1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubuntu 8.04 Alpha 3 verfügbar

Ich wünsche mir von Hardy , dass...

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich wünsche mir von Hardy , dass...

    Autor: Ubuntuuser 11.01.08 - 10:33

    die bei Gutsy eingefügten Features wie Tracker und Compiz Fusion nun stabil und sauber laufen. Ubuntu ist wirklich ein sehr gutes System, bei diesen beiden Programmen haben die Entwickler sich aber meiner Meinung nach einen Fehler geleistet, da die einfach noch nicht ganz reif für den Einsatz in einem ansonsten so stabilen System sind bzw. waren.

    Tracker ist nach dem Booten immer ziemlich lange mit dem Indizieren beschäftigt und das Rattern meiner Festplatte nervt ganz schön. Vorher hatte ich dieses Problem nie.
    Bei Compiz Fusion gibt es noch sehr viele Situationen, in denen Fehlverhalten festgestellt werden kann. Ich denke da kennt jeder ein paar Fälle, der das zu nutzen versucht hat.

    Was neue Features angeht habe ich im Moment eigentlich nur zwei Wünsche:
    1. Ein standardmässig installiertes Programm, in dem alle Themen-Einstellungen vereint sind (Icons, Compiz Fusion Effekte, Pannelfarben, Fenster Designs etc...).
    2. Eine einfache Möglichkeit um mit Firefox alle Video- und Audiodateien direkt abspielen zu können. Ich muss im Moment zwei Programme verwenden und kann nur ca. 80% aller Mediadaten direkt im Browser abspielen. Die anderen 20% müssen meisten noch manuell heruntergeladen und im Player geöffnet werden. Natürlich ist das Problem hier teilweise ein juristisches, weil manche Codecs nicht standardmässig installiert sein dürfen.

  2. Re: Ich wünsche mir von Hardy , dass...

    Autor: Best of Tux 11.01.08 - 10:36

    Ubuntuuser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die bei Gutsy eingefügten Features wie Tracker und
    > Compiz Fusion nun stabil und sauber laufen.
    > Ubuntu ist wirklich ein sehr gutes System, bei
    > diesen beiden Programmen haben die Entwickler sich
    > aber meiner Meinung nach einen Fehler geleistet,
    > da die einfach noch nicht ganz reif für den
    > Einsatz in einem ansonsten so stabilen System sind
    > bzw. waren.
    >
    > Tracker ist nach dem Booten immer ziemlich lange
    > mit dem Indizieren beschäftigt und das Rattern
    > meiner Festplatte nervt ganz schön. Vorher hatte
    > ich dieses Problem nie.
    > Bei Compiz Fusion gibt es noch sehr viele
    > Situationen, in denen Fehlverhalten festgestellt
    > werden kann. Ich denke da kennt jeder ein paar
    > Fälle, der das zu nutzen versucht hat.
    >
    > Was neue Features angeht habe ich im Moment
    > eigentlich nur zwei Wünsche:
    > 1. Ein standardmässig installiertes Programm, in
    > dem alle Themen-Einstellungen vereint sind (Icons,
    > Compiz Fusion Effekte, Pannelfarben, Fenster
    > Designs etc...).
    > 2. Eine einfache Möglichkeit um mit Firefox alle
    > Video- und Audiodateien direkt abspielen zu
    > können. Ich muss im Moment zwei Programme
    > verwenden und kann nur ca. 80% aller Mediadaten
    > direkt im Browser abspielen. Die anderen 20%
    > müssen meisten noch manuell heruntergeladen und im
    > Player geöffnet werden. Natürlich ist das Problem
    > hier teilweise ein juristisches, weil manche
    > Codecs nicht standardmässig installiert sein
    > dürfen.


    Was ist denn mit dir los? Kein Windows-Gebashe, keine OpenSource-Predigt, keine Beleidigung aller User anderer OS...ich trau mich kaum es zu sagen, aber das sieht ja wie ein sinnvoller post aus! Du wirst ab jetzt verschont, weitermachen!


  3. Re: Ich wünsche mir von Hardy , dass...

    Autor: Gurkenhals 11.01.08 - 10:50

    Ubuntuuser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tracker ist nach dem Booten immer ziemlich lange
    > mit dem Indizieren beschäftigt und das Rattern
    > meiner Festplatte nervt ganz schön. Vorher hatte
    > ich dieses Problem nie.

    Bei Ubuntu ratterts immer noch weniger als bei der Vista Indizierung :-)

  4. Re: Ich wünsche mir von Hardy , dass...

    Autor: Ubuntuuser 11.01.08 - 11:03

    Gurkenhals schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei Ubuntu ratterts immer noch weniger als bei der
    > Vista Indizierung :-)

    Das ist nur ein schwacher Trost ;).
    Unter Feisty gab es auch eine Indexierung und da habe ich davon fast nichts bemerkt. Möglich sein sollte es also...

  5. Re: Ich wünsche mir von Hardy , dass...

    Autor: asldkföasdlkjf 11.01.08 - 17:42

    Ubuntuuser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gurkenhals schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei Ubuntu ratterts immer noch weniger als
    > bei der
    > Vista Indizierung :-)
    >
    > Das ist nur ein schwacher Trost ;).
    > Unter Feisty gab es auch eine Indexierung und da
    > habe ich davon fast nichts bemerkt. Möglich sein
    > sollte es also...

    Das war damals Beagle. Einfach Beagle installieren und alles ist wieder so wie vorher!

  6. Re: Ich wünsche mir von Hardy , dass...

    Autor: ..... 13.01.08 - 16:25

    Ubuntuuser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die bei Gutsy eingefügten Features wie Tracker und
    > Compiz Fusion nun stabil und sauber laufen.
    > Ubuntu ist wirklich ein sehr gutes System, bei
    > diesen beiden Programmen haben die Entwickler sich
    > aber meiner Meinung nach einen Fehler geleistet,
    > da die einfach noch nicht ganz reif für den
    > Einsatz in einem ansonsten so stabilen System sind
    > bzw. waren.
    >
    > Tracker ist nach dem Booten immer ziemlich lange
    > mit dem Indizieren beschäftigt und das Rattern
    > meiner Festplatte nervt ganz schön. Vorher hatte
    > ich dieses Problem nie.
    > Bei Compiz Fusion gibt es noch sehr viele
    > Situationen, in denen Fehlverhalten festgestellt
    > werden kann. Ich denke da kennt jeder ein paar
    > Fälle, der das zu nutzen versucht hat.
    >
    > Was neue Features angeht habe ich im Moment
    > eigentlich nur zwei Wünsche:
    > 1. Ein standardmässig installiertes Programm, in
    > dem alle Themen-Einstellungen vereint sind (Icons,
    > Compiz Fusion Effekte, Pannelfarben, Fenster
    > Designs etc...).
    > 2. Eine einfache Möglichkeit um mit Firefox alle
    > Video- und Audiodateien direkt abspielen zu
    > können. Ich muss im Moment zwei Programme
    > verwenden und kann nur ca. 80% aller Mediadaten
    > direkt im Browser abspielen. Die anderen 20%
    > müssen meisten noch manuell heruntergeladen und im
    > Player geöffnet werden. Natürlich ist das Problem
    > hier teilweise ein juristisches, weil manche
    > Codecs nicht standardmässig installiert sein
    > dürfen.


    Du musst nur alle codecs installiert haben,dann läuft's auch im Firefox.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  2. GASAG AG, Berlin
  3. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim
  4. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme