1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bleiben Paramount und Dreamworks…

HD-DVD ist tot

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HD-DVD ist tot

    Autor: And the winner is BR 08.01.08 - 14:03

    Die HD-DVD ist am Ende und das auch richtig so. Das einzig wahre HD Format ist blu-ray, da ist kein Platz für HD-DVD. Die HD-DVD war ungefähr vergleichbar mit Fusspilz oder Durchfall, jeder kennt es und trozdem will es keiner. HD-DVD musss verschwinden damit es mit der HD Ära so richtig losgehen kann.

  2. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: JayW 08.01.08 - 14:41

    Was für ein unsachlicher und unwissender Blödsinn.


    And the winner is BR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die HD-DVD ist am Ende und das auch richtig so.
    > Das einzig wahre HD Format ist blu-ray, da ist
    > kein Platz für HD-DVD. Die HD-DVD war ungefähr
    > vergleichbar mit Fusspilz oder Durchfall, jeder
    > kennt es und trozdem will es keiner. HD-DVD musss
    > verschwinden damit es mit der HD Ära so richtig
    > losgehen kann.


  3. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: Apo 08.01.08 - 14:43

    Erfreulich ist, dass du den Sinn deiner Selbstverwirklichung in Blu-Ray entdeckt hast. Jedoch darfst du nicht vergessen, vor dem Schlafen gehen in deinen Blu-Ray-Gebeten auch andere miteinzubeziehen, denn nur gemeinsam sind wir stark in der HD Ära...

  4. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: And the winner is BR 08.01.08 - 14:45

    Genau Junge, ich wiederhole es gerne nochmals: HD-DVD ist tot und das auch gut so.

    JayW schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Full ack, ich gebe dir zu 100% recht
    >
    > And the winner is BR schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die HD-DVD ist am Ende und das auch richtig
    > so.
    > Das einzig wahre HD Format ist blu-ray,
    > da ist
    > kein Platz für HD-DVD. Die HD-DVD war
    > ungefähr
    > vergleichbar mit Fusspilz oder
    > Durchfall, jeder
    > kennt es und trozdem will es
    > keiner. HD-DVD musss
    > verschwinden damit es
    > mit der HD Ära so richtig
    > losgehen kann.
    >
    >


  5. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: Khaanara 08.01.08 - 15:00

    And the winner is BR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die HD-DVD ist am Ende und das auch richtig so.
    > Das einzig wahre HD Format ist blu-ray, da ist
    > kein Platz für HD-DVD. Die HD-DVD war ungefähr
    > vergleichbar mit Fusspilz oder Durchfall, jeder
    > kennt es und trozdem will es keiner. HD-DVD musss
    > verschwinden damit es mit der HD Ära so richtig
    > losgehen kann.

    Ich sehe Du liebst die Überwachung deiner Sehgewohnheiten :)

    http://www.netzwelt.de/news/73385_3-unknackbar-kopierschutz-bei-hddvd.html

  6. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: troopers 08.01.08 - 16:08

    JayW schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was für ein unsachlicher und unwissender Blödsinn.
    >
    > And the winner is BR schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die HD-DVD ist am Ende und das auch richtig
    > so.
    > Das einzig wahre HD Format ist blu-ray,
    > da ist
    > kein Platz für HD-DVD. Die HD-DVD war
    > ungefähr
    > vergleichbar mit Fusspilz oder
    > Durchfall, jeder
    > kennt es und trozdem will es
    > keiner. HD-DVD musss
    > verschwinden damit es
    > mit der HD Ära so richtig
    > losgehen kann.
    >
    >
    full ack!

  7. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: gna 08.01.08 - 16:22

    Khaanara schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > And the winner is BR schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die HD-DVD ist am Ende und das auch richtig
    > so.
    > Das einzig wahre HD Format ist blu-ray,
    > da ist
    > kein Platz für HD-DVD. Die HD-DVD war
    > ungefähr
    > vergleichbar mit Fusspilz oder
    > Durchfall, jeder
    > kennt es und trozdem will es
    > keiner. HD-DVD musss
    > verschwinden damit es
    > mit der HD Ära so richtig
    > losgehen kann.
    >
    > Ich sehe Du liebst die Überwachung deiner
    > Sehgewohnheiten :)
    >
    > www.netzwelt.de
    >
    >

    und die einteilung in region codes auch wohl auch, ist ja so praktisch für die verleihfirmen das eine in america gekaufte blu-ray in europa nicht abgespielt werden kann.

  8. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: tessener 08.01.08 - 16:36

    was für ein niedriges niveu!

    nur zur info...

    hd dvd wurde von der dvd gruppe mal aus nachfolgeformat bestimmt. und nicht blu-ray!


  9. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: Du Sony Depp... 08.01.08 - 16:48

    Ich kann es nicht mehr hören... diese verbale Diarrhoe. "BR is sooooo toll. BR ist das Beste. Ohne BR kann ich nicht ins Bett oder meine Freundin befriedigen." *Argh* -> Troll Dich.....


    And the winner is BR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die HD-DVD ist am Ende und das auch richtig so.
    > Das einzig wahre HD Format ist blu-ray, da ist
    > kein Platz für HD-DVD. Die HD-DVD war ungefähr
    > vergleichbar mit Fusspilz oder Durchfall, jeder
    > kennt es und trozdem will es keiner. HD-DVD musss
    > verschwinden damit es mit der HD Ära so richtig
    > losgehen kann.


  10. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: Will lalla hören 08.01.08 - 16:59

    Du Sony Depp... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich kann es nicht mehr hören... diese verbale
    > Diarrhoe. "BR is sooooo toll. BR ist das Beste.
    > Ohne BR kann ich nicht ins Bett oder meine
    > Freundin befriedigen." *Argh* -> Troll
    > Dich.....
    >
    > And the winner is BR schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die HD-DVD ist am Ende und das auch richtig
    > so.
    > Das einzig wahre HD Format ist blu-ray,
    > da ist
    > kein Platz für HD-DVD. Die HD-DVD war
    > ungefähr
    > vergleichbar mit Fusspilz oder
    > Durchfall, jeder
    > kennt es und trozdem will es
    > keiner. HD-DVD musss
    > verschwinden damit es
    > mit der HD Ära so richtig
    > losgehen kann.
    >
    >

    was habt ihr denn? er hat doch recht!
    Es bringt niemandem was wenn nicht alle HD-DVD den Rücken kehren.

  11. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: BluRay Laufwerk 08.01.08 - 17:11

    Will lalla hören schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was habt ihr denn? er hat doch recht!
    > Es bringt niemandem was wenn nicht alle HD-DVD den
    > Rücken kehren.

    Ich hasse die Postings - die haben nichts mit Inhalten zu tun. In meinen Laufwerken habe ich weder Fußpilz noch Durchfall - daher ist dieses Posting so Sinnfrei wie der Verfasser selbst.

    Keine Anmerkungen zum Speicher, Bild- oder Tonqualität - nur Polemik. (Ehy Alta - mein PS5 had gangräte 500 TB Lauwwärg. Waissu. Weg mitti HD-DVD, weil schaisse iss). Und das Kotzt mich an.

    Gestern N-TV gesehen? Singulus Vorstand (stellen BR Produktionsstrassen her) auf die Frage, warum BR besser ist: "Bessere Bilder". Warum sagt er nicht: "Bei HD-DVD können wir nichts verdienen, weil die Produktionsstrassen nur aufgewertet werden müssen. Das ist Scheisse. Bei BR können wir 786776577675625 Billionen Euro verdienen."

    Ich für meinen Teil kann nur mit meinen Augen sehen. Und die sehen den Unterschied von 30 zu 50GB nicht.

    Just my 2 cents.

  12. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: Irgendwer 08.01.08 - 18:28

    gna schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Khaanara schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > And the winner is BR schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Die HD-DVD ist am Ende und
    > das auch richtig
    > so.
    > Das einzig wahre HD
    > Format ist blu-ray,
    > da ist
    > kein Platz
    > für HD-DVD. Die HD-DVD war
    > ungefähr
    >
    > vergleichbar mit Fusspilz oder
    > Durchfall,
    > jeder
    > kennt es und trozdem will es
    >
    > keiner. HD-DVD musss
    > verschwinden damit
    > es
    > mit der HD Ära so richtig
    > losgehen
    > kann.
    >
    > Ich sehe Du liebst die
    > Überwachung deiner
    > Sehgewohnheiten :)
    >
    > www.netzwelt.de
    >
    > und die einteilung in region codes auch wohl auch,
    > ist ja so praktisch für die verleihfirmen das eine
    > in america gekaufte blu-ray in europa nicht
    > abgespielt werden kann.


    Und das wars dann auch schon mit den Vorteilen für die HD-DVD. Blu-Ray gewinnt mal wieder 10:1.
    Danke für deinen Beitrag

  13. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: Irgendwer 08.01.08 - 18:37

    BluRay Laufwerk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Will lalla hören schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > was habt ihr denn? er hat doch recht!
    > Es
    > bringt niemandem was wenn nicht alle HD-DVD
    > den
    > Rücken kehren.
    >
    > Ich hasse die Postings - die haben nichts mit
    > Inhalten zu tun. In meinen Laufwerken habe ich
    > weder Fußpilz noch Durchfall - daher ist dieses
    > Posting so Sinnfrei wie der Verfasser selbst.
    >
    > Keine Anmerkungen zum Speicher, Bild- oder
    > Tonqualität - nur Polemik. (Ehy Alta - mein PS5
    > had gangräte 500 TB Lauwwärg. Waissu. Weg mitti
    > HD-DVD, weil schaisse iss). Und das Kotzt mich
    > an.
    >
    > Gestern N-TV gesehen? Singulus Vorstand (stellen
    > BR Produktionsstrassen her) auf die Frage, warum
    > BR besser ist: "Bessere Bilder". Warum sagt er
    > nicht: "Bei HD-DVD können wir nichts verdienen,
    > weil die Produktionsstrassen nur aufgewertet
    > werden müssen. Das ist Scheisse. Bei BR können wir
    > 786776577675625 Billionen Euro verdienen."
    >
    > Ich für meinen Teil kann nur mit meinen Augen
    > sehen. Und die sehen den Unterschied von 30 zu
    > 50GB nicht.
    >
    > Just my 2 cents.


    Ach, und deine Augen sehen auch nicht dass eine ganze Serie oder zumindest eine Staffel auf eine 200GB BluRay (6 Layer) passt? Tja dann geh mal zum Augenarzt. Egal wieviel Speicher jemals ein Datenträger bieten wird es wird immer etwas geben was diesen Speicher auch benötigt. Selbst du müsstest aus der Geschichte gelernt haben dass bei dem Spruch "Wow eine 10MB Festplatte, die krieg ich niemals voll." völlig egal ist was man anstatt der 10MB einsetzt der Satz wird niemals war sein.

    Viel Spass in der Vergangenheit
    Jetzt kommt die Zukunft

  14. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: And the winner... 08.01.08 - 18:39

    tessener schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was für ein niedriges niveu!
    >
    > nur zur info...
    >
    > hd dvd wurde von der dvd gruppe mal aus
    > nachfolgeformat bestimmt. und nicht blu-ray!

    Hat ja viel gebracht!

  15. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: Irgendwer 08.01.08 - 18:48

    And the winner... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tessener schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > was für ein niedriges niveu!
    >
    > nur
    > zur info...
    >
    > hd dvd wurde von der dvd
    > gruppe mal aus
    > nachfolgeformat bestimmt. und
    > nicht blu-ray!
    >
    > Hat ja viel gebracht!

    Klingt genauso genial wie diese OpenDocument Foundation welche irgendwann meinte sich dem OpenDocument-Format abwenden zu müssen.
    siehe hier:
    https://www.golem.de/showhigh2.php?file=/0710/55736.html

  16. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: Dei Mudda Ihr Gsicht 08.01.08 - 19:58

    Irgendwer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ach, und deine Augen sehen auch nicht dass eine
    > ganze Serie oder zumindest eine Staffel auf eine
    > 200GB BluRay (6 Layer) passt? Tja dann geh mal zum
    > Augenarzt. Egal wieviel Speicher jemals ein
    > Datenträger bieten wird es wird immer etwas geben
    > was diesen Speicher auch benötigt. Selbst du
    > müsstest aus der Geschichte gelernt haben dass bei
    > dem Spruch "Wow eine 10MB Festplatte, die krieg
    > ich niemals voll." völlig egal ist was man anstatt
    > der 10MB einsetzt der Satz wird niemals war sein.
    >
    > Viel Spass in der Vergangenheit
    > Jetzt kommt die Zukunft

    Tri Tra Trollala....

    Du hast das Posting nicht verstanden. Mir geht es nicht um HD-DVD oder um BR. Mir geht es um eine inhaltliche Diskussion. 6 Layer wäre z.B. ein Ansatz. Das sind Argumente, die mich im Datenbereich überzeugen können. Nicht im AV berreich. Und hier geht es um AV.

    Ob der Film nun auf 50GB oder 30GB gespeichert wird - Deine Augen und Deine Ohren können diesen Unterschied irgenwann nicht mehr differenzieren. Da ist dann alles "gleich" gut. Oder hast bionische Augen, die mehr sehen als meine?

    Ich selber bewege einige TB Festplattenplatz (Büro, Home AV Server - usw.) - also komme mir nicht mit einem 10GB Argument - das ist so Blöd wie Dein Posting. Ich bin schon seit Jahren in der Zukunft angekommen und bewege mich auch in Ihr.

    Nur sich auf den Markt zu stellen und zu schreien - (HD) DVD ist Mist und nur BR ist das Wahre ist Hirnrissig.

    Also - geh im Haibecken spielen und nimm Deine 600 Layer BR mit.




  17. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: Lord 08.01.08 - 20:49

    gna schrieb:

    > und die einteilung in region codes auch wohl auch,
    > ist ja so praktisch für die verleihfirmen das eine
    > in america gekaufte blu-ray in europa nicht
    > abgespielt werden kann.

    Dann nenn uns doch mal Blu-ray-Scheiben mit Regional Code.

  18. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: Lord 08.01.08 - 20:51

    Du Sony Depp... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich kann es nicht mehr hören... diese verbale
    > Diarrhoe. "BR is sooooo toll. BR ist das Beste.
    > Ohne BR kann ich nicht ins Bett oder meine
    > Freundin befriedigen." *Argh* -> Troll
    > Dich.....

    Lass mich raten: Du hast Dir unlängst einen HD DVD-Player gekauft *gggg*

    Ein wenig kann ich Deinen Frust ja verstehen :-D

  19. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: KlausK 08.01.08 - 23:38

    Lord schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > gna schrieb:
    >
    > > und die einteilung in region codes auch wohl
    > auch,
    > ist ja so praktisch für die
    > verleihfirmen das eine
    > in america gekaufte
    > blu-ray in europa nicht
    > abgespielt werden
    > kann.
    >
    > Dann nenn uns doch mal Blu-ray-Scheiben mit
    > Regional Code.

    Ich glaub, Ratatouille US-Version ist region-coded.
    Kann mich aber auch irren.

