahr?

    In sich ist die Feststellung redundant, denn Pornos SIND immer Hardcore, sowerit ich weiss.

    PD: Sucht euch ne Freundin, und mir gleich mit ;)

    GonzoGay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ....


  13. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: ------------ 08.01.08 - 22:07

    Secret_Hero schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leute, Leute, Leute...
    >
    > wenn das Wort "Porno" fällt, schaltet sich
    > anscheinend bei allen das Hirn ab...
    >
    > Oben steht nix von High-Definition oder HD Pornos,
    > sondern Hardcore.
    >
    > Kleiner aber feiner Unterschied, nicht wahr?
    >
    > In sich ist die Feststellung redundant, denn
    > Pornos SIND immer Hardcore, sowerit ich weiss.
    >
    > PD: Sucht euch ne Freundin, und mir gleich mit ;)
    >
    > GonzoGay schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ....
    >

    Ich versteh generell das Problem grad nicht. Insofern der Anfangspost ernst gemeint war gibt es sogar einige ernste Argumentationen (z.b unreinheiten der Haut usw...)
    Wer meint aufgrund solcher Posts auf Teenager Sprüche kommen zu müssen und eine normale Diskussion über Pornos pubertär findet, fühlt sich nur peinlich berührt und ist selbst nicht erwachsen genug mit dem Thema neutral und objektiv umzugehen.

    Dass Pornos eine rießen Rolle in der Filmindustrie spielen geht nämlich oft unter, wobei es eigentlich schon begründet wäre diesen Gesichtspunkt ab und zu zu betrachten.


  14. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: LaberBacke 08.01.08 - 22:14


    >
    > Dass Pornos eine rießen Rolle in der Filmindustrie
    > spielen geht nämlich oft unter, wobei es
    > eigentlich schon begründet wäre diesen
    > Gesichtspunkt ab und zu zu betrachten.
    >
    Apropos Gesichtspunkt - jene sind bei HD natuerlich alle gut schoen zu sehen... also das Ganze sofort wieder weichzeichnen ;)

  15. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: BastileinGingAllein 09.01.08 - 09:46

    Ja genau hardcore Pronos haben sogar die Macht zu entscheiden was sich später durchsetzt HD-DVD oder Blu-ray. Pornos werden immmer die wichtigste Rolle in der Einführung neuer Video-system spielen. Wenn das Tv auf das Handylein kommt spielen Pornos wieder treibende Kraft. usw.
    Alles ist Prono halt und jetzt schaut euch einen Prono an. Ich tue es im Moment .(oh verdammt sind die titten groß... )

  16. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: STS117 09.01.08 - 10:19

    Secret_Hero schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In sich ist die Feststellung redundant, denn
    > Pornos SIND immer Hardcore, sowerit ich weiss.
    >


    Soft-Pornos sind keine Pornos?

  17. Re: "HD-Sound" für Hardcore Pornos

    Autor: NoOneYouKnow 09.01.08 - 12:21

    sosososososososo schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Und HD-Sound, wo man doch eh nur Gestöhne hört und
    > vielleicht gar die Lautstärke herunter regelt?

    Ich brauche schon deshalb einen guten Sound, damit meine Nachbarn glauben, dass ich endlich mal guten Sex hätte. :-)

  18. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: stevenMacLurry 09.01.08 - 13:19

    soft pornos sind nur was fur memen ! Hardcore muss schon sein mit dicken bimbo schwänzen

  19. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: NoZart 09.01.08 - 16:22

    stevenMacLurry schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > soft pornos sind nur was fur memen ! Hardcore muss
    > schon sein mit dicken bimbo schwänzen

    ach du schaust die wegen der "dicken bimbo schwänze" ?
    ich eher wegen der prallen brüste ;)

  20. Re: Sensationell für Hardcore Pornos

    Autor: HDler 09.01.08 - 18:06

    jajajajaja schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sosososososososo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bist du dir da wirklich sicher?
    > Willst
    > du wirklich in voller HD-Auflösung die
    > Nähte
    > sehen, die nach der Brust-Vergrößerung
    >
    > geblieben sind?
    > Willst du wirklich die
    > unreine Haut der
    > "Darsteller" sehen?
    >
    > Willst du die Stoppeln auf ihrer rasierten
    > "Haut"
    > sehen?
    > Jeden Pickel, der den
    > hintern zu zieren versucht
    > und jedes
    > eingewachsene Haar, dass nach einer
    > Rasur
    > entstehen könnte?
    >
    > Im Endeffekt macht es vermutlich keinen
    > Unterschied ob HD oder nicht, da dann alles mit
    > Weichzeichner nachbearbeitet wird ;-)
    >
    > "So scharf habe ich noch nie verschwommen
    > gesehen!" (TM)
    >

    ich sehe schon...alles profis hier...:-)
    keine ahnung von HD, aber solche Schwachsinn hier schreiben


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Region Stuttgart
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  3. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  4. BWI GmbH, Berlin, München, Nürnberg, Rheinbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. (-75%) 3,75€
  3. 1,72€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
    Erasure Coding
    Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

    In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
    2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

    Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
    Erneuerbare Energien
    Die Energiewende braucht Wasserstoff

    Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    1. Apollo 11: Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum
      Apollo 11
      Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum

      Auf Kickstarter finanzieren die Uhrenmacher von Xeric die Apollo 11 Automatic Watch. Diese Uhr soll den 50. Jahrestag der Mondlandung feiern und ist in Kooperation mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa entstanden. Das Produkt ist erst einmal auf 1.969 Stück limitiert.

    2. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
      Windows 10
      Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

      Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

    3. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
      Keystone
      Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

      Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.


    1. 10:00

    2. 13:00

    3. 12:30

    4. 11:57

    5. 17:52

    6. 15:50

    7. 15:24

    8. 15:01