Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xserve: Apple-Server mit Harpertown

23" Monitore am Server

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 23" Monitore am Server

    Autor: Aha 08.01.08 - 17:56

    Oha, ein wahrlich wichtiges Feature. Apple versteht es seine Server richtig zu positionieren... Warum nicht gleich eine fette GeForce Grafikkarte rein, ne besser gleich zwei.

  2. Re: 23" Monitore am Server

    Autor: gyros 08.01.08 - 18:17

    Aha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oha, ein wahrlich wichtiges Feature. Apple
    > versteht es seine Server richtig zu
    > positionieren... Warum nicht gleich eine fette
    > GeForce Grafikkarte rein, ne besser gleich zwei.

    hehe, es muss doch nur gut aussehen. wie die meisten produkte von apple.

  3. Re: 23" Monitore am Server

    Autor: dersichdenwolftanzte 08.01.08 - 18:18

    Aha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oha, ein wahrlich wichtiges Feature. Apple
    > versteht es seine Server richtig zu
    > positionieren... Warum nicht gleich eine fette
    > GeForce Grafikkarte rein, ne besser gleich zwei.

    Kannst du selbstverständlich auch ohne Grafikkarte kaufen, kostet dann € 40 weniger.

  4. Re: 23" Monitore am Server

    Autor: wm 08.01.08 - 18:19

    Aha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oha, ein wahrlich wichtiges Feature. Apple
    > versteht es seine Server richtig zu
    > positionieren... Warum nicht gleich eine fette
    > GeForce Grafikkarte rein, ne besser gleich zwei.

    "Mit dem neuen Chipsatz auf dem Mainboard geht auch eine verbesserte On-Board-Grafik einher. Die neuen Xserve-Geräte können damit nun auch ein 23-Zoll-Cinema-HD-Display ansteuern, wirbt Apple."

    klingt für mich nicht so als ob für diese Option viel Aufwand betrieben werden musste und wenn es ohnehin dabei ist kann man es ja auch erwähnen. Wäre bestimmt aufwendiger eine schlechtere Onboard Grafik zu verbauen die den Anschluss von 23" HD Cinema Displays verhindert nur um dem allgemeinen Bild eines guten Servers gerecht zu werden. :-)

  5. Re: 23" Monitore am Server

    Autor: dersichdenwolftanzte 08.01.08 - 18:23

    gyros schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > hehe, es muss doch nur gut aussehen. wie die
    > meisten produkte von apple.

    Vor dem Flame besser informieren, macht man sich nicht so schnell lächerlich.

  6. Re: 23" Monitore am Server

    Autor: IT-Profi 08.01.08 - 19:25

    Eine gute Grafikkarte ist für gewisse Server Pflicht, wie sonst sollte man Online-Spiele nutzen, wenn der Server nur eine schwache Grafikkarte hat?!?

  7. Re: 23" Monitore am Server

    Autor: It's Me 08.01.08 - 20:11

    IT-Profi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eine gute Grafikkarte ist für gewisse Server
    > Pflicht, wie sonst sollte man Online-Spiele
    > nutzen, wenn der Server nur eine schwache
    > Grafikkarte hat?!?

    Ich weiß ja nicht ob Dedizierte Server (und solche sollten dann auf so einem Server laufen) eine Graka brauchen...

    Just Me.
    It_sMe@jabber.org

  8. Re: 23" Monitore am Server

    Autor: gamerKid 08.01.08 - 20:23

    Wie willst denn sonst Einstellungen am Game-Server vornehmen?

    It's Me schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > IT-Profi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Eine gute Grafikkarte ist für gewisse
    > Server
    > Pflicht, wie sonst sollte man
    > Online-Spiele
    > nutzen, wenn der Server nur
    > eine schwache
    > Grafikkarte hat?!?
    >
    > Ich weiß ja nicht ob Dedizierte Server (und solche
    > sollten dann auf so einem Server laufen) eine
    > Graka brauchen...
    >
    > Only Me.


  9. Re: 23" Monitore am Server

    Autor: Plexington Steel 08.01.08 - 20:59

    gamerKid schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie willst denn sonst Einstellungen am Game-Server
    > vornehmen?
    >
    > It's Me schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > IT-Profi schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Eine gute Grafikkarte ist
    > für gewisse
    > Server
    > Pflicht, wie sonst
    > sollte man
    > Online-Spiele
    > nutzen, wenn
    > der Server nur
    > eine schwache
    > Grafikkarte
    > hat?!?
    >
    > Ich weiß ja nicht ob Dedizierte
    > Server (und solche
    > sollten dann auf so einem
    > Server laufen) eine
    > Graka brauchen...
    >
    > Only Me.
    >
    >


    ähhh über irgend eine remote konsole???

  10. Re: 23" Monitore am Server

    Autor: IT-Profi 08.01.08 - 21:47

    Ehm, und wer berechnet die Scenerie? Manche Gameserver haben zig Grafikkarten, die müssen ja für jeden Cliend das Bild berechnen!

    Ich spare selbst auf so einen Server, habe schon ein Angebot von einem Gamehoster, der hat mir gesagt, ich bräuchte mindenstens 4 PCIe-Grafikkarten, um 8 Clients halbwegs flüssig zu bedienen. Alles andere sind dann große Cluster, weil mehr als 4 Karten passen ja ned rein, aber den Cluster, den er mir andrehen wollte kann ich mir abselut net leisden.

  11. Re: 23" Monitore am Server

    Autor: therealGHOST 08.01.08 - 22:57

    gamerKid schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie willst denn sonst Einstellungen am Game-Server
    > vornehmen?
    >
    > It's Me schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > IT-Profi schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Eine gute Grafikkarte ist
    > für gewisse
    > Server
    > Pflicht, wie sonst
    > sollte man
    > Online-Spiele
    > nutzen, wenn
    > der Server nur
    > eine schwache
    > Grafikkarte
    > hat?!?
    >
    > Ich weiß ja nicht ob Dedizierte
    > Server (und solche
    > sollten dann auf so einem
    > Server laufen) eine
    > Graka brauchen...
    >
    > Only Me.
    >
    >
    Mein Screen ist defekt, bei mir steht :

    golem.de
    IT-News für Profis

  12. Re: 23" Monitore am Server

    Autor: neo 08.01.08 - 23:42

    wie geil ...

  13. Re: 23" Monitore am Server

    Autor: das etwas 09.01.08 - 00:11

    ich hab gehört man muss auf einem sörver soviel ram haben wie das komplette klientel zusammengerechnet hat, damit man seinen heim-server auch genießen kann, weil so lahm is ja doof und so...

  14. Re: 23" Monitore am Server

    Autor: asd 09.01.08 - 00:15

    das etwas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich hab gehört man muss auf einem sörver soviel
    > ram haben wie das komplette klientel
    > zusammengerechnet hat, damit man seinen
    > heim-server auch genießen kann, weil so lahm is ja
    > doof und so...

    Ich hab gehört, das man soviel WASD auf der server tastatur braucht, wies clients hat, damit ein robo die netzwerk daten auswetren kann udn auf der tastatur eingeben kann...

    Ausserdem braucht man natürlich pro client ne eigene sound und eigen physik karte im server, damit die clients das nochmal berechnen können.

  15. Re: 23" Monitore am Server

    Autor: das etwas 09.01.08 - 00:17

    zurück zum thema...
    woher kommt eigentlich so ein 23 zoll apfel...aus chernobyl ?

  16. Re: 23" Monitore am Server

    Autor: Blablablablubblub 09.01.08 - 08:43

    IT-Profi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ehm, und wer berechnet die Scenerie? Manche
    > Gameserver haben zig Grafikkarten, die müssen ja
    > für jeden Cliend das Bild berechnen!
    >
    > Ich spare selbst auf so einen Server, habe schon
    > ein Angebot von einem Gamehoster, der hat mir
    > gesagt, ich bräuchte mindenstens 4
    > PCIe-Grafikkarten, um 8 Clients halbwegs flüssig
    > zu bedienen. Alles andere sind dann große Cluster,
    > weil mehr als 4 Karten passen ja ned rein, aber
    > den Cluster, den er mir andrehen wollte kann ich
    > mir abselut net leisden.

    Pass aber auf, daß der Dir nicht eine Grafikkarte für jedes berechnete Pixel andreht ;) ...


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  2. HYDRO Systems KG, Biberach
  3. UmweltBank AG, Nürnberg
  4. Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit Gaming-Monitoren, z. B. Acer ED323QURA Curved/WQHD/144 Hz für 299€ statt 379€ im...
  2. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)
  3. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  4. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Ãœbertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55