  20. Re: HD-DVD ist tot

    Autor: KlausK 08.01.08 - 23:53

    Irgendwer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BluRay Laufwerk schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Will lalla hören schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > was habt ihr denn? er hat
    > doch recht!
    > Es
    > bringt niemandem was wenn
    > nicht alle HD-DVD
    > den
    > Rücken
    > kehren.
    >
    > Ich hasse die Postings - die
    > haben nichts mit
    > Inhalten zu tun. In meinen
    > Laufwerken habe ich
    > weder Fußpilz noch
    > Durchfall - daher ist dieses
    > Posting so
    > Sinnfrei wie der Verfasser selbst.
    >
    > Keine Anmerkungen zum Speicher, Bild- oder
    >
    > Tonqualität - nur Polemik. (Ehy Alta - mein
    > PS5
    > had gangräte 500 TB Lauwwärg. Waissu. Weg
    > mitti
    > HD-DVD, weil schaisse iss). Und das
    > Kotzt mich
    > an.
    >
    > Gestern N-TV
    > gesehen? Singulus Vorstand (stellen
    > BR
    > Produktionsstrassen her) auf die Frage, warum
    >
    > BR besser ist: "Bessere Bilder". Warum sagt
    > er
    > nicht: "Bei HD-DVD können wir nichts
    > verdienen,
    > weil die Produktionsstrassen nur
    > aufgewertet
    > werden müssen. Das ist Scheisse.
    > Bei BR können wir
    > 786776577675625 Billionen
    > Euro verdienen."
    >
    > Ich für meinen Teil
    > kann nur mit meinen Augen
    > sehen. Und die
    > sehen den Unterschied von 30 zu
    > 50GB
    > nicht.
    >
    > Just my 2 cents.
    >
    > Ach, und deine Augen sehen auch nicht dass eine
    > ganze Serie oder zumindest eine Staffel auf eine
    > 200GB BluRay (6 Layer) passt? Tja dann geh mal zum
    > Augenarzt. Egal wieviel Speicher jemals ein
    > Datenträger bieten wird es wird immer etwas geben
    > was diesen Speicher auch benötigt. Selbst du
    > müsstest aus der Geschichte gelernt haben dass bei
    > dem Spruch "Wow eine 10MB Festplatte, die krieg
    > ich niemals voll." völlig egal ist was man anstatt
    > der 10MB einsetzt der Satz wird niemals war sein.
    >
    > Viel Spass in der Vergangenheit
    > Jetzt kommt die Zukunft

    MUAHAHAHAHAHAAA ... 6 Layer Blu-Ray ... dass ich nicht lache !!! Auf dem Papier möglich, aber die Markteting-Abteilung wird die Serie lieber auf 6 Blu-Rays auf den Markt schmeissen (für den 3fachen Preis). Der dumme Verbraucher gibt doch keine 100 Euro für eine einzelne Blu-Ray-Disc in einem Jewel-Case aus ! Für 6 Stück in einem Glitzer-Pappkarton schon. Menschen sind nun mal so.

    Abgesehen davon werden alle 6 Blurays + der Glitzerkarton für 3 Euro in der Produktion zusammengerechnet billiger, als die eine aufwendig verklebte 6 Layer Disc, die dann wahrscheinlich im Laufwerk explodiert.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Project Manager Retail (m/w/d)
    GK Software SE, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
  2. Technical Support Engineer VoIP (m/w/d)
    Swyx Solutions GmbH, Erkrath bei Düsseldorf
  3. IT Servicetechniker (w/m/d) Onsite Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Hamburg
  4. Mitarbeiter*innen für Anwendungsbetreuung & Support
    GEBIT MÜNSTER Gesellschaft für Beratung sozialer Innovation und Informationstechnologie mbH & Co. KG, Münster

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MK470 Slim Combo Tatatur/Maus-Set für 33,99€ (für Club-Mitglieder, sonst 39,99€)
  2. 549€ (Release 05.10.)
  3. (u. a. 15% Rabatt auf Samsung-Fernseher und Tablets, 10% auf PCs, Notebooks, Monitore und...
  4. (u. a. Razer Kraken X Konsolen-Gaming-Headset für 34,99€, Razer Atheris Gaming-Maus für 29...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    IAA Mobility 2021: Wohin rollt BMW?
    IAA Mobility 2021
    Wohin rollt BMW?

    IAA 2021 Volkswagen und Mercedes-Benz lassen keinen Zweifel an ihrer Zukunft in der Elektromobilität. Bei BMW ist das Bild nach der IAA undeutlich.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. i Vision Circular BMW präsentiert Auto komplett aus Recyclingmaterial
    2. Autoindustrie BMW fordert Daimler und VW zu gemeinsamem Betriebssystem auf
    3. BMW-CTO Frank Weber Keine digitale Technik ist relevanter als andere

    Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
    Raumfahrt
    Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

    In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
    2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
    3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln