1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Miro 1.1 soll BitTorrent deutlich…

Dämliche Meldung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dämliche Meldung...

    Autor: sl0w 11.01.08 - 11:03

    Deutlich schneller als was?
    Als sämtliche anderen Torrent-Programme oder schneller als die Vorversion?
    Irgendwie ist die Meldung seltsam... ganz davon abgesehen, dass für Torrent sowieso nur das Programm uTorrent in Frage kommt.

  2. Re: Dämliche Meldung...

    Autor: Honkidonki 11.01.08 - 11:14

    Richtisch.....

    Seit wann bitte ist Torrent-Netzwerk schneller als nen guter Server.

    Ist vielleicht doch nur kostengünstiger, weil man keine Infrastruktur braucht aber schneller? naja.


    sl0w schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Deutlich schneller als was?
    > Als sämtliche anderen Torrent-Programme oder
    > schneller als die Vorversion?
    > Irgendwie ist die Meldung seltsam... ganz davon
    > abgesehen, dass für Torrent sowieso nur das
    > Programm uTorrent in Frage kommt.
    >


  3. AGREED

    Autor: GUEST 11.01.08 - 11:22

    die überschrift ist daneben gegriffen

  4. Re: trotzdem gute Info

    Autor: User 12.01.08 - 10:54

    GUEST schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die überschrift ist daneben gegriffen

    Mag sein, trortzdem finde ich die Info gut. Habe mir das Programm gerade unter Debian Sid installiert, es tut einwandfrei, out of the box. Finde den Ansatz des Programms immer besser. Scheint eine richtige Videoverwaltung zu sein, in der man Videos schlecht aus den Augen verliert, somit auch empfehlenswert fuer Leute die viele Videos (auf der Platte) haben. Dazu ist es noch OpenSource, genial.

  5. Re: Dämliche Meldung...

    Autor: bbk 12.01.08 - 18:42

    Na Sowas Manche wollen nich zahlen ^^ mann

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bioscientia Healthcare GmbH, Ingelheim am Rhein
  2. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  3. BCG Platinion, Köln
  4. BET3000 Deutschland Management GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme