Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Penumbra: Overture gruselt nun auch Mac…

wo gibts das für linux? (kt)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wo gibts das für linux? (kt)

    Autor: joho 11.01.08 - 20:04

    .

  2. Re: wo gibts das für linux? (kt)

    Autor: juhuu 11.01.08 - 20:32

    joho schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .

    hier:

    http://www.penumbra-overture.com/demo.php

  3. Linux ist auch so schon gruselig genug! (kt)

    Autor: Konfuzius Peng 12.01.08 - 13:17

    Linux ist auch so schon gruselig genug!

  4. Re: Linux ist auch so schon gruselig genug! (kt)

    Autor: Paula 12.01.08 - 14:36

    Konfuzius Peng schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Linux ist auch so schon gruselig genug!


    Wieso gruselig, Linux ist geil wenn man in der Lage ist sich Befehle zu merken, anzuwenden und alles einzurichten!

  5. Re: Linux ist auch so schon gruselig genug! (kt)

    Autor: retr0virus 12.01.08 - 16:38

    Paula schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Konfuzius Peng schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Linux ist auch so schon gruselig genug!
    >
    > Wieso gruselig, Linux ist geil wenn man in der
    > Lage ist sich Befehle zu merken, anzuwenden und
    > alles einzurichten!
    >
    >


    Heutzutage muss man wenn man es nicht möchte nichtmal etwas einrichten sondern kann einfach zu Ubuntu greifen. Für Anfänger und Einsteiger ideal.
    Und Windows allemal vorzuziehen.

  6. Früher war alles besser

    Autor: Besser als Vista 12.01.08 - 17:00

    Paula schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Konfuzius Peng schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Linux ist auch so schon gruselig genug!
    >
    > Wieso gruselig, Linux ist geil wenn man in der
    > Lage ist sich Befehle zu merken, anzuwenden und
    > alles einzurichten!
    Früher wussten solche Leute gar nicht, was Linux ist und das war auch gut so. Muss ich wirklich auf BSD umsteigen, um wieder "unter uns" zu sein?

  7. Re: Linux ist auch so schon gruselig genug! (kt)

    Autor: Ubuntugeschädigter 12.01.08 - 17:39

    retr0virus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Paula schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Konfuzius Peng schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Linux ist auch so schon
    > gruselig genug!
    >
    > Wieso gruselig,
    > Linux ist geil wenn man in der
    > Lage ist sich
    > Befehle zu merken, anzuwenden und
    > alles
    > einzurichten!
    >
    > Heutzutage muss man wenn man es nicht möchte
    > nichtmal etwas einrichten sondern kann einfach zu
    > Ubuntu greifen. Für Anfänger und Einsteiger
    > ideal.
    > Und Windows allemal vorzuziehen.
    Wer es glaubt wird selig. Ich will nicht behaupten dass andere Systeme besser sind, aber dass bei Ubuntu ALLES EINFACH OHNE Konfiguration läuft ist ein Hirngespinst. Leider habe ich auch negative Erfahrungen mit der ach so tollen Community gemacht. Bei Ubuntuusers.de kann man fragen bis man grün wird. Vieles können die auch einfach nicht beantowrten. Das ist kein Vorwurf an die Community aber so tun als ob ALLES EINFACH OHNE Probleme geht ist Unsinn.

  8. Re: Linux ist auch so schon gruselig genug! (kt)

    Autor: nixplaner 13.01.08 - 17:50

    Konfuzius Peng schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Linux ist auch so schon gruselig genug!


    Ich bevorzuge Linux, aber der Spruch war gut.

  9. Re: Früher war alles besser

    Autor: FedoraUser 14.01.08 - 18:11

    Besser als Vista schrieb:

    > Früher wussten solche Leute gar nicht, was Linux
    > ist und das war auch gut so. Muss ich wirklich auf
    > BSD umsteigen, um wieder "unter uns" zu sein?


    Habe ich mich leider auch schon gefragt.


  10. Re: Linux ist auch so schon gruselig genug! (kt)

    Autor: FedoraUser 14.01.08 - 18:16

    Ubuntugeschädigter schrieb:

    > Wer es glaubt wird selig. Ich will nicht behaupten
    > dass andere Systeme besser sind, aber dass bei
    > Ubuntu ALLES EINFACH OHNE Konfiguration läuft ist
    > ein Hirngespinst. Leider habe ich auch negative
    > Erfahrungen mit der ach so tollen Community
    > gemacht. Bei Ubuntuusers.de kann man fragen bis
    > man grün wird. Vieles können die auch einfach
    > nicht beantowrten. Das ist kein Vorwurf an die
    > Community aber so tun als ob ALLES EINFACH OHNE
    > Probleme geht ist Unsinn.

    Probier es anstatt mit ubuntuusers.de einfach mal mit google.
    In 95% der Fälle hat schon irgendjemand die gleiche Frage gestellt und bereits eine Antwort bekommen.
    (man kann auch ruhig in anderen als Ubuntu Foren nachsehen denn soooo verschieden sind die Distributionen dann eigentlich auch wieder nicht.)

    Das Problem mit dem Ubuntu Forum ist folgendes, weil Ubuntu eben so "Einsteigerfreundlich" ist gibts dort weit mehr Leute die Fragen stellen, als jene die dazu fähig sind Antworten zu geben.

    Hoffe dir damit zumindest ein bischen geholfen zu haben.

    Sollte das Problem immer noch bestehen kannst du mir wenn du möchtest eine E-mail schicken und ich helfe dir eine Lösung zu finden. roberthager@gmx.at

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  3. Etkon GmbH, Gräfelfing
  4. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 20% auf ausgewählte Monitore)
  2. (u. a. Sennheiser HD 4.50R für 99€)
  3. (u. a. GRID - Day One Edition (2019) für 27,99€ und Hunt Showdown für 26,99€)
  4. (aktuell u. a. Corsair GLAIVE RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 32,99€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07