1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom will Stau beim…

Auftragsstau bei Alice

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auftragsstau bei Alice

    Autor: Klaus Vogler 10.01.08 - 16:45

    Ich bin letztes Jahr auf die glorreiche Idee gekommen zu Alice zu wechseln.
    Schlechte Idee.
    Ich hab Mitte November Alice beantragt und meinen bestehenden Anschluss auf Ende des Jahres gekündigt. Sollte ja kein Problem sein da Alice nach eigener Aussage 2-3 Wochen für die Schaltung des neuen Anschlusses benötigt. Jetzt haben wir Mitte Januar und ich habe von Alice immer noch nichts gehört und bin seit Anfang des Jahres ohne Internet. Im Alice Kundenportal steht dass mein Anschluss voraussichtlich am 12.12. geschaltet wird. Sehr witzig!!

    Wenn man das Kontaktformular auf der Alice Seite abschickt bekomme man eine Fehlermeldung vom Alicekundenservice Mailserver zugesendet dass die Mail an das Postfach "kundenservice" wegen quota überschreitung nicht zugestellt werden kann.

    Sehr witzig! Wenns mich blos nicht so ankotzen würde.

  2. Re: Auftragsstau bei Alice

    Autor: soso 10.01.08 - 16:47

    alice hat eine kostenlose kundenservice telefonnummer...

    Klaus Vogler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin letztes Jahr auf die glorreiche Idee
    > gekommen zu Alice zu wechseln.
    > Schlechte Idee.
    > Ich hab Mitte November Alice beantragt und meinen
    > bestehenden Anschluss auf Ende des Jahres
    > gekündigt. Sollte ja kein Problem sein da Alice
    > nach eigener Aussage 2-3 Wochen für die Schaltung
    > des neuen Anschlusses benötigt. Jetzt haben wir
    > Mitte Januar und ich habe von Alice immer noch
    > nichts gehört und bin seit Anfang des Jahres ohne
    > Internet. Im Alice Kundenportal steht dass mein
    > Anschluss voraussichtlich am 12.12. geschaltet
    > wird. Sehr witzig!!
    >
    > Wenn man das Kontaktformular auf der Alice Seite
    > abschickt bekomme man eine Fehlermeldung vom
    > Alicekundenservice Mailserver zugesendet dass die
    > Mail an das Postfach "kundenservice" wegen quota
    > überschreitung nicht zugestellt werden kann.
    >
    > Sehr witzig! Wenns mich blos nicht so ankotzen
    > würde.


  3. Re: Auftragsstau bei Alice

    Autor: ps2 freund 10.01.08 - 16:59

    Klaus Vogler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin letztes Jahr auf die glorreiche Idee
    > gekommen zu Alice zu wechseln.
    > Schlechte Idee.
    > Ich hab Mitte November Alice beantragt und meinen
    > bestehenden Anschluss auf Ende des Jahres
    > gekündigt. Sollte ja kein Problem sein da Alice
    > nach eigener Aussage 2-3 Wochen für die Schaltung
    > des neuen Anschlusses benötigt. Jetzt haben wir
    > Mitte Januar und ich habe von Alice immer noch
    > nichts gehört und bin seit Anfang des Jahres ohne
    > Internet. Im Alice Kundenportal steht dass mein
    > Anschluss voraussichtlich am 12.12. geschaltet
    > wird. Sehr witzig!!
    >
    > Wenn man das Kontaktformular auf der Alice Seite
    > abschickt bekomme man eine Fehlermeldung vom
    > Alicekundenservice Mailserver zugesendet dass die
    > Mail an das Postfach "kundenservice" wegen quota
    > überschreitung nicht zugestellt werden kann.
    >
    > Sehr witzig! Wenns mich blos nicht so ankotzen
    > würde.

    Es ist gut möglich, dass der Anschluss bei Alice auch schon läuft. Dadurch das der Telekom die "Lezte Meile" gehört muss die Telekom diese Auf den Alice-Port schalten. Passiert dies nicht ist es durchaus Möglich, dass Alice schon funktioniert, aber bei dir einfach nichts ankommt...

    Nun kann man ja sagen, dann schickt doch einen Alice Technicker der diese Schaltung vornimmt... Das geht aber leider nicht, da die Telekom darauf besteht, dass nur deren eigenes Personal an die Verteilerkästen darf.

    Dies ist nicht nur bei Alice der Fall, sondern bei jedem Provider! Das Problem ist, dass der Weg von der Wohnung bis zum Hauptverteiler Hoheitsgebiet der Telekom ist und dann kommt erst der Provider!

    Ich finde es richtig, dass die Bundesnetzagentur dies reglementiert! Das hätte schon viel früher passieren müssen!

