1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Happy Birthday, Joseph Weizenbaum

Beeindruckend

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beeindruckend

    Autor: irgendeiner 09.01.08 - 10:38

    Am beeindruckendsten finde ich, dass er aufzeigen konnte wie gefährlich künstliche Intelligenz werden kann. Ich finde nämlich auch, dass der Mensch nur durch verantwortugsvollen Umgang mit dem Rechner weiter in der Lage ist, ihn zu kontrollieren.

    Aber wer weiß, vielleicht gibts ja in einigen hundert Jahren Rechner denen der Status einer Lebensform eingestanden werden muss; dann wirds mit der Kontrolle etwas schwierig.

  2. Re: Beeindruckend

    Autor: wigwam 09.01.08 - 11:25

    irgendeiner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Am beeindruckendsten finde ich, dass er aufzeigen
    > konnte wie gefährlich künstliche Intelligenz
    > werden kann. Ich finde nämlich auch, dass der
    > Mensch nur durch verantwortugsvollen Umgang mit
    > dem Rechner weiter in der Lage ist, ihn zu
    > kontrollieren.

    Wo bitte hat er gezeigt, daß KI gefährlich werden kann? Eliza ist ein simples Programm, daß heutzutage fast jeder Computerbenutzer mit Kenntnissen in Scriptsprachen in ein paar Tagen zusammenbaut. Das Ding hat nichts mit Intelligenz zu tun sondern ist eine reine syntaktische Antwortmaschine. Eine Intelligenz würde VERSTEHEN was du meinst und nicht einfach nur nen Satz zerstückeln und einzelne Teile davon mit nem Fragezeichen versehen an dich zurückgeben.

    Weizenbaum fühlt sich einfach nur wohl in der Rolle des warnenden Propheten, aber ne superdolle Leistung kann ich ihm da nicht attestieren.



    > Aber wer weiß, vielleicht gibts ja in einigen
    > hundert Jahren Rechner denen der Status einer
    > Lebensform eingestanden werden muss; dann wirds
    > mit der Kontrolle etwas schwierig.

    Ja, und vieleicht fliegen wir dann alle mit WARP 6 nach Klingon. Vieleicht sind wir aber auch nur an unserem eigenen Müll erstickt.

  3. Beeindruckend

    Autor: irgendeiner 09.01.08 - 11:35

    --

    wigwam schrieb:
    > Wo bitte hat er gezeigt, daß KI gefährlich werden
    > kann? Eliza ist ein simples Programm, daß
    > heutzutage fast jeder Computerbenutzer mit
    > Kenntnissen in Scriptsprachen in ein paar Tagen
    > zusammenbaut. Das Ding hat nichts mit Intelligenz
    > zu tun sondern ist eine reine syntaktische
    > Antwortmaschine. Eine Intelligenz würde VERSTEHEN
    > was du meinst und nicht einfach nur nen Satz
    > zerstückeln und einzelne Teile davon mit nem
    > Fragezeichen versehen an dich zurückgeben.
    >
    > Weizenbaum fühlt sich einfach nur wohl in der
    > Rolle des warnenden Propheten, aber ne superdolle
    > Leistung kann ich ihm da nicht attestieren.

    Naja, indirekt hat er es ja; es gab ja Weiterentwicklungen laut Golem. In wie weit er dann so geehrt werden sollte oder nicht, kann ich nicht beurteielen; aber beeindruckend ist trotzdem, was er angestoßen hat.

    > Ja, und vieleicht fliegen wir dann alle mit WARP 6
    > nach Klingon. Vieleicht sind wir aber auch nur an
    > unserem eigenen Müll erstickt.

    Ja, wohl eher das mit dem Müll. ^^

  4. Re: Beeindruckend

    Autor: Ludditen Jäger 09.01.08 - 11:41

    irgendeiner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > --
    >
    > wigwam schrieb:
    > > Wo bitte hat er gezeigt, daß KI gefährlich
    > werden
    > kann? Eliza ist ein simples Programm,
    > daß
    > heutzutage fast jeder Computerbenutzer
    > mit
    > Kenntnissen in Scriptsprachen in ein paar
    > Tagen
    > zusammenbaut. Das Ding hat nichts mit
    > Intelligenz
    > zu tun sondern ist eine reine
    > syntaktische
    > Antwortmaschine. Eine
    > Intelligenz würde VERSTEHEN
    > was du meinst und
    > nicht einfach nur nen Satz
    > zerstückeln und
    > einzelne Teile davon mit nem
    > Fragezeichen
    > versehen an dich zurückgeben.
    >
    > Weizenbaum fühlt sich einfach nur wohl in der
    >
    > Rolle des warnenden Propheten, aber ne
    > superdolle
    > Leistung kann ich ihm da nicht
    > attestieren.
    >
    > Naja, indirekt hat er es ja; es gab ja
    > Weiterentwicklungen laut Golem. In wie weit er
    > dann so geehrt werden sollte oder nicht, kann ich
    > nicht beurteielen; aber beeindruckend ist
    > trotzdem, was er angestoßen hat.
    >
    > > Ja, und vieleicht fliegen wir dann alle mit
    > WARP 6
    > nach Klingon. Vieleicht sind wir aber
    > auch nur an
    > unserem eigenen Müll erstickt.
    >
    > Ja, wohl eher das mit dem Müll. ^^
    >

    Die KI wird kommen und das eher als manche glauben.
    Dennoch hat Weizenbaum UNRECHT! Die Technologie ist das einzige, was uns retten kann.

  5. Re: Beeindruckend

    Autor: Tyler Durden 09.01.08 - 11:43

    irgendeiner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Am beeindruckendsten finde ich, dass er aufzeigen
    > konnte wie gefährlich künstliche Intelligenz
    > werden kann.

    Ich finde es beeindruckend, wie das Wirken von Weizenbaum fehlinterpretiert wird

    TD

  6. Beeindruckend

    Autor: irgendeiner 09.01.08 - 11:45

    Was hat er denn deiner Meinung erreicht; nur persönlichen Ruhm, der bei vielen auf Unverständnis stößt?


    --

    Tyler Durden schrieb:
    > Ich finde es beeindruckend, wie das Wirken von
    > Weizenbaum fehlinterpretiert wird

  7. Re: Beeindruckend

    Autor: wigwam 09.01.08 - 13:18

    irgendeiner schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, indirekt hat er es ja; es gab ja
    > Weiterentwicklungen laut Golem. In wie weit er
    > dann so geehrt werden sollte oder nicht, kann ich
    > nicht beurteielen; aber beeindruckend ist
    > trotzdem, was er angestoßen hat.

    Na dann mal Butter bei die Fische: Was hat er denn so beeindruckendes angestoßen? Chat-Bots?

  8. Re: Beeindruckend

    Autor: nu reichts's 09.01.08 - 13:53

    Ludditen Jäger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > irgendeiner schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > --
    >
    > wigwam schrieb:
    > > Wo
    > bitte hat er gezeigt, daß KI gefährlich
    >
    > werden
    > kann? Eliza ist ein simples
    > Programm,
    > daß
    > heutzutage fast jeder
    > Computerbenutzer
    > mit
    > Kenntnissen in
    > Scriptsprachen in ein paar
    > Tagen
    >
    > zusammenbaut. Das Ding hat nichts mit
    >
    > Intelligenz
    > zu tun sondern ist eine
    > reine
    > syntaktische
    > Antwortmaschine.
    > Eine
    > Intelligenz würde VERSTEHEN
    > was du
    > meinst und
    > nicht einfach nur nen Satz
    >
    > zerstückeln und
    > einzelne Teile davon mit
    > nem
    > Fragezeichen
    > versehen an dich
    > zurückgeben.
    >
    > Weizenbaum fühlt sich
    > einfach nur wohl in der
    >
    > Rolle des
    > warnenden Propheten, aber ne
    > superdolle
    >
    > Leistung kann ich ihm da nicht
    >
    > attestieren.
    >
    > Naja, indirekt hat er es
    > ja; es gab ja
    > Weiterentwicklungen laut Golem.
    > In wie weit er
    > dann so geehrt werden sollte
    > oder nicht, kann ich
    > nicht beurteielen; aber
    > beeindruckend ist
    > trotzdem, was er angestoßen
    > hat.
    >
    > > Ja, und vieleicht fliegen wir
    > dann alle mit
    > WARP 6
    > nach Klingon.
    > Vieleicht sind wir aber
    > auch nur an
    >
    > unserem eigenen Müll erstickt.
    >
    > Ja, wohl
    > eher das mit dem Müll. ^^
    >
    > Die KI wird kommen und das eher als manche
    > glauben.
    > Dennoch hat Weizenbaum UNRECHT! Die Technologie
    > ist das einzige, was uns retten kann.
    >


    wenn du dich ein einziges mal miit der Materie beschäftigen würdest, über die du da ablästerst, hättest du so einen Unsinn nicht erst in die Welt gesetzt.

    Er behauptet nicht, das die Technologie unser Untergang ist, sondern UNSER UMGANG DAMIT.
    So wie du mit seiner Aussage umgehst, gehen andere Mit Technologie um.
    Bereits oft genug hat er bereits bedauert Eliza überhaupt erschaffen zu haben.

    Was hast du denn schon so zur Entwichlung der Menschheit beigetragen ?



  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ascom Deutschland GmbH, Berlin, Frankfurt am Main, Ratingen
  2. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  2. 4,99€
  3. (u. a. Edna & Harvey: The Breakout - Anniversary Edition für 6,99€, The Daedalic Armageddon...
  4. (u. a. Standard Edition PC für 43,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme