1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zypries: Fernsehen und…

geht Wählen und ändert was!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. geht Wählen und ändert was!

    Autor: erzteufele 10.01.08 - 16:45

    was wahrscheinlich hier im Forum nicht mal 50% machen... aber groß rumheulen/maulen/beschweren usw.. des kann der mop gut aber was unternehmen pfff da stellt ma sich hinten an ...

    ich denk auch die hat nen knall aber die kennt des zeug auch noch von klein auf sie wie die meisten hier^^ ;) aber daran denkt wieder keiner immer gleich drauf ..


    grüße an alle^^

  2. Re: geht Wählen und ändert was!

    Autor: Rainer Hohn 10.01.08 - 16:49

    Erkläre mir bitte mal den Zusammenhang zwischen wählen gehen und schlechtem Fernseh-Programm. Kann man das jetzt voten?

    erzteufele schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was wahrscheinlich hier im Forum nicht mal 50%
    > machen... aber groß rumheulen/maulen/beschweren
    > usw.. des kann der mop gut aber was unternehmen
    > pfff da stellt ma sich hinten an ...
    >
    > ich denk auch die hat nen knall aber die kennt des
    > zeug auch noch von klein auf sie wie die meisten
    > hier^^ ;) aber daran denkt wieder keiner immer
    > gleich drauf ..
    >
    > grüße an alle^^


  3. Re: geht Wählen und ändert was!

    Autor: allesfresser 10.01.08 - 16:50

    Rainer Hohn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Erkläre mir bitte mal den Zusammenhang zwischen
    ja kann man!
    einfach mal abschalten



    > wählen gehen und schlechtem Fernseh-Programm. Kann
    > man das jetzt voten?
    >
    > erzteufele schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > was wahrscheinlich hier im Forum nicht mal
    > 50%
    > machen... aber groß
    > rumheulen/maulen/beschweren
    > usw.. des kann
    > der mop gut aber was unternehmen
    > pfff da
    > stellt ma sich hinten an ...
    >
    > ich denk
    > auch die hat nen knall aber die kennt des
    >
    > zeug auch noch von klein auf sie wie die
    > meisten
    > hier^^ ;) aber daran denkt wieder
    > keiner immer
    > gleich drauf ..
    >
    > grüße an alle^^
    >
    >


  4. Re: geht Wählen und ändert was!

    Autor: Tantalus 10.01.08 - 16:52

    erzteufele schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was wahrscheinlich hier im Forum nicht mal 50%
    > machen... aber groß rumheulen/maulen/beschweren
    > usw.. des kann der mop gut aber was unternehmen
    > pfff da stellt ma sich hinten an ...
    >
    > ich denk auch die hat nen knall aber die kennt des
    > zeug auch noch von klein auf sie wie die meisten
    > hier^^ ;) aber daran denkt wieder keiner immer
    > gleich drauf ..
    >
    > grüße an alle^^

    Wenn es denn eine wählbare Alternative gäbe... :-(
    (P.S: Ja, ich gehe wählen, aus Prinzip. Nur leider war ich die letzten Jahre immer gezwungen, nach dem Prinzip des "geringeren Übels" meine Stimme zu vergeben).

    Gruß
    Tantalus

  5. Re: geht Wählen und ändert was!

    Autor: Rainer Hohn 10.01.08 - 16:56

    allesfresser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Erkläre mir bitte mal den Zusammenhang
    > zwischen
    > ja kann man!
    > einfach mal abschalten
    >
    > > wählen gehen und schlechtem Fernseh-Programm.
    > Kann
    > man das jetzt voten?

    Wer zuende lesen kann ist klar im Vorteil. Aber sprich dich ruhig aus, alle hören dir zu.

  6. Re: geht Wählen und ändert was!

    Autor: erzteufele 10.01.08 - 18:30

    Tantalus schrieb:

    > Wenn es denn eine wählbare Alternative gäbe...
    > :-(
    > (P.S: Ja, ich gehe wählen, aus Prinzip. Nur leider
    > war ich die letzten Jahre immer gezwungen, nach
    > dem Prinzip des "geringeren Übels" meine Stimme zu
    > vergeben).
    >
    > Gruß
    > Tantalus


    dies ist leider war in diesem land...

  7. Re: geht Wählen und ändert was!

    Autor: erzteufele 10.01.08 - 18:34

    Rainer Hohn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Erkläre mir bitte mal den Zusammenhang zwischen
    > wählen gehen und schlechtem Fernseh-Programm. Kann
    > man das jetzt voten?
    >

    hier geht es ja nicht um das schlecht fernseh programm sondern um politiker die dieses verurteilen...

    wenn du besseres fernseh willst geh zu premiere oder schaffs ob und schau nurnoch dvd´s und geh ins kino so wie ich ;) naja nicht ganz aber bis auf nachrichten guck ich kein fernsehn und das schon paar jahre lang außnahmen sind paar serien und so aber talk, gerichtsshows und wasses da alles gibt is ja hirnverbrannt (meiner meinung nach)

    grüßel

  8. 6 Parteien Diktatur

    Autor: frozen 10.01.08 - 20:25

    Die sogenannte Demokratie im
    DDR Nachfolgestaat ist in Wirklichkeit
    eine 6 Parteien Diktatur in der
    die Macht aufgeteilt und die Bevölkerung
    von den Banditen^H^H^H^H^H^H Politikern
    ausgeraubt wird, durch immer neue
    Reforme^h^h^h^h^h^h^h Steuern und Abgaben.
    Wählen hilft dabei garnicht.



    erzteufele schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was wahrscheinlich hier im Forum nicht mal 50%
    > machen... aber groß rumheulen/maulen/beschweren
    > usw.. des kann der mop gut aber was unternehmen
    > pfff da stellt ma sich hinten an ...
    >
    > ich denk auch die hat nen knall aber die kennt des
    > zeug auch noch von klein auf sie wie die meisten
    > hier^^ ;) aber daran denkt wieder keiner immer
    > gleich drauf ..
    >
    > grüße an alle^^


  9. Re: geht Wählen und ändert was!

    Autor: blubbubb 10.01.08 - 21:47

    Wie wärs denn mit der Piratenpartei? :D

  10. Re: geht Wählen und ändert was!

    Autor: doc.alfons 10.01.08 - 21:57

    -------------------------------------------------------
    > Rainer Hohn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Erkläre mir bitte mal den Zusammenhang
    > zwischen
    > wählen gehen und schlechtem
    > Fernseh-Programm. Kann
    > man das jetzt
    > voten?
    >
    > grüßel

    Moinsen.
    Eine unheilvolle Symbiose, bei der die eine Seite der anderen in den &§$$Q kriecht. Ohne TV würden die Politiker niemals ihren ganzen Schwachsinn verbreiten können, und umgekehrt befürchten die Sender, ohne diese Geschwafel nicht existieren zu können.
    Nachrichten sind meist keine Nachrichten mehr, sondern schlichtweg einseitige Propaganda.
    Dass sich ausgerechnet Politker beschweren, ist eine Schizophrenie für sich. Obwohl Frau Zypries Recht hat.
    doc.alfons




  11. Re: geht Wählen und ändert was!

    Autor: Tantalus 11.01.08 - 09:47

    blubbubb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie wärs denn mit der Piratenpartei? :D

    Ich kann mich nicht erinnern, die auf meinem letzten Stimmzettel gesehen zu haben...

    Gruß
    Tantalus

  12. Selbst schuld, Tantalus!

    Autor: Jay Äm 11.01.08 - 11:06

    Tantalus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > (P.S: Ja, ich gehe wählen, aus Prinzip. Nur leider
    > war ich die letzten Jahre immer gezwungen, nach
    > dem Prinzip des "geringeren Übels" meine Stimme zu
    > vergeben).

    Entschuldige, wenn ich da so derb reinhaue, aber das bist Du selber schuld. Strafe die großen Parteien ab, in dem Du eine kleine wählst. Im Prinzip ist es wurstegal, wen, es sollte halt niemand sein, von dem Du die Krätze kriegst (NPD, Autofahrerpartei oder die Partei bibeltreuer Christen bspw.). Ich wähle nächstens vermutlich die Piratenpartei, wenn die bei mir vertreten ist. Ich weiß zwar nicht, ob die Mist bauen oder nicht. Aber ich weiß ganz sicher, das die großen Parteien Mist bauen. Und genau solche Stimmen wie meine tun den großen weh. Gerade jetzt sollte doch klargeworden sein, das es praktisch keinen Unterschied zwischen SPD und CDU gibt. Und grüne und FDP sind in der Opposition sinnlos und wenn sie sich zusammen mit einer großen Partei die Macht teilen, machen sie eh, was der große Bruder vorschreibt...

  13. Re: geht Wählen und ändert was!

    Autor: Jay Äm 11.01.08 - 11:07

    blubbubb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie wärs denn mit der Piratenpartei? :D

    Lustig, das habe ich ihm auch vorgeschlagen, obwohl ich Dein Posting gar nicht gelesen habe :-D

  14. Re: Selbst schuld, Tantalus!

    Autor: Tantalus 11.01.08 - 15:17

    Jay Äm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Entschuldige, wenn ich da so derb reinhaue, aber
    > das bist Du selber schuld. Strafe die großen
    > Parteien ab, in dem Du eine kleine wählst.

    Würde ich ja gerne, aber...

    > Im
    > Prinzip ist es wurstegal, wen, es sollte halt
    > niemand sein, von dem Du die Krätze kriegst (NPD,
    > Autofahrerpartei oder die Partei bibeltreuer
    > Christen bspw.).

    ... genau da liegt das Problem. Bei den Parteien, die hier antreten, bliebt nur das Prinzip des "kleineren Übels".

    > Ich wähle nächstens vermutlich
    > die Piratenpartei, wenn die bei mir vertreten ist.

    Wenn die bei uns auch mal antreten würden...

    Gruß
    Tantalus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen
  2. Hays AG, Hannover
  3. FUCHS & Söhne Service GmbH, Dorsten bei Essen
  4. Universität Potsdam, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 569€ (Bestpreis!)
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 499,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Snowden an Trump: "Geben Sie Assange die Freiheit zurück"
    Snowden an Trump
    "Geben Sie Assange die Freiheit zurück"

    US-Präsident Donald Trump soll Wikileaks-Gründer Julian Assange zum Ende seiner Amtszeit begnadigen, fordert der exilierte Whistleblower Snowden.

  2. Juniper-Backdoors: Wer China sagt, muss auch USA sagen
    Juniper-Backdoors
    Wer China sagt, muss auch USA sagen

    Chinesische Unternehmen bei 5G ausschließen, weil China US-Hintertüren in US-Produkten nutzt - diese Argumentation zu den Juniper-Backdoors ist unbefriedigend und einseitig.

  3. Retro-Konsole: Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte
    Retro-Konsole
    Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte

    Der deutsche Technomusiker Remute hat wieder ein Album auf einem ungewöhnlichen Datenträger veröffentlicht: Diesmal handelt es sich um eine HuCard, die von NECs PC Engine verwendet wird.


  1. 16:12

  2. 15:52

  3. 15:12

  4. 14:53

  5. 13:56

  6. 13:27

  7. 12:52

  8. 12:36