  4. Re: Auftragsstau bei Alice

    Autor: broesel1234 10.01.08 - 17:01

    Das geht doch noch :-)
    Wir sind seit 25.10.2007 ohne Festnetz und Internet und warten auf unseren O2 Anschluss. Das gleiche Problem, die Telekom schafft es nicht uns freizuschalten bzw. unsere alte Leitung zu portieren.. :-(
    Im O2-Shop wurde uns gesagt, der mit der längsten Wartezeit wartet seit Anfang September :-O
    Aber der sollte mittlerweile freigeschaltet sein, denn laut O2 ist die Telekom bei uns bei der Abarbeitung der Aufträge aus der KW 42 des letzten Jahres...
    Na mal sehen...

  5. Re: Auftragsstau bei Alice

    Autor: stax 10.01.08 - 17:59

    Warte auf Alice seit 3. Dezember, Weinachtsferien ohne Internet ist für mich undenkbar, hab deshalb bei O2 einen Handyvertrag mit 0€ Grundgebühr gemacht und hab ein UMTS Internet Paket gebucht. Das ganze kostet mich pro Monat 25€ mit 5000 MB Volumen und drei Monaten Laufzeit. Bin mal gespannt wann Alice meinen Anschluss hinbekommt, schön wie man in Deutschland als Kunde behandelt wird.

  6. Re: Auftragsstau bei Alice

    Autor: stax 10.01.08 - 18:01

    stax schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warte auf Alice seit 3. Dezember, Weinachtsferien
    > ohne Internet ist für mich undenkbar, hab deshalb
    > bei O2 einen Handyvertrag mit 0€ Grundgebühr
    > gemacht und hab ein UMTS Internet Paket gebucht.
    > Das ganze kostet mich pro Monat 25€ mit 5000 MB
    > Volumen und drei Monaten Laufzeit. Bin mal
    > gespannt wann Alice meinen Anschluss hinbekommt,
    > schön wie man in Deutschland als Kunde behandelt
    > wird.

    Muss noch dazu sagen dass ich eine Stunde nachdem ich den O2 Shop verlassen hatte online war!

  7. Re: Auftragsstau bei Alice

    Autor: Antwort 10.01.08 - 21:06

    stax schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > stax schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Warte auf Alice seit 3. Dezember,
    > Weinachtsferien
    > ohne Internet ist für mich
    > undenkbar, hab deshalb
    > bei O2 einen
    > Handyvertrag mit 0€ Grundgebühr
    > gemacht und
    > hab ein UMTS Internet Paket gebucht.
    > Das
    > ganze kostet mich pro Monat 25€ mit 5000 MB
    >
    > Volumen und drei Monaten Laufzeit. Bin mal
    >
    > gespannt wann Alice meinen Anschluss
    > hinbekommt,
    > schön wie man in Deutschland als
    > Kunde behandelt
    > wird.
    >
    > Muss noch dazu sagen dass ich eine Stunde nachdem
    > ich den O2 Shop verlassen hatte online war!


    Ich war 3 Monate sehr geduldig mit Alice.

    Und der Telekomtechniker stand sogar vor der Tür doch ich wurde nicht informiert.

    Was soll ich daszu sagen?
    Storniert!

  8. Re: Auftragsstau bei Alice

    Autor: G-Punkt2000 10.01.08 - 23:15

    Klaus Vogler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin letztes Jahr auf die glorreiche Idee
    > gekommen zu Alice zu wechseln.
    > Schlechte Idee.
    > Ich hab Mitte November Alice beantragt und meinen
    > bestehenden Anschluss auf Ende des Jahres
    > gekündigt. ...

    Hast Du selber bei deinem alten Provider gekündigt oder mit Portierungsauftrag durch Alice?

    Wenn du selber gekündigt hast ... selbst Schuld. Nun muss Alice die Leitung komplett neu beantragen. Und das dauert länger, wie das Umswitchen.


  9. Re: Auftragsstau bei Alice

    Autor: Mutabor 11.01.08 - 08:01

    G-Punkt2000 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn du selber gekündigt hast ... selbst Schuld.
    > Nun muss Alice die Leitung komplett neu
    > beantragen. Und das dauert länger, wie das
    > Umswitchen.
    >

    Blödsinn - ich habe am 18.12. nen Auftrag für Alice erteilt - am 03.01. sollte geschalten werden; am 08.01 wurde geschalten (was aber an Bauarbeiten in unserem Haus lag).

    Mein vorherigen 1und1-DSL-Vertrag hab ich selbst gekündigt und alles ging problemlos.

    So ne pauschale Aussage zeigt, dass du keine Ahnung hast. Solche Wartezeiten sind sicher möglich, aber nicht die Regel (ich kenn nämlich genug Fälle, in denen es geklappt hat)


    Mutabor


  10. Re: Auftragsstau bei Alice

    Autor: G-Punkt3000 11.01.08 - 08:32

    Mutabor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > G-Punkt2000 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn du selber gekündigt hast ... selbst
    > Schuld.
    > Nun muss Alice die Leitung komplett
    > neu
    > beantragen. Und das dauert länger, wie
    > das
    > Umswitchen.
    >
    > Blödsinn - ich habe am 18.12. nen Auftrag für
    > Alice erteilt - am 03.01. sollte geschalten
    > werden; am 08.01 wurde geschalten (was aber an
    > Bauarbeiten in unserem Haus lag).
    >
    > Mein vorherigen 1und1-DSL-Vertrag hab ich selbst
    > gekündigt und alles ging problemlos.
    >
    > So ne pauschale Aussage zeigt, dass du keine
    > Ahnung hast. Solche Wartezeiten sind sicher
    > möglich, aber nicht die Regel (ich kenn nämlich
    > genug Fälle, in denen es geklappt hat)
    >
    > Mutabor
    >
    > Mutabor = Klaus Vogler, oder was?

    So ne pauschale Aussage zeigt eigentlich, daß G-Punkt2000
    kein Hellseher ist.
    Denn die ausführliche Angabe der Situation stand im ersten Beitrag nicht drin..........


  11. Re: Auftragsstau bei Alice

    Autor: T-Hasser 11.01.08 - 15:35

    broesel1234 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das geht doch noch :-)
    > Wir sind seit 25.10.2007 ohne Festnetz und
    > Internet und warten auf unseren O2 Anschluss. Das
    > gleiche Problem, die Telekom schafft es nicht uns
    > freizuschalten bzw. unsere alte Leitung zu
    > portieren.. :-(
    > Im O2-Shop wurde uns gesagt, der mit der längsten
    > Wartezeit wartet seit Anfang September :-O
    > Aber der sollte mittlerweile freigeschaltet sein,
    > denn laut O2 ist die Telekom bei uns bei der
    > Abarbeitung der Aufträge aus der KW 42 des letzten
    > Jahres...
    > Na mal sehen...


    Ja, dem schliesse ich mich an. Warte seit Mitte September...und es liegt definitiv an der Telekom (Aussage einer Telekom Technikerin)

  12. Re: Auftragsstau bei Alice

    Autor: Michael Müller 16.01.08 - 11:58

    soso schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > alice hat eine kostenlose kundenservice
    > telefonnummer...

    Kannst Du die mal rüberlunken? Ich habe nämlich selbst als Kunde nur eine, die pro Minute 14 ct kostet. THX

  13. Re: Auftragsstau bei Alice

    Autor: terrorkom 06.02.08 - 12:08

    wir sind umgezogen und warten seit 17.12.07 auf einen telefon- und internetanschluss von alice. natürlich wird die telekom seit 7 wochen "angeblich" immer angemahnt aber helfen tut das rein gar nichts. als kunde ist man immer angeschmiert - da muss man sich extrem zusammenreißen dass man den telekom techniker nach bestimmt einigen monaten wartezeit zum schluß nicht total zusammenschreit ... ich könnte gerade ausrasten. aber genau wie die hotline mitarbeiter kann der ja nichts dafür ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main
  3. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  4. Hays AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Besuch bei Justwatch: Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz
    Besuch bei Justwatch
    Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

    Wer mehrere Videostreaming-Dienste abonniert hat, für den ist eine zentrale Suchmaschine hilfreich. Justwatch wird in Berlin entwickelt - und hat der Konkurrenz einiges voraus.

  2. Solar Roof: Tesla und Panasonic beenden Solarzellen-Partnerschaft
    Solar Roof
    Tesla und Panasonic beenden Solarzellen-Partnerschaft

    Es wird nicht besser in der kriselnden Beziehung zwischen Tesla und Panasonic: Wegen ausbleibenden Erfolgs haben die beiden angekündigt, die gemeinsame Fertigung von Solarzellen einzustellen.

  3. Mobility: Tier übernimmt Elektroroller von Coup
    Mobility
    Tier übernimmt Elektroroller von Coup

    Nach dem Aus von Coup hat sich ein Käufer für dessen rund 5.000 Elektroroller gefunden: Das Tretroller-Startup Tier wird die Fahrzeuge übernehmen. Ab Mai 2020 sollen die Tier-Elektroroller dann wieder auf Berlins Straßen zum Ausleihen bereitstehen.


  1. 12:01

  2. 11:56

  3. 11:50

  4. 11:38

  5. 11:29

  6. 11:15

  7. 11:00

  8. 11:00