1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CES: Intel zeigt 1-Chip…

"guter Mann", dieser Otellini

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "guter Mann", dieser Otellini

    Autor: Karlos2 09.01.08 - 14:22

    irgendwie hab ich so den eindruck, dass dieser Otellini überhaupt keine Ahnung hat von CPUs, fast schon peinlich...

  2. Re: "guter Mann", dieser Otellini

    Autor: DrAgOnTuX 09.01.08 - 14:28

    Karlos2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > irgendwie hab ich so den eindruck, dass dieser
    > Otellini überhaupt keine Ahnung hat von CPUs, fast
    > schon peinlich...


    muss er das? er ist doch der chef :)

    aber ne begründung ist schon fein, hast du eine?

  3. Re: "guter Mann", dieser Otellini

    Autor: gelöscht 09.01.08 - 14:38

    Na wie gut, dass du sie hast, wenn du ihn und seine Ahnung beurteilen kannst.

    DrAgOnTuX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Karlos2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > irgendwie hab ich so den eindruck, dass
    > dieser
    > Otellini überhaupt keine Ahnung hat
    > von CPUs, fast
    > schon peinlich...
    >
    > muss er das? er ist doch der chef :)
    >
    > aber ne begründung ist schon fein, hast du eine?


  4. Re: "guter Mann", dieser Otellini

    Autor: DrAgOnTuX 09.01.08 - 14:42

    tunnelblick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na wie gut, dass du sie hast, wenn du ihn und
    > seine Ahnung beurteilen kannst.
    >
    > DrAgOnTuX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Karlos2 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > irgendwie hab ich so den
    > eindruck, dass
    > dieser
    > Otellini überhaupt
    > keine Ahnung hat
    > von CPUs, fast
    > schon
    > peinlich...
    >
    > muss er das? er ist
    > doch der chef :)
    >
    > aber ne begründung ist
    > schon fein, hast du eine?
    >
    >


    huh? hab ich hier irgendwo, irgendwen beurteilt?

  5. Re: "guter Mann", dieser Otellini

    Autor: rumpelstielzchen 09.01.08 - 14:42

    tunnelblick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na wie gut, dass du sie hast, wenn du ihn und
    > seine Ahnung beurteilen kannst.
    >
    > DrAgOnTuX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Karlos2 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > irgendwie hab ich so den
    > eindruck, dass
    > dieser
    > Otellini überhaupt
    > keine Ahnung hat
    > von CPUs, fast
    > schon
    > peinlich...
    >
    > muss er das? er ist
    > doch der chef :)
    >
    > aber ne begründung ist
    > schon fein, hast du eine?
    >
    >

    ach wie gut, dass niemand weiss, dass ich rumpelstielzchen heiss!

  6. Re: "guter Mann", dieser Otellini

    Autor: Jay Äm 09.01.08 - 14:47

    DrAgOnTuX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > huh? hab ich hier irgendwo, irgendwen beurteilt?

    Ich glaube, das "Tux" in Deinem Namen hat irgendwelche Branchenüblichen Vorurteile bei ihm hervorgerufen :-D

  7. Re: "guter Mann", dieser Otellini

    Autor: DrAgOnTuX 09.01.08 - 14:56

    Jay Äm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DrAgOnTuX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > huh? hab ich hier irgendwo, irgendwen
    > beurteilt?
    >
    > Ich glaube, das "Tux" in Deinem Namen hat
    > irgendwelche Branchenüblichen Vorurteile bei ihm
    > hervorgerufen :-D


    achsoo :)

  8. Re: "guter Mann", dieser Otellini

    Autor: Karlos2 09.01.08 - 15:04

    - "online Games"

    - keine angabe zur strukturgröße (was heutzutage eines der Wichtigsten, wenn nicht die wichtigste, Angabe)

    usw.


    tunnelblick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na wie gut, dass du sie hast, wenn du ihn und
    > seine Ahnung beurteilen kannst.
    >
    > DrAgOnTuX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Karlos2 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > irgendwie hab ich so den
    > eindruck, dass
    > dieser
    > Otellini überhaupt
    > keine Ahnung hat
    > von CPUs, fast
    > schon
    > peinlich...
    >
    > muss er das? er ist
    > doch der chef :)
    >
    > aber ne begründung ist
    > schon fein, hast du eine?
    >
    >


  9. Re: "guter Mann", dieser Otellini

    Autor: DrAgOnTuX 09.01.08 - 15:13

    Karlos2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > - "online Games"
    >
    > - keine angabe zur strukturgröße (was heutzutage
    > eines der Wichtigsten, wenn nicht die wichtigste,
    > Angabe)
    >
    > usw.
    >
    > tunnelblick schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Na wie gut, dass du sie hast, wenn du ihn
    > und
    > seine Ahnung beurteilen kannst.
    >
    > DrAgOnTuX schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Karlos2 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > irgendwie hab ich so
    > den
    > eindruck, dass
    > dieser
    > Otellini
    > überhaupt
    > keine Ahnung hat
    > von CPUs,
    > fast
    > schon
    > peinlich...
    >
    > muss er das? er ist
    > doch der chef :)
    >
    > aber ne begründung ist
    > schon fein, hast
    > du eine?
    >
    >


    ersteres stempel ich unter "verallgemeinerter marketing-begriff" ab und zweiteres heizt das interesse und die gerüchteküche an, also ebenfalls marketing :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.01.08 15:13 durch DrAgOnTuX.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referentin / Referenten fu?r IT-Controlling (m/w/d)
    Robert Koch-Institut, Berlin
  2. Keyuser SAP HCM Zeitwirtschaft (w/m/d)
    Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels, Raum Halle/Leipzig
  3. SAP FI/CO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Nürnberg
  4. Business Analysts (m/w/d) für Projektarbeit
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen
  2. (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 9,50€, Tom Clancy's Rainbow Six...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apples M1 Max im Test: Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung
Apples M1 Max im Test
Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung

Apple sagt zum M1 Max: "Amazing! Incredible! Phenomenal!" Golem sagt: Effizienz und Performance sind top, aber nicht überraschend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Silicon M1-Macbooks haben offenbar vermehrt Speicherlecks
  2. Apple Silicon Künftige Mac-Chips sollen Intels locker überholen
  3. Macbook Pro Mobile-Entwicklung profitiert von Apples M1

Bildbearbeitungstool bei Github: Triangula und die Schönheit der Mathematik
Bildbearbeitungstool bei Github
Triangula und die Schönheit der Mathematik

Helferlein Triangula ist ein gelungenes Tool, um Bilder kunstvoll in Polygone zu zerlegen. Mit einem weiteren Tool können sie als Platzhalter auf Webseiten eingesetzt werden.
Von Kristof Zerbe

  1. Github Octoverse Mehrheit der Entwickler will nicht zurück ins Büro
  2. Github NPM-Pakete konnten beliebig überschrieben werden
  3. Code-Hoster Github will tägliche Entwicklungsaufgaben vereinfachen

